Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*doctore

  • Full Member
  • Registriert: 07.09.2013
  • 87
Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« am: 10.11.2014, 20:29 Uhr »
Hallo,

ich bin auf der suche nach einem Mietwagen für April nächsten Jahres in Tampa. Für die SUV´s gibts ja so eine tolle Liste mit Beispielfahrzeugen. Wir möchten aber gerne eine Limusine, also Premium oder Luxury Klasse buchen. Hat da zufällig jemand eine Ahnung welche Autos da zur Wahl stehen? Laut Info hat Alamo ja in Tampa ne Choice Line, war zufällig jemand in letzter Zeit da und kann sagen was da in meiner Gewünschten Klasse vorrätig war...?

Buchen wollte ich über: http://www.alamo-affiliate.de/generic_landingpages/20_generic_master_gold.php?iata_code=1
gibts da bedenken? Wenn dann lieber gleich bezahlen oder vor Ort?

Danke und Grüße

*Paranoia

  • Silver Member
  • Registriert: 28.05.2011
    Alter: 46
    Ort: Neuland
  • 487
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #1 am: 10.11.2014, 21:22 Uhr »
April nächstes Jahr wird schon schwer, da Alamo in der Regel die Fahrzeuge nach 6 Monaten austauscht. Eine wirkliche Liste habe ich nicht, erst recht nicht für Tampa, aber Beispielsfahrzeuge kann ich bieten. (Für LCAR eigentlich Fahrzeuge von National, aber hier werden die Flotten zum großen Teil geteilt)

Premium / PCAR
Ford Taurus
Hyundai Genesis
Chrysler 300 (Modellbeispiel, welches Alamo anführt)
Buick Regal
Chevy Malibu
Kia Cadenza,
Nissan Maxima,
Toyota Avalon
Volkswagen CC

Luxury LCAR
Cadillac ATS (Modellbeispiel von Alamo)
Cadillac CTS
Cadillac XTS
Lincoln MKZ
? Buick LaCrosse
Zum Teil Chrysler 300C (Version mit 5,7L V8 und AWD, zum Teil Station Wagon)
Zum Teil andere der PCAR Klasse in höheren Ausstattungsvarianten

Imo: Bis auf den V8 300C besteht der Luxury-Vorteil zur Zeit zum großen Teil nur aus der "Premiummarke" Cadillac oder Lincoln. Ich würde bei LCAR auf einen der wenigen V8 300Cs hoffen...
Eigentlich hatte ich für nächstes Jahr über PGAR/LCAR nachgedacht, da ich für die USA aber einen V8 möchte, sind wir dann doch bei der Lieblingsklasse meiner Frau gelandet: Fullsize SUV FFAR. Dort ist die Chance auf einen V8 einfach weit höher.

*doctore

  • Full Member
  • Registriert: 07.09.2013
  • 87
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #2 am: 11.11.2014, 10:34 Uhr »
Vielen Dank...


Dann scheint ja die Wahrscheinlichkeit in LCAR etwas gutes zu bekommen doch recht hoch (kaum "nieten")  :lol:
Alle in deiner LCAR Liste genannten Fahrzeuge würden uns schon zu sagen, bei PCAR sieht es nicht so dolle aus...


Kann vielleicht noch jemand speziell zu Tampa was sagen wie es da mit der Choice-Line aussieht?

*marcus275

  • Full Member
  • Registriert: 17.12.2006
    Alter: 45
    Ort: Bei Heilbronn
  • 93
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #3 am: 29.11.2014, 18:20 Uhr »
ist etwas off topic aber evtl. weiß es jemand.

Gibt es wohl die Möglichkeit am Schalter anstelle des LCAR auf einen SUV (ohne Aufpreis) umzusteigen?
Welche SUV-Klasse könnte LCAR am ehesten entsprechen, also preislich gesehen?

Danke!




1997 - Südafrika
1999 - Ostküste / Kanada
2007 - Westküste
2008 - New York
2009 - Fl

*doctore

  • Full Member
  • Registriert: 07.09.2013
  • 87
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #4 am: 29.11.2014, 20:19 Uhr »
Ich hab jetzt auch von Alamo ne "offizielle" Liste mit möglichen Autos in Tampa

Zitat
PCAR:
2014 BUICK LACROSSE
2014 BUICK REGAL
2014 HYUNDAI GENESIS
2014 KIA CADENZA New
2014 NISSAN MAXIMA
2014 TOYOTA AVALON
2014 VOLKSWAGEN CC

LCAR:
2014 CADILLAC XTS
2014 CADILLAC ATS
2014 CADILLAC CTS
2014 CADILLAC ELR
2014 CADILLAC SRX
2014 LINCOLN MKC
2014 LINCOLN MKX
2014 LINCOLN MKZ
2014 LINCOLN MKS
2014 LINCOLN MKT


In der LCAR sind ja auch einige SUV ähnliche dabei (bzw. Crossover). Lincoln MKC zum Beispiel. Der würde mir gefallen. Aber wegen deiner Frage. Wenn du LCAR buchst und dann eine "niedrigere" Klasse wählst sollte das ja gehen. Aber warum buchst du nicht eine SUV Klasse wenn du einen willst?

*marcus275

  • Full Member
  • Registriert: 17.12.2006
    Alter: 45
    Ort: Bei Heilbronn
  • 93
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #5 am: 30.11.2014, 12:21 Uhr »
Ich hab jetzt auch von Alamo ne "offizielle" Liste mit möglichen Autos in Tampa

Zitat
PCAR:
2014 BUICK LACROSSE
2014 BUICK REGAL
2014 HYUNDAI GENESIS
2014 KIA CADENZA New
2014 NISSAN MAXIMA
2014 TOYOTA AVALON
2014 VOLKSWAGEN CC

LCAR:
2014 CADILLAC XTS
2014 CADILLAC ATS
2014 CADILLAC CTS
2014 CADILLAC ELR
2014 CADILLAC SRX
2014 LINCOLN MKC
2014 LINCOLN MKX
2014 LINCOLN MKZ
2014 LINCOLN MKS
2014 LINCOLN MKT


In der LCAR sind ja auch einige SUV ähnliche dabei (bzw. Crossover). Lincoln MKC zum Beispiel. Der würde mir gefallen. Aber wegen deiner Frage. Wenn du LCAR buchst und dann eine "niedrigere" Klasse wählst sollte das ja gehen. Aber warum buchst du nicht eine SUV Klasse wenn du einen willst?

der Gedanke kam uns erst kurzfristig.
Wir haben uns bisher noch nicht mit dem Thema SUV beschäftigt, da wir mit den "normalen" PKW bisher immer zufrieden waren und wir die letzten 3 Male immer ein Upgrade auf einen Ford Mustang oder Camaro bekommen haben ;-)
Wenn man jetzt die Preise der für uns interessanten SUV-Klassen ansieht, sind die Preise schon recht hoch im Vergleich.





1997 - Südafrika
1999 - Ostküste / Kanada
2007 - Westküste
2008 - New York
2009 - Fl

*Wimpi

  • Bronze Member
  • Registriert: 24.11.2014
  • 304
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #6 am: 30.11.2014, 12:48 Uhr »
LCAR kostet bei Alamo ungefähr das gleiche wie SFAR (Standard SUV). Man kann es auch manchmal sogar noch auf dem Parkdeck tauschen, ohne es am Schalter festzumachen. Am Schalter hat man immer das Problem, dass die Mitarbeiter Provisionen für Upgrades und Zusatzversicherungen bekommen, der wird also möglicherweise versuchen, Euch Geld dafür abzunehmen, auch wenn es theoretisch ein Downgrade ist. In aller Regel sollte man wirklich das buchen, was man auch will, dann ist man auf der sicheren Seite. Ansonsten ist das schon möglich, LCAR gegen SFAR zu tauschen, aber man hat eben keinen Anspruch darauf.

Wenn Ihr zu zweit seid, reicht auch ein IFAR (Intermediate SUV bzw. Midsize SUV) vollkommen aus, was erheblich günstiger ist. Sitzt man vorne auch sehr gut und Stauraum hinten ist sogar mehr als in der Limousine. Thema "Bezahlen": wir zahlen nach Möglichkeit erst vor Ort, fühle ich mich einfach besser, brauche ich auch bei einem Storno dem Geld nicht hinterher zu rennen (obwohl das normalerweise auch kein Problem sein sollte).

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.085
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #7 am: 01.12.2014, 09:38 Uhr »
Ich hab jetzt auch von Alamo ne "offizielle" Liste mit möglichen Autos in Tampa

Zitat
PCAR:
2014 BUICK LACROSSE
2014 BUICK REGAL
2014 HYUNDAI GENESIS
2014 KIA CADENZA New
2014 NISSAN MAXIMA
2014 TOYOTA AVALON
2014 VOLKSWAGEN CC

LCAR:
2014 CADILLAC XTS
2014 CADILLAC ATS
2014 CADILLAC CTS
2014 CADILLAC ELR
2014 CADILLAC SRX
2014 LINCOLN MKC
2014 LINCOLN MKX
2014 LINCOLN MKZ
2014 LINCOLN MKS
2014 LINCOLN MKT


In der LCAR sind ja auch einige SUV ähnliche dabei (bzw. Crossover). Lincoln MKC zum Beispiel. Der würde mir gefallen. Aber wegen deiner Frage. Wenn du LCAR buchst und dann eine "niedrigere" Klasse wählst sollte das ja gehen. Aber warum buchst du nicht eine SUV Klasse wenn du einen willst?

Wie kommt man an so eine Liste? Das wäre woanders auch spannend.

Mic

*doctore

  • Full Member
  • Registriert: 07.09.2013
  • 87
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #8 am: 01.12.2014, 10:17 Uhr »
Ich habe alamo international direkt angeschrieben. Erst kam eine Mail das er sich informiert und 2 Tage später kam die Liste. Zwar mit dem Hinweis das es ohne Garantie ist das alle Fahrzeuge da sein könnten, aber grundsätzlich sind das die Autos die in tampa zur Verfügung stehen.

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.085
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #9 am: 01.12.2014, 10:21 Uhr »
 :dankeschoen:

Mic

*check

  • Silver Member
  • Registriert: 24.10.2006
  • 524
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #10 am: 02.12.2014, 17:47 Uhr »
Tolle Übersicht.

Es kann aber sein, wenn man es nochmals anfragt, oder z.B. für Miami, dass dann dieser Mitarbeiter ganz andere Fahrzeuge nennt..

Was meint Ihr, 2015 kommt der neue Ford Edge auf den Markt.

Wird dieser bei den gängigen Mietwagenanbietern im März 2015 schon zu mieten sein?

In welcher Klasse fährt denn der Ford Edge?

Es ist ja nen SUV, aber Midsize SUV oder Standard SUV?

Danke

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.085
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #11 am: 02.12.2014, 18:00 Uhr »
Tolle Übersicht.

Es kann aber sein, wenn man es nochmals anfragt, oder z.B. für Miami, dass dann dieser Mitarbeiter ganz andere Fahrzeuge nennt..

Was meint Ihr, 2015 kommt der neue Ford Edge auf den Markt.

Wird dieser bei den gängigen Mietwagenanbietern im März 2015 schon zu mieten sein?

In welcher Klasse fährt denn der Ford Edge?

Es ist ja nen SUV, aber Midsize SUV oder Standard SUV?

Danke


Du stellst Fragen!  :)

Der Edge kommt im Frühjahr 2015 auf den Markt. Wann im Frühjahr? Das wissen nur die Götter - oder ein Ford Insider.
Ob er im März zu mieten sein wird? Wohl eher nicht, aber ausgeschlossen ist es nicht.
Welche Klasse? Der jetzige ist ja das Beispielfahrzeug für die Fullsize Crossover Klasse bei Alamo/National. Das ist eine Klasse über SFAR. Bei Avis SFAR. Also Midsize (IFAR) kann man mit Sicherheit ausschließen. Als IFAR habe ich den noch nie gesehen. Die Frage lautet eher, ob er - nach dem Modellwechsel - irgendwo noch als SFAR angeboten wird?


Mic

*check

  • Silver Member
  • Registriert: 24.10.2006
  • 524
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #12 am: 05.12.2014, 14:45 Uhr »
normalerweise bekommen ja die Vermieter ziemlich schnell die neuen Modelle.

aber es könnte knapp werden.
Muss natürlich nicht unbedingt dieser Wagen sein.  :)


*check

  • Silver Member
  • Registriert: 24.10.2006
  • 524
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #13 am: 07.12.2014, 10:35 Uhr »
Ich habe nun für Alamo Miami angefragt was denn so in der SUV-Line angeboten wird. Seht selbst:


Thanks for the email and opportunity to assist you, my name is Tony.

Yes, we have the Standard and Medium SUV in our rental fleet, which is provided in the SUV class. However, we are not able to guarantee or check vehicle specifics via e-mail. What I can do is make a preference note on your reservation, but something of this nature must be requested at the rental counter upon pick up or the reservation or discussed directly with Alamo office where you wish to rent. Below are some examples of SUV models.

-Standard SUV (SFAR) - Chevy Tahoe, GMC Yukon
- Midsize SUV - Ford Edge, Jeep GRand Cherokee, Hyndai Santa Fe

Thank you for considering Alamo Rent A Car, have a safe trip!

Regards,

Tony Lambert
Customer Care
Alamo Rent A Car


Das kann doch so nicht passen?
Oder meint ihr ich kann mit dieser Email drauf bestehen, dass ich z.b. den Grand Cherokee o.Ä. bekomme wenn ich nur Midsize SUV buche?

Wäre super, denn es wäre ja ein Upgrade um eine Klasse  :)

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.085
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Beispielfahrzeuge Premium/Luxury Klasse bei Alamo?
« Antwort #14 am: 07.12.2014, 11:49 Uhr »
Also, Tony scheint schon fast grob fahrlässig ahnungslos zu sein.

Tahoe und Yukon sind nie im Leben SFAR. Das sind FFARs.
Das Gleiche gilt auch für die aufgezählten Midsize. Die genannten Fahrzeuge sind mindestens SFAR.

 :shock:

Mic

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.089 Sekunden mit 29 Abfragen.