Fotografie-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 12.061
  • Restaurantkritiker
Fotografie-Thread
« am: 08.08.2013, 00:31 Uhr »
Ich starte mal einen zwanglosen Bilder-Thread... dann muss man nicht andere Threads mit Bilder zumüllen  :wink:

Paar Shots vom gestrigen Stadtbummel durch Nürnbergs Altstadt.... alle Bilder wurden mit einem Nikkor 14-24 Superweitwinkel fotografiert.

Das erste ist ein Schwarz/Weiß-HDR aus 5 Bildern mit 1 LW (fotografiert am frühen Abend).

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 12.061
  • Restaurantkritiker
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #1 am: 08.08.2013, 00:32 Uhr »
Noch zwei....

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Ort: Hochtaunus
  • 8.177
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #2 am: 08.08.2013, 06:10 Uhr »
Was für ein perfekter Start dieses Threads - ich bin in Nürnberg geboren und aufgewachsen.  :D Tolle Bilder meiner Heimatstadt!
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Highlightdatenbank | Aktuelles |
Fotogalerie
| Forum | Links

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 12.061
  • Restaurantkritiker
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #3 am: 10.08.2013, 09:47 Uhr »
Erstes Bild in Color-HDR gewandelt... http://500px.com/photo/42771500

*lurvig

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.601
  • #noTrump
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #4 am: 10.08.2013, 10:34 Uhr »
ich plädiere für Umbenennung in "Photoshop- und Bildbearbeitungs-Thread"  8)

Lurvig

next 2017:
- March: Japan
- May: England
- May/June: Norway

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 12.061
  • Restaurantkritiker
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #5 am: 10.08.2013, 11:38 Uhr »
ich plädiere für Umbenennung in "Photoshop- und Bildbearbeitungs-Thread"  8)

Der Großteil der Bilder @ 500px.com etc sind photoshopped. Who cares?

Manche Fotografen treiben es auch bis zum Exzess...
z.B. Tony Kuypers Luminanzmasken... http://www.goodlight.us/writing/actionspanel/panel-revised.html

...ein neutrales Out-of-Cam RAW muss bearbeitet werden IMO

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.664
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #6 am: 10.08.2013, 11:58 Uhr »
ich plädiere für Umbenennung in "Photoshop- und Bildbearbeitungs-Thread"  8)

Lurvig

Das ist in der heutigen Zeit eine völlig legitime und manchmal auch notwendige Methode. Man muss es natürlich nicht übertreiben, aber ich habe mittlerweile auch die Vorzüge von HDR kennengelernt und konnte mich Ende Juli ein wenig in Berlin austoben.

Nikon D80 + Sigma 10-20 HSM UWW
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18 , '18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Hawaii '18/'19
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 12.061
  • Restaurantkritiker
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #7 am: 10.08.2013, 14:57 Uhr »
Das erste und zweite Bild wären ideal für einen Graufilter.... 20 Sek Belichtung und die Leute sind nicht zu sehen (so lange sie in Bewegung sind).
Schöne Motive, aber an den stürzenden Linien solltest Du daran arbeiten und via PS korrigieren IMO  :wink:

Ein Foto das ich vor drei Tagen gemacht habe... erstes Bild ist Out-of-Cam RAW (nur geschärft), zweites Bild mit Objektiv- und Farbkorrektur.
Wo stürzende Linien Dynamik zeigen sollen, entscheide ich von Fall zu Fall.

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.664
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #8 am: 10.08.2013, 20:33 Uhr »
An die stürzenden Linien werde ich mich demnächst mal machen. Mich hat das bisher nie so wirklich gestört, aber man kann immer wieder was verbessern. Womit korrigierst du die in PS? Mit "Lens Correction"?

Graufilter ist übrigens ein guter Tipp. Wollte ich mir demnächst eh zulegen und spätestens beim nächsten USA-Trip einsetzen können.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18 , '18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Hawaii '18/'19
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*MacClaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 05.12.2005
  • 12.061
  • Restaurantkritiker
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #9 am: 10.08.2013, 21:07 Uhr »
Womit korrigierst du die in PS? Mit "Lens Correction"?

Wenn die stürzenden Linien nahezu symmetrisch sind, dann via Objektivkorrektur, sonst via adaptive Weitwinkelkorrektur: http://www.youtube.com/watch?v=zm9vqO85FEc


*OstseeKelm

  • Silver Member
  • Registriert: 30.12.2004
    Alter: 42
    Ort: Osterrade/Bovenau
  • 774
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #10 am: 11.08.2013, 13:02 Uhr »
Also das mit den unsymetrischen Linien ist mir noch nie so aufgefallen. Kommt so etwas nur vor wenn man Weitwinkelobjektive nutzt?
Schöne Grüße aus dem Norden,
          Matthias


Betriebsausflug 2013
Betriebsausflug 2015

*stephan65

  • Platin Member
  • Registriert: 19.02.2007
    Ort: Stuttgart
  • 1.780
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #11 am: 11.08.2013, 13:31 Uhr »
Je mehr Weitwinkel, desto mehr stürzende Linien, grob gesagt (Tonnen- und Kissenverzeichnung ist wieder was anderes, das ist hauptsächlich ein Qualitätsmerkmal und kommt auch/insbesondere im Telebereich vor).

Am wenigsten stürzende Linien hat man bei exakt horizontaler Bildachse (=nicht nach unten, nicht nach oben, sondern exakt gerade).

Zitat
ist mir noch nie so aufgefallen
Das liegt daran, dass das Auge(=Gehirn) bei Fotos einfach daran gewöhnt ist. Deshalb fallen einem übertrieben korrigierte Fotos sofort unangenehm auf.


*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.664
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #12 am: 11.08.2013, 15:36 Uhr »
Hier einmal der Potsdamer Platz mit "Lens Correction".
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18 , '18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Hawaii '18/'19
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*OstseeKelm

  • Silver Member
  • Registriert: 30.12.2004
    Alter: 42
    Ort: Osterrade/Bovenau
  • 774
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #13 am: 11.08.2013, 20:17 Uhr »
Wieder etwas schlauer - danke
Schöne Grüße aus dem Norden,
          Matthias


Betriebsausflug 2013
Betriebsausflug 2015

*lurvig

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.601
  • #noTrump
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #14 am: 11.08.2013, 21:39 Uhr »
Das ist in der heutigen Zeit eine völlig legitime und manchmal auch notwendige Methode.

teilweise.
Klar, dass man ein RAW "entwickeln" muss. Wenn dann aber das Ergebnis in tagelangen EBV-Sessions bis zur "Unkenntlichkeit" zurechtgeschönt wird, hat das für mich nichts mehr mit fotografieren zu tun.
Dann kann man sich das Bild auch gleich komplett am Rechner designen.
Altmodische Einstellung, ich weiss ;)

Lurvig

next 2017:
- March: Japan
- May: England
- May/June: Norway