Verkehrsaufkommen Memorial Day

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*lowsk

  • Newbie
  • Registriert: 17.01.2018
  • 8
Verkehrsaufkommen Memorial Day
« am: 16.02.2018, 22:44 Uhr »
Hallo zusammen,
ich befinde mich mitten in der Planung unseres USA-Urlaubs. Unter anderem fahren wir zwei Wochen von NYC nach Miami. Es wird ein Mietwagen und kein RV werden. Blöderweise trifft uns in Florida genau der Memorial Day. Wir hätten an dem Tag davor und am Feiertag selbst zwei lange Fahrttage von je 400 km geplant (fahren mit Kleinkindern). Wie ist an diesen Tagen das Verkehrsaufkommen? Wir müssen am Tag nach Memorial Day bei Naples angekommen sein. Wie sind hier eure Erfahrungen bzw. hättet ihr nen Tipp?
Lieben Dank und Gruß
 :dankeschoen:

*Jack Black

  • Bronze Member
  • Registriert: 15.10.2017
  • 337
Antw:Verkehrsaufkommen Memorial Day
« Antwort #1 am: 17.02.2018, 20:22 Uhr »
Ich war schon häufig am Memorial Day in den USA unterwegs, ist mir noch nie irgendetwas aufgefallen. Es fehlt sicherlich der Berufsverkehr. Vor drei jahren war ich am 4. Juli unterwegs, auf den Highways tote Hose, aber am Grenzübergang nach Kanada (wir waren in Buffalo) bildete sich an der Peace Bridge ein Stau, das ist aber klar, da wird der Pass verlangt und das dauert natürlich eine Weile, hat uns ca. 20 Minuten gekostet. Die Straßen an sich waren eher leer.


*partybombe

  • Gold Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 1.053
Antw:Verkehrsaufkommen Memorial Day
« Antwort #2 am: 18.02.2018, 11:33 Uhr »
Auf den Straßen ist ehr weniger los, die Leute sind bereits in den Parks. Campgrounds oder Hotels vorher buchen