Bezahlen eines Strafzettels für Falschparken nachträglich online

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*hexerli

  • Lounge-Member
  • Registriert: 16.08.2012
  • 111
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem, Ich wollte eben einen Strafzettel den ich In D.C. erhalten habe, auf der Seite dmv.dc.gov bezahlen. Ticketeingabe funktioniert aber es nimmt meine Daten nicht aufgrund der Adresseingabe mit der Zip. Wenn ich bei State "Other" eingebe auch nicht und auch nicht wenn ich eine Adresse in den USA eingebe.

Kommt immer die Meldung "The ZIP code you entered is invalid. Please verify the ZIP code and try again. In the Problem Continues please contact your credit card issuer".

Kann mir da jemand helfen? Sollte den Strafzettel bald mal zahlen da das schon über 20 Tage her ist.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.680
Problem ist das auf DE/EU Karten keine PLZ gespeichert ist wie in den USA üblich, diese aber offensichtlich hier zu Prüfungszwecken mit abgefragt wird.

Da helfen auch keine Phantasie-Codes oder der 90210 Trick, da bei der Abfrage der Karte es immer auf einen Fehler läuft weil dort schlicht nichts zurück kommt.

Also entweder mit dem KK-Anbieter sprechen ob die eine Idee haben oder denen in den USA eine Mail schreiben, ob die die KK manuell belasten können bzw. ob es Alternative Zahlungsmittel für Non-US-Residents gibt.

*U2LS

  • Gold Member
  • Registriert: 04.10.2008
    Alter: 61
    Ort: Osthessen
  • 1.555
Geld in Umschlag und hinschicken. Ist zwar nicht mehr zeitgemäß, aber müsste seinen Zweck erfüllen.

Da ich solche Probleme irgendwie habe kommen sehen (7. Sinn), bin ich froh, dass ich meinen Strafzettel letztes Jahr in Delaware so bezahlt habe. Allerdings habe ich es noch am selben Tag gemacht und konnte den Umschlag  bei der Stadtverwaltung persönlich einwerfen.
Gruß
Lothar

I work bloody hard at work so that I can get home early

http://www.traumzielamiland.de/