Eltern-Kind-Urlaub in Florida

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*JennyStd

  • Newbie
  • Registriert: 10.07.2018
  • 3
Eltern-Kind-Urlaub in Florida
« am: 11.07.2018, 10:58 Uhr »
Mein Mann und ich haben für die nächste Zeit eingeplant mit unserer 5-Jährigen Tochter nach Florida zu fliegen. Nun schauen wir uns nach Attraktionen um, die ebenfalls kindgerecht sein sollen. Beispielsweise hat uns das Disneyland angesprochen. War jemand schon einmal dort und kann berichten, wie er/sie es fand? Und könnt ihr uns weitere Sehenswürdigkeiten empfehlen, die Eltern, wie auch Kind, beglücken würden? LG

*kuschelwuschel

  • Silver Member
  • Registriert: 02.03.2007
  • 405
Antw:Eltern-Kind-Urlaub in Florida
« Antwort #1 am: 20.07.2018, 12:17 Uhr »
Hallo,

wir waren mit unserem 4-jährigen Sohn in Bush Gardens. Das fanden wir toll für Kinder zum einen gibt es viele Tiere zu sehen, dann die Charaktere aus der Sesamstraße und auch Kindgerechte Fahrgeschäfte (Kleine Achterbahn, kleiner Freefall Tower, Karussells usw.)

Als wir in Disney World waren war unser Sohn 8 Jahre und konnte schon entsprechend mehr machen. Bestimmt wäre Magic Kingdom für ein 5-jähriges Kind toll. Es hat dort den Disney Charme, viele verkleidete Charaktere und auch entsprechende Fahrgeschäfte. Da waren wir zwecks Übernachtung in Disneys Art of Animation Resort - was wirklich toll gestaltet war.

Viele Grüße

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.679
Antw:Eltern-Kind-Urlaub in Florida
« Antwort #2 am: 20.07.2018, 12:33 Uhr »
Ob sich das Magic Kingdom für eine 5jährige schon lohnt kommt auch sehr auf das Kind selbst an.

Die Ammis sind da eher "robuster" wenn es darum geht auch kleinere Kinder schon in bestimmte Fahrgeschäfte zu jagen, dass heißt theoretisch kann sie schon einiges fahren, ob euer Nachwuchs da aber schon Spaß dran hat ist eine andere Frage.

Wenn man sich ausschließlich auf für europäische Verhältnisse "kindgerechte" Fahrten beschränkt (Mad Tea Party, Small World, Dumbo) wäre mir das im Verhältnis zum Eintrittspreis die Sache nur bedingt wert. 


*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 54
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.066
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Antw:Eltern-Kind-Urlaub in Florida
« Antwort #3 am: 24.07.2018, 13:23 Uhr »
Als wir mit unserer Tochter das erste Mal bei Disney waren, war sie gerade 6 geworden. Das ging gut und sie konnte im Grunde alles fahren. Es ist ja von der Größe abhängig.
Universal Studios, Seaworld kommen natürlich auch in Frage. Und praktischerweise sind sie alle in Orlando. Nur nicht alles auf einmal - das wird zu viel :-)

Mic

*JennyStd

  • Newbie
  • Registriert: 10.07.2018
  • 3
Antw:Eltern-Kind-Urlaub in Florida
« Antwort #4 am: 02.08.2018, 14:08 Uhr »
Ich bedanke mich herzlich für eure Antworten!
Bush Gardens klingt auf jeden fall gut und wird mal direkt auf die Attraktionen-Liste gepackt :) Universal Studios wird ebenfalls angesteuert, darauf freuen wir uns schon riesig!
Unsere Kleine ist schon etwas größer für ihr Alter, weshalb das mit den Fahrten bei Disney kein Problem darstellen sollte. Über das Magic Kingdom wollten wir uns mit meinem Mann noch näher informieren. Da wussten wir auch nicht so recht, ob unserer Tochter das so zusagt...

*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.733
Antw:Eltern-Kind-Urlaub in Florida
« Antwort #5 am: 03.08.2018, 23:07 Uhr »
Mit einer 5jährigen würde ich unbedingt ins Magic Kingdom gehen. Was Tolleres gibt es doch für ein Kind in dem Alter nicht. Da trifft sie alle Charaktere, die sie sicher kennt.
Ich fand es selbst als Erwachsene toll.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk