Kanada/USA Reise

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #75 am: 30.01.2019, 09:12 Uhr »
Also ich glaube werde im Glacier NP eher in Swiftcurrent übernachten. Da hat man einfach eine bessere Ausgangslage für Grinnel Glacier Trail und Iceberg Trail.
Virginia Falls und Avalanche Lake kann man ja auf dem Weg dahin mitnehmen. Wir kommen an dem Tag vom Yellowstone und machen dann halt ein Stopover.

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #76 am: 30.01.2019, 10:20 Uhr »
Und wo könnte ich in Vancouver und Seattle am Besten übernachten? Am besten wären Hotels/Inns mit Parkplätzen.
Bin für Vorschläge für Hotels gerne offen.

Lage sollte zentral sein, so dass man alles gut erreichen kann.

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 54
    Ort: Dortmund
  • 7.308
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #77 am: 30.01.2019, 10:29 Uhr »
Wir waren im Pinnacle at the Pier Hotel: https://www.pinnaclepierhotel.com/. Wir haben das Hotel über einen Reiseveranstalter gebucht. Auf jeden Fall mal die Preise vergleichen.

Dieses Hotel lag auf der "anderen" Seite von Downtown. Mit der Fähre (ca. 15 min) war man direkt am Canada Place. Die Tageskarte für die Öffis hat. ca. 6.80 Euro gekostet.
Parken im Hotel 24 Std. für 21 Dollar.

Gruß Gabriele

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #78 am: 30.01.2019, 10:59 Uhr »
Ich überlege eventuell auch in Downtown zu übernachten?

Wo kann man denn eine solche Aussicht auf die City genießen in Vancouverß


*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 5.838
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #79 am: 30.01.2019, 14:43 Uhr »
Ich überlege eventuell auch in Downtown zu übernachten?

Wo kann man denn eine solche Aussicht auf die City genießen in Vancouverß


Die Perspektive wirkt, als wäre das Bild vom Medical Dental Building (805 W Broadway) gemacht worden.
Keine Ahnung, ob und wie weit man da rauf kann...
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.076
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #80 am: 30.01.2019, 15:52 Uhr »
Ganz ehrlich: uns waren die Hotels downtown zu teuer. Wir waren jetzt im Herbst in einem Flughafen-Hotel mit kostenlosem Shuttle vom Airport (Parkplatz hatte es auch). Und sind von dort aus günstig und schnell mit der Light Rail in die City gefahren, auch abends.


*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 54
    Ort: Dortmund
  • 7.308
Kanada/USA Reise
« Antwort #81 am: 30.01.2019, 16:26 Uhr »
Wg. Des Preises waren wir auch auf der „anderen „ Seite

Kannst ja mal in unserem Reisebericht schauen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Gruß Gabriele

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #82 am: 15.02.2019, 08:44 Uhr »
Wie weit im Voraus bucht Ihr euren Mietwagen und wo?

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.762
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #83 am: 15.02.2019, 09:42 Uhr »
Erfahrungsberichte, wann wo zu welchem Preis welcher Mietwagen gebucht wurde:
Wo habt Ihr Euren Mietwagen gebucht?

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #84 am: 21.02.2019, 07:52 Uhr »
Reintheoretisch reicht es doch den Mietwagen ein halbes Jahr vorher zu buchen?

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #85 am: 09.04.2019, 08:24 Uhr »
Niemand?

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.076
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #86 am: 09.04.2019, 09:45 Uhr »
Reintheoretisch reicht es doch den Mietwagen ein halbes Jahr vorher zu buchen?

Reicht tausend mal. Wir buchen einen Mietwagen immer sehr kurzfristig.

*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.835
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #87 am: 09.04.2019, 15:28 Uhr »
Reintheoretisch reicht es doch den Mietwagen ein halbes Jahr vorher zu buchen?
Das reicht sicher. Ich guck nach dem  Mietwagen aber immer gleich, wenn ich den Flug gebucht habe. Wenn ich dann ein gutes Angebot bekomme, buch ich, aber stornierbar. Wenn ich dann zwischenzeitlich noch was Besseres finde, buch ich eben um.

*gbaplayer

  • Bronze Member
  • Registriert: 05.11.2013
  • 247
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #88 am: 10.04.2019, 07:52 Uhr »
Das Problem ist ja, dass der Betrag immer gleich bezahlt werden muss oder?
Mit wie viel müsste ich denn ca. rechnen?

Also als ich das letzte mal nach Angeboten geschaut habe, lief unter 1500€ kaum etwas.
Ich meine soviel haben wir in 2017 für San Francisco und Rückgabe in Los Angeles nicht bezahlt.

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.076
Antw:Kanada/USA Reise
« Antwort #89 am: 10.04.2019, 09:20 Uhr »
Das Problem ist ja, dass der Betrag immer gleich bezahlt werden muss oder?


Das ist doch kein Problem. Du bekommst doch auf Dein Geld auf Deinem Konto sowieso keine Zinsen mehr. Da ist es doch egal, wo das Geld rumliegt, ob auf Deinem oder dem Konto des Auto-Vermieters.  :lol: