Benötigte Daten & Genehmigungen im Rahmen der Flugbuchung & Einreise in die USA

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Logan5

  • Junior Member
  • Registriert: 31.03.2009
  • 37
Bin gerade verwirrt.
Vor 3 Jahren habe ich nur ESTA Online ausgefüllt für die Einreise.

Muss man jetzt auf den beiden im ersten Post genannten Links (Secure Flight Program / APIS) als Reisender auch noch Daten eingeben oder macht das ggf. das Reisebüro/die Airline?

Gruß
Logan5

*Jack Black

  • Gast
Vor 3 Jahren habe ich nur ESTA Online ausgefüllt für die Einreise.

Sehr ungewöhnlich.

Muss man jetzt auf den beiden im ersten Post genannten Links (Secure Flight Program / APIS) als Reisender auch noch Daten eingeben oder macht das ggf. das Reisebüro/die Airline?

Die Links sagen mir nichts, bei British Airways werden wir (seit eh und je) in unserem Kundenbereich bei jeder Buchung aufgefordert, notwendige Personendaten anzugeben (zusätzlich zu ESTA).

*Logan5

  • Junior Member
  • Registriert: 31.03.2009
  • 37
Ok, das "grüne" Formular habe ich noch vergessen, dass hatte ich allerdings direkt vor der Nase des Immigration Officers ausgefüllt, da mir die Stewardess damals sagte, wenn ich ESTA Online genehmigt bekommen habe, bräuchte ich das grüne Formular nicht - ging zum Glück alles gut und der Beamte in Detroit war sehr locker drauf...

*Jack Black

  • Gast
Ok, das "grüne" Formular habe ich noch vergessen, dass hatte ich allerdings direkt vor der Nase des Immigration Officers ausgefüllt, da mir die Stewardess damals sagte, wenn ich ESTA Online genehmigt bekommen habe, bräuchte ich das grüne Formular nicht - ging zum Glück alles gut und der Beamte in Detroit war sehr locker drauf...

Das grüne Formular meine ich auch nicht, das wurde ja sowieso durch ESTA abgelöst.

*Logan5

  • Junior Member
  • Registriert: 31.03.2009
  • 37
Hmm, bin einfach zu lange raus aus dem Thema. Irgendwas hatte ich jedenfalls vor Ort beim Schalter ausfüllen müssen, was mir fehlte...

*BeateR

  • Platin Member
  • Registriert: 23.02.2007
  • 2.320
Muss man jetzt auf den beiden im ersten Post genannten Links (Secure Flight Program / APIS) als Reisender auch noch Daten eingeben oder macht das ggf. das Reisebüro/die Airline?

Manches Reisebüro machts, manches nicht. Da musst Du die halt mal fragen. Und: die wissen ja Deine genauen Daten nicht, also müssten sie Dich danach fragen.

Falls es das Reisebüro nicht macht, dann gibst Du die Daten einfach auf der Website der Airline ein, tut gar nicht weh :D

Gruss Beate

*Nicosh21

  • Gast
Hallihallo,

ich habe ein Frage zu dem APIS-Formular.
Wir fliegen mit Icelandair von Reykjavik nach Seattle und dann mit Alaska Airlines weiter nach Vancouver.

Was gebe ich nun in das APIS-Formular beim ersten Flug ein?
Werde ja keine Adresse in den USA haben, da ich direkt weiter nach Vancouver reisen werde.


Hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen...

Nico

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.476
Was gebe ich nun in das APIS-Formular beim ersten Flug ein?
Werde ja keine Adresse in den USA haben, da ich direkt weiter nach Vancouver reisen werde.
Du musst als Transitreisender keine APIS-Daten eingeben.

Zitat
Fluggesellschaften sind bei Flügen in die USA gesetzlich zur Übermittlung von Daten an die US-Behörde über das "Advance Passenger Information System" (APIS) verpflichtet.
Diese Regelung gilt nicht für Fluggäste mit einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung oder Transitreisende.

-> Online-Eingabe der APIS-Zusatzdaten für die Einreise in die USA

*Kanga

  • Gast
Hallo,

der 2. Link (Secure Flight) läuft inzwischen ins Leere. Könnte man den evtl. neu verlinken?

Gruß Kanga

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Ort: Hamburg
  • 12.845
  • Don't Mess with Texas
Hi!

Hallo,

der 2. Link (Secure Flight) läuft inzwischen ins Leere. Könnte man den evtl. neu verlinken?

Gruß Kanga

Danke für den Hinweis, wurde berichtigt.

Gruß Heiner
 

*MwieMeikel

  • Full Member
  • Registriert: 08.02.2011
    Ort: Mitten in NRW
  • 62
Hat jemand aktuelle Infos zu APIS ?
Wir fliegen im Mai von DUS nach HNL, ESTA haben wir schon erledigt, auf der Seite von Delta Airlines ist für alle Passagiere ein grünes Häkchen (mit dem Hinweis "Secure-Flight-Daten gespeichert.") gesetzt, sollte also auch passen. Wie verhält es sich mit APIS? Bei meinem letzten Flug (2013) in die USA habe ich noch ein APIS Formular ausgefüllt. Auf der delta Seite finde ich keine Möglichkeit zur eingabe der APIS Daten.
Würde mich über Informationen zur aktuellen Vorgehensweise freuen. Schon mal vielen Dank und Gruß....
Michael

*MwieMeikel

  • Full Member
  • Registriert: 08.02.2011
    Ort: Mitten in NRW
  • 62
Hat keiner aktuelle Infos zu APIS, oder bin ich hier in der falschen Rubrik?

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Kassel
  • 5.663
Spätestens beim Check-In werden sie nach den APIS-Daten fragen und diese dann nachtragen. Du brauchst da auch kein Formular für, sondern musst nur die erste Adresse in den USA angeben. Es gibt übrigens keinen Zwang, diese Daten schon vorher im Internet anzugeben, es sei denn, du checkst online ein.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Chicago 3/18
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Hat keiner aktuelle Infos zu APIS, oder bin ich hier in der falschen Rubrik?

Falls du auf Nummer Sicher gehen willst, kann du dir dieses Formular für APIS ausdrucken und ausfüllen, dann brauchst du es vor Ort bei Bedarf nur vorzuweisen.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*MwieMeikel

  • Full Member
  • Registriert: 08.02.2011
    Ort: Mitten in NRW
  • 62
Also alles noch wie in 2013 :-) da hatte ich auch das Formular.

Vielen Dank und euch allen ein schönes Wochenende.
Gruß Michael