NHL Tickets

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.490
Re: NHL Tickets
« Antwort #15 am: 25.07.2015, 14:42 Uhr »
Na dann bin ich aber mal auf deinen Vorschlag gespannt, wo man besser Tickets her bekommt.  :wink:
Also bislang bin ich noch nicht in die Verlegenheit geraten, Tickets über StubHub zu ordern.
Das waren allesamt reguläre Kartenkäufe über Ticketmaster. Zumeist NBA, aber MLB und NHL waren auch mir dabei.

Nun gut, ich bin auch nicht so oft in U.S.-Sportarenen wie du.
Wie dem auch sei: Ich würde StubHub nicht als "empfehlenswert" einstufen, sondern eher als "notwendiges Übel".


*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #16 am: 25.07.2015, 16:45 Uhr »
Na dann bin ich aber mal auf deinen Vorschlag gespannt, wo man besser Tickets her bekommt.  :wink:
Also bislang bin ich noch nicht in die Verlegenheit geraten, Tickets über StubHub zu ordern.
Das waren allesamt reguläre Kartenkäufe über Ticketmaster. Zumeist NBA, aber MLB und NHL waren auch mir dabei.

Nun gut, ich bin auch nicht so oft in U.S.-Sportarenen wie du.
Wie dem auch sei: Ich würde StubHub nicht als "empfehlenswert" einstufen, sondern eher als "notwendiges Übel".

Ok, das ist schon eine bessere Diskussionsgrundlage.

Ich finde stubhub lohnt sich vor allem in 2 Fällen:

- Das Spiel ist restlos ausverkauft und es gibt über Ticketmaster keine Tickets mehr.
- Für das Spiel gibt's nur eine sehr begrenzte Nachfrage, was gerade in der langen MLB Saison mit Ausnahme von ein paar Teams doch öfters vorkommt. In diesem Fall habe ich über stubhub (vor allem ab 2-3 Tage vor dem Spiel) die Tickets teilweise schon deutlich günstiger bekommen, als sie "offiziell" über Ticketmaster gekostet hätten. Aus dem einfachen Grund, dass die Dauerkartenbesitzer nicht auf ihren Tickets sitzen bleiben möchten.

Darüber hinaus finde ich den Service von stubhub, gerade im Vergleich mit anderen Ticketplattformen super. Wie hatten mal in Kansas City Tickets für die Royals, allerdings musste das Spiel wegen Regen abgesagt werden und wir bekamen automatisch(!) den Ticketpreis gutgeschrieben.

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 945
Re: NHL Tickets
« Antwort #17 am: 26.07.2015, 00:02 Uhr »
Und als Antwort auf den Erfolg von Stubhub gibt es ja mittlerweile auch Ticketmaster Exchange, eine Plattform die im Prinzip exakt dasselbe macht, aber vom offiziellen Ticketingpartner betrieben und von den Clubs auch offensiv beworben wird. Wenn man die Preise vergleicht, dann bewegen die sich auch auf einem ähnlichen Level.

Bei Viagogo ist eher das Problem, das die von einem seriösen und transparenten Zweitmarkt ähnlich weit entfernt sind wie die Oilers von den Play-Offs. ;)

*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #18 am: 26.07.2015, 10:07 Uhr »
Und als Antwort auf den Erfolg von Stubhub gibt es ja mittlerweile auch Ticketmaster Exchange, eine Plattform die im Prinzip exakt dasselbe macht, aber vom offiziellen Ticketingpartner betrieben und von den Clubs auch offensiv beworben wird. Wenn man die Preise vergleicht, dann bewegen die sich auch auf einem ähnlichen Level.

Bei Viagogo ist eher das Problem, das die von einem seriösen und transparenten Zweitmarkt ähnlich weit entfernt sind wie die Oilers von den Play-Offs. ;)

Da kann ich bei beidem nur zustimmen, obwohl die Oilers jetzt u.a. mit McDavid schon mal wieder näher an die Playoffs rankommen sollten.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 9
Re: NHL Tickets
« Antwort #19 am: 26.07.2015, 13:48 Uhr »
Man Leute ihr verwirrt mich  :lol:

Würdet Ihr die Rangers im MSG anschauen und die KArten über StubHub kaufen oder die Islanders im Barcley Center über Ticketmaster?

*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #20 am: 26.07.2015, 16:29 Uhr »
Man Leute ihr verwirrt mich  :lol:

Würdet Ihr die Rangers im MSG anschauen und die KArten über StubHub kaufen oder die Islanders im Barcley Center über Ticketmaster?

Ich würde das nicht von der Ticketplattform abhängig machen, sondern eher ob die Rangers oder die Islanders bzw. die jeweilige Paarung dich mehr interessieren. Falls du noch nie im MSG warst, würde ich zu den Rangers gehen.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 9
Re: NHL Tickets
« Antwort #21 am: 26.07.2015, 16:36 Uhr »
Nein wäre mein erster Besuch im MSG. Ist überhaupt mein erster Urlaub in den USA.

NFL Giants wäre auch cool aber da geht leider ein ganzer Tag drauf. Und das ist bei 8 Tagen New York doch dann schade um die Zeit, da es eine Menge zum sehen gibt.

Die KArtenplatform wäre mir egal wenn ich weiß das dies Seriös ist und auch hinhaut. Mag nicht 200+ Euro bezahlen und dann merken das ich gelinkt wurde .

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 9
Re: NHL Tickets
« Antwort #22 am: 26.07.2015, 20:47 Uhr »
SO nach langem hin und her wirds nun ein Giants Spiel. Meine Freundin will dort lieber hin hat sie mir soeben offenbart und Tickets auch schon von Ticketmaster erhalten. Sollten die RAngers Karten auch noch auf Ticketmaster kommen wird nochmals zugeschlagen.

Jetzt muss ich Ihr nur noch den Preis der Tickets beichten *G*

Danke für Eure Hilfe aber war ganz nett.

*andreag

  • Gast
Re: NHL Tickets
« Antwort #23 am: 15.09.2015, 13:19 Uhr »
Wir wollen ein spiel in Montreal im März anschauen. Ticketmaster vertreibt aber wohl keine Tickets für die MC. Deshalb wollte ich über Stubhub die Tickets ordern. Meine Frage hat jemand schon mal die Funktion "Instant Download" genutzt? Ist dies gleich den E-Tickets und was muss man außer diesem PDF-Ausdruck beim Einlass noch vorzeigen (vl Pass, KK?)
Kann es sein das die Preise für den Versand erst nach der "anmeldeprozedur" ersichtlich sind und man erst dann merkt was die Tickets "wirklich" kosten?
Danke für Eure Hilfe

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 945
Re: NHL Tickets
« Antwort #24 am: 15.09.2015, 15:16 Uhr »
Bei "Instant Download" gibt es keinen Versand, Du lädst das Ticket nach dem Kauf einfach als PDF runter, druckst es aus und zeigst es beim Einlass vor.

*Harald

  • Gast
Antw:NHL Tickets
« Antwort #25 am: 08.10.2018, 06:55 Uhr »
Hi Leute,

vielleicht bekomme ich ja eine Antwort.
Wie funktioniert das mit den Tickets aufs Handy, wenn man 2 Tickert hat?
Werden diese Handytickets von Personen kontrolliert und die sehen dann wer die beiden sind und lassen die beiden rein, oder ist das an einem Drehkreuz zum einscannen?

Danke im Voraus.

*TR74

  • Gold Member
  • Registriert: 21.01.2012
  • 1.000
Antw:Re: NHL Tickets
« Antwort #26 am: 10.10.2018, 07:40 Uhr »
Was Stubhub betrifft: Das ist genau die gleiche Abzocke wie Viagogo. Wie man solch ein Portal empfehlen kann bleibt mir persönlich ein Rätsel.

Stubhub ist nicht wie Viagogo, definitiv. Stubhub kann man nutzen wenn die Karten eigentlich ausverkauft sind, vor Viagogo kann man nur warnen.