Planung für Route Denver nach Seattle

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Renalena

  • Newbie
  • Registriert: 13.02.2018
  • 13
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #15 am: 20.03.2018, 12:18 Uhr »
Hallo, nochmals vielen Dank für Eure bisherigen Tipps. Die Flüge Denver - Seattle sind gebucht (25 Tage) und wir sind jetzt bei der Feinplanung
Jetzt hätte ich eine Frage zum Leihwagen mit oder ohne Navi. Was meint Ihr? Der Unterschied für die Reise beträgt 150,00 Euro. Unser altes mobiles Navi ging bei der letzten Reise kaputt und wir mußten das Auto tauschen in Atlanta, weil es keine mobilen Navis zum leihen gab. Es gab nur ein Auto mit integriertem Navi, war schon toll, aber hatte auch einen großen Aufpreis.
Ich nehme mal an, dass es sich bei den Leihwagenfirmen z.B. Alamo (über TUI-Cars, Dertour o.ä.) immer um mobile Navis handelt, oder? Würdet Ihr mit Navi buchen oder lieber zu Hause eines kaufen und mitnehmen.
Falls kaufen, gibt es da Tipps, welches Gerät empfehlenswert ist.
Vielen Dank vorab, hoffe auf Eure Empfehlungen.

*Hibis

  • Silver Member
  • Registriert: 18.09.2009
  • 444
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #16 am: 21.03.2018, 02:17 Uhr »
Hi Renanlena,

bei unserer Nordwesttour 2015 benutzten wir unser Garmin Navi mit dem wir auch hier in Deutschland unterwegs sind.
Damit wir es in USA verwenden konnten, mussten wir uns die entsprechende Software von Garmin
(City Navigator North America ((USA + Kanada))) kaufen. Das Programm wird als DVD geliefert und muss über den PC auf das Navi eingespielt werden.
Besonders in den großen Städten war das Navi eine wertvolle Hilfe. Zusätzlich hatten wir noch eine Karte sowie ein Handy mit
amerikanischer Telefon-Nr. und Navigation dabei.

Hibis  :rotor:

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.763
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #17 am: 21.03.2018, 08:14 Uhr »
Ich bin von Sygic begeistert.
Ist eine Offline Handynavigation und ist derzeit (und alle paar Wochen) immer mal im Angebot.

Viele Grüße

Frank

*NähkreisSteffi

  • Gold Member
  • Registriert: 11.12.2008
  • 1.398
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #18 am: 21.03.2018, 11:02 Uhr »
Wir benutzen immer unser normales Handy und die kostenlose App Here.


*U2LS

  • Gold Member
  • Registriert: 04.10.2008
    Alter: 61
    Ort: Osthessen
  • 1.457
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #19 am: 21.03.2018, 18:08 Uhr »
Wir benutzen immer unser normales Handy und die kostenlose App Here.

So mache ich es auch: super!👍
Gruß
Lothar

I work bloody hard at work so that I can get home early

http://www.traumzielamiland.de/


*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #20 am: 22.03.2018, 09:26 Uhr »
Du hast Deine Route ja soweit fertig, bist aber wohl noch an der Feinplanung.

Ich lass Dir aber trotzdem mal unsere Route von 2014 hier, die hat für uns so wunderbar funktioniert (waren mit Kleinkind unterwegs, d.h. ohne ists ggf. noch entspannter).

Route:
Tag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
Datum
10.09.
11.09.
12.09.
13.09.
14.09.
15.09.
16.09.
17.09.
18.09.
19.09.
20.09.
21.09.
22.09.
23.09.
24.09.
25.09.
26.09.
27.09.
28.09.
29.09.
30.09.
01.10.
02.10.
03.10.
04.10.
05.10.
Tag
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Von
Frankfurt
Greeley
Jackson
Yellowstone
Yellowstone
Yellowstone
Yellowstone
Helena
Kalispell
Many Glacier
Waterton
Waterton
Banff
Banff
Lake Louise
Lake Louise
Lake Louise
Icefields Pkwy
Jasper
Jasper
Jasper
Merrit
Seattle
Seattle
Seattle
Flug
Nach
Greeley
Jackson
Yellowstone
Yellowstone
Yellowstone
Yellowstone
Helena
Kalispell
Many Glacier
Waterton
Waterton
Banff
Banff
Lake Louise
Lake Louise
Lake Louise
Icefields Pkwy
Jasper
Jasper
Jasper
Merrit
Seattle
Seattle
Seattle
Flug
Frankfurt
Entfernung
52ml
478ml
157ml
-
51ml
73ml
181ml
193ml
150ml
50ml
-
242ml
-
40ml
50ml
-
97ml
50ml
-
-
330ml
226ml
-
-
-
-
Hotel
Country Inn & Suites
Motel 6
Old Faithful Snow Lodge
Old Faithful Snow Lodge
Mammoth Springs Cabin
Mammoth Springs Cabin
BW Prem Great Northern
Super 8
Many Glacier Hotel
Bear Mountain Motel
Bear Mountain Motel
Rundlestone Lodge
Rundlestone Lodge
Mountaneer Lodge
Mountaneer Lodge
Mountaneer Lodge
Glacier View Inn
Patricia Lake Bungalows
Patricia Lake Bungalows
Patricia Lake Bungalows
Quality Inn
Country Inn & Suites Bothell
Country Inn & Suites Bothell
Country Inn & Suites Bothell
-
-
Kommentar
Ankunft 15:30 LH 446
Fahrtag
Teton Fotostops & West Thumb
Old FF Area, Black Sands, Biscuit
Midway, Lower, Noris
Canyon, Tower Falls und zurück
Am Morgen noch Mammoth HS
kleiner Fahrtag, Wäsche waschen
Going to the Sun Road
Waterton, z.B. Red Rock Cny
Waterton, z.B. Bears Hump
Fahrtag
L Minnewanka, Sulphur Mtn Seilbahn
Bow Valley Pkwy, Johnston Canyon
Ausflug Yoho (Natural Bridge, Emerald L)
L Louise, Moraine L
Bow L, Peyto L, Mistaya Cny
Athabasca Glacier, Sunwapta Falls, Athabasca Falls
Maligne L, Medicine L, Maligne Cny
Entspannen
Fahrtag
Fahrtag, evtl noch Outlet Shopping
Shopping oder Seattle
Space Needle, Downtown, Koffer packen
Abflug 13:40 LH 491
Ankunft 08:40
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*Renalena

  • Newbie
  • Registriert: 13.02.2018
  • 13
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #21 am: 24.03.2018, 14:02 Uhr »
Vielen Dank für die Tipps und auch noch eine ähnliche Route zur Feinplanung - Super!
Werde mir diese beim Planen zu Hilfe nehmen und genauer ansehen. Also wenn es noch weitere Tipps gibt, immer gerne. LG

*Renalena

  • Newbie
  • Registriert: 13.02.2018
  • 13
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #22 am: 27.03.2018, 16:51 Uhr »
Hallo, vielleicht habt Ihr noch Tipps zu unserer Routenplanung für die Strecke von Browning nach Banff/Jasper.
Wir übernachten in Browning und wollen am nächsten Morgen die Going to the sun Road fahren, (keine Wanderungen sondern Fotostopps etc.) und dann weiter über die Grenze nach Cranbrook in Kanada.
Hier wieder eine Übernachtung und dann bis Banff. Hier sind zwei Nächte geplant.
Hat jemand Tipps für diese Strecke?
Ich suche schon eine zeitlang im Internet was es in Banff zu sehen gibt und finde nur netter Ort und Seilbahn.
Ansonsten sind in den Berichten hauptsächlich Lakes angegeben zu denen man wandern muß.
Habt Ihr Vorschläge, welche man mit dem Auto gut erreichen kann. Unser Augenmerk liegt auf Natur filmen und fotografieren. Dann soll es weitergehen nach Jasper.
Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar. LG

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 37
    Ort: Düsseldorf
  • 12.595
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #23 am: 28.03.2018, 10:33 Uhr »
Zur Strecke vom Glacier NP nach Banff kann ich leider nichts sagen, da ich diese selbst noch nicht gefahren bin.

Bezüglich Banff: Ersteinmal, es gibt einen Ort namens Banff, der im gleichnamigen Nationalpark liegt.
Was kann man sich ansehen?

rund um Banff
- Cave & Basin National Historic Site
- Bow Falls, Ausblick vom Surprise Corner (nicht hinunterlaufen, meiner Meinung nach bester Aussichtspunkt oben an der Straße, mit dem Banff Springs Hotel im Hintergrund
- Cascade Falls an der Zufahrtsstraße zum Lake Minnewanka
- Vermillion Lakes vom Parkplatz des ostwärts führenden Highway 1
- Blick auf Banff vom Banff View Point, am Mt Norquay Scenic Drive gelegen

im Banff Nationalpark:
- Bow Valley Parkway statt Highway 1 Richtung Lake Louise benutzen
- Johnston Canyon (ok, da müsste mal gewandert werden)
- Ausblick auf den Castle Mountain, z.B. von einem Parkplatz am Bow Valley Parkway nordwestlich von Castle Juntion
- Lake Louise mit dem Chateau Lake Louise
- Morraine Lake (DAS Postkartenmotiv des Parks)

in der Umgebung rund um den Banff NP:
- Yoho NP: Emerald Lake, Natural Bridge, Takakkaw Falls
- Kootenay NP: Marble Canyon

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.145
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #24 am: 28.03.2018, 12:26 Uhr »
Falls noch nicht genannt. In Banff gibts auch eine Seilbahn hoch auf den Sulphur Mountain. Bei gutem Wetter hat man dort eine tolle Rundumsicht.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.879
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #25 am: 28.03.2018, 13:11 Uhr »
Falls noch nicht genannt. In Banff gibts auch eine Seilbahn hoch auf den Sulphur Mountain. Bei gutem Wetter hat man dort eine tolle Rundumsicht.

Schon von der Talstation ist der Blick sehr umfassend

*partybombe

  • Gold Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 1.053
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #26 am: 28.03.2018, 14:34 Uhr »
Falls noch nicht genannt. In Banff gibts auch eine Seilbahn hoch auf den Sulphur Mountain. Bei gutem Wetter hat man dort eine tolle Rundumsicht.

Schon von der Talstation ist der Blick sehr umfassend

Ich würde mir die Auffahrt sparen, aber das kannst du ja an der Talstation noch entscheiden

*Renalena

  • Newbie
  • Registriert: 13.02.2018
  • 13
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #27 am: 31.03.2018, 15:07 Uhr »
Hallo, nochmal Danke für die bisherigen Tipps. Wir haben jetzt 2 Nächte Jasper gebucht und wollen von dort über Wells Gray NP und Whistler nach Vancouver.
Dann haben wir geplant 4 Nächte Vancouver und 3 Nächte Seattle, bevor es wieder nach Hause geht.
Bin mir nicht sicher, ob wir vier Nächte in Vancouver brauchen, im Hinterkopf habe ich immer noch Vancouver Island nur mit Victoria und Butchart Garden. Kann man das hier unterbringen?
Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten. Es gibt ab Vancouver sogar einen Tagesausflug mit dem Bus. Hat dies schon jemand gemacht? Oder kann man es mit Fähre und Leihwagen besser machen? Vielleicht könnten wir auch Seattle um einen Tag kürzen. Wir haben dort noch keine Hotels. Bin für alle Tipps dankbar. Viele Grüße

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 37
    Ort: Düsseldorf
  • 12.595
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Antw:Planung für Route Denver nach Seattle
« Antwort #28 am: 09.04.2018, 12:55 Uhr »
Ich hatte letztes Jahr auch vorgehabt, für nur einen Kurzbesuch nach Vancouver Island rüberzumachen, doch haben mich die Fährpreise abgeschreckt.

57,80$ für eine Überfahrt
https://www.bcferries.com/files/fares/pdf_format/BCF_Fares.pdf

Keine Frage, Victoria ist schön, Vancouver Island ist wunderschön, nur ich persönlich finde, bei den Fährpreisen muss sich die Überfahrt auch lohnen und man sollte mehrere Tage auf der Insel verbringen.