Günstige Motels bzw. Cabins (Holzhütten) am Südeingang von Yosemite Valley NP

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*traudl_erwin

  • Junior Member
  • Registriert: 19.04.2015
  • 36
Hallo miteinander!

Habe gerade die Artikel über "Half Dome Village Tent Cabins" gelesen. Und zwar wegen dem Hantavirus aus dem Jahr 2012 bzw. 2013.
Wenn man das liest, möchte man doch lieber in einem Motel übernachten. In ca. 2 Jahren etwa Anfang Juni wollen wir drei Nächte am/beim Yosemite Valley NP übernachten. Wir würden aus Richtung Süden also von Oakhurst kommen. Denke in "Fish Camp" oder "Wawona" müsste es doch Motels (bis ca. 150 €/Nacht) bzw. Cabins (Holzhütten) geben. Oder gleich in Mariposa übernachten?? Von der Anfahrzeit nach Yosemite Village dürfte es sich nicht viel nehmen. Laut Google.com von Mariposa aus 1 Std. 6 Min., und von Fish Camp aus 1 Std. 3 Min.

Danke im Voraus für Infos!

Servus Erwin  :D

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 2.902
Naja, der Hanta-Virus ist ja seit Jahren vorbei. Du hast ja gesehen, das war 2013.
Aber ganz abgesehen davon weisst Du ja sicher, dass diese Gefahr auch in Deutschland besteht, bei Gartenhäusern, Garagen, etc.
Auch wenn Du jetzt irgendwo eine Cabin mietest, kann die Gefahr da sein. Dieser Virus ist im Staub, verursacht durch die Hinterlassenschaften bestimmter Mäuse. Also sicher bist Du nie.
Für die Preise musst Du einfach mal googlen. Aber die Hotels sind teilweise schon ein Jahr im voraus ausgebucht


*Hibis

  • Silver Member
  • Registriert: 18.09.2009
  • 463
Hi,
ist zwar schon lange her.
Sind vor 10 Jahren bei unserem Besuch im Yosemite hier unter gekommen:

http://www.mariposalodge.com/

Waren (damals) mit der Unterkunft sehr zufrieden.
Die Anfahrt in den Park dauerte zu jener Zeit ca. 1 Stunde.

Hibis  :rotor: