Erstmals mit SUV im GSE auf Dirtroads unterwegs

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mark1199

  • Newbie
  • Registriert: 22.02.2016
  • 3
Re: Erstmals mit SUV im GSE auf Dirtroads unterwegs
« Antwort #15 am: 25.10.2016, 10:29 Uhr »
Hallo Alfred,

In Sachen deiner fehlenden Erfahrung auf Schotterpisten:
die braucht es m.M. nach für deine geplanten Pisten per SUV nicht wirklich.

Selbst bei nassen Verhältnissen bin ich per LandCruiser die Cottenwood (etwas schlammig), und den Burr Trail im Regen hochgefahren, im Heckantrieb.
Andere Pisten z.B. Hole in The Rock und nördlich Escalente waren da schon gesperrt bzw. unpassierbar wegen des vielen Regens (22.9.2016).

Bei einem Miet SUV kann ich dir nicht helfen, würde mich höchstens als Eskorte anbieten.
Ich werde ca. Mitte April 2017 in Vegas starten, mit Ziel nochmal GSENM auf Pisten zu befahren.
Wann fährst du denn?

Viele Grüsse
Mark


*Alfred

  • Gold Member
  • Registriert: 27.11.2005
    Ort: Herne
  • 1.015
Re: Erstmals mit SUV im GSE auf Dirtroads unterwegs
« Antwort #16 am: 04.11.2016, 13:17 Uhr »
Das ist ja schön, dass wir uns dort treffen und gemeinsam unterwegs sein werden. Hoch lebe das USA-Reise Forum. :zeltfeuer: