Umfrage

Bezahlt ihr kontaktlos?

Ja, in D und Nordamerika
10 (43.5%)
Nur in Nordamerika
1 (4.3%)
Nur in D
5 (21.7%)
Zahle lieber kontaktbehaftet
7 (30.4%)

Stimmen insgesamt: 20

Kontaktloses Bezahlen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Kassel
  • 5.663
Re: Kontaktloses Bezahlen
« Antwort #15 am: 18.09.2016, 19:24 Uhr »
wird bei uns in der Gegend noch äußerst selten angeboten.

Die großen Ketten sollten es mehrheitlich anbieten.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Chicago 3/18
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*wolfi

  • Diamond Member
  • Registriert: 17.05.2010
    Ort: Teils am Neckar, teils am Balaton
  • 3.237
Re: Kontaktloses Bezahlen
« Antwort #16 am: 18.09.2016, 22:33 Uhr »
Ich schrieb ja auch:

Es ist ein Gefühl ...

Re Quittungen:

Ja toll! Jetzt habe ich keine Scheine mehr im Geldbeutel, dafür einen Haufen Quittungen auf Thermopapier - die sind nach kurzer Zeit nicht mehr lesbar ...  :shock:
Und soll ich die dann mit meiner Kreditkartenrechnung immer abgleichen nach Urlaubsende - wenn ich schon gar nicht mehr den Überblick habe?

Etwas OT:

Gerade habe ich wieder die ungarische Autobahn-Gebühr bezahlt für einen Ausflug nach Budapest - die Quittung soll man zwei Jahre(!) aufbewahren ...

Meinem Schwager, der uns im Frühjahr besucht hat, haben sie aus Ungarn nach Deutschland eine Strafgebühr abfordern wollen, weil er angeblich nicht bezahlt hatte.

Er konnte aber doch noch beweisen, das er gezahlt hatte - allerdings hatte er als Kennzeichen seines Autos "TUE" eingetippt - TÜ kennt das ungarische System nicht ... TU wäre aber richtig gewesen.
Hätte er da nicht das Papier gehabt, wäre es teuer geworden - die Ungarn sind da genau so rabiat wie die Schluchtensch****er, pardon Österreicher.

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 32
    Ort: Kassel
  • 5.663
Re: Re: Kontaktloses Bezahlen
« Antwort #17 am: 19.09.2016, 07:31 Uhr »
Und soll ich die dann mit meiner Kreditkartenrechnung immer abgleichen nach Urlaubsende - wenn ich schon gar nicht mehr den Überblick habe.

Im Urlaub hebe ich seltenst Quittungen auf. Gerade bei geringen Beträgen ist es meiner Meinung nach zu vernachlässigen. Mir unbekannte höhere Belastungen fallen mir höchstwahrscheinlich eh auf. Ich gleiche NIE Belege mit der KK-Kartenabrechnung ab... schon allein deshalb nicht, weil ich regelmäßig ins Konto schaue.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14/'15, '17/'18
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Chicago 3/18
Reisebericht 9/2010: 27 Tage Florida und Nordwesten/Vancouver

*klaramoss

  • Newbie
  • Registriert: 23.09.2017
  • 1
Antw:Kontaktloses Bezahlen
« Antwort #18 am: 24.09.2017, 21:24 Uhr »
Kontaktlos bezahlen benutze ich relativ häufig. Ist wirklich sehr komfortabel und zeitsparend.