Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Tinchen

  • Senior Member
  • Registriert: 23.08.2007
    Ort: Rothenburg o/T
  • 101
Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« am: 26.11.2019, 20:26 Uhr »
Hallo zusammen,

Ich plane Ende März eine SUV (FFAR) bei Hertz übernehmen. Mit dem groben Ziel Zion, Bryce Canyon, Arches.

Da ich ich gerade beim Bryce Canyon noch mit etwas Schnee rechne, habe ich bereits viel zum Thema Winterreifen / Ganzjahresreifen auf Mietwägen gelesen. Allerdings sind die Beiträge bereits so alt, dass ich mich nicht zwingend darauf verlassen möchte.

Daher die Frage an euch, wisst ihr, ob generell die Hertz Mietwägen mit Ganzjahresreifen ausgestattet sind. Gerade mitten in der Wüste, wo man die eigentlich nicht benötigt?

Ich hätte mich bei Hertz als Goldmitglied angemeldet, sodass ich Zugriff auf die Choseline habe. Die gibt’s doch in Vegas?
Und dann hätte ich nach nem 4WD Fahrzeug geschaut.
Habt ihr sonst noch Hinweise, worauf ich bei der Anmietung mit der Wegstrecke und evtl Schnee auf der Strecke achten sollte?

Danke für eure Hilfe

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.885
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #1 am: 26.11.2019, 21:23 Uhr »
Würde ich mir keinen Kopf drum machen, in den Staaten haben die Mietwagen Ganzjahresreifen drauf - da hilft auch die Choice Line nicht.

Die Straßen selbst (zumindest die großen) sind aber geräumt, insofern braucht man keine Winterreifen. Wenn es eisig/glatt sein sollte, ist es egal ob Du mit Allwetter- oder Winterreifen rutschst.

Für nicht oder nur teilweise geräumte Straßen bestünde dann sowieso Schneekettenpflicht - die dürfen aber meist nicht an Mietwagen dran und solche Strecken möchtest Du auch nicht fahren.

Bin selbst bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und leichtem Schneefall vom Zion durch den Tunnel zum Bryce gefahren, dass Nummernschild am Rubys hatte dann eine 2 cm Eisschicht drauf.

Ging aber mit angepasster Geschwindigkeit problemlos mit den aufgezogenen Ganzjahresreifen.


*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.881
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #2 am: 27.11.2019, 09:00 Uhr »
Die SUVs, die ich in der Region (ab DEN bzw. ab LAX), hatten alle Ganzjahresreifen - denen ich allerdings bei richtig winterlichen Verhältnissen nicht allzu viel zutrauen würde.

Was die Parks bei Schnee angeht, würde ich eher erwarten, daß die Zufahrten gesperrt werden, solange sie nicht vollständig geräumt sind. Jedenfalls haben wir das vor ein paar Jahren so am Bryce erlebt, als es über Nacht geschneit hatte. Wir waren ganz wild darauf, vor der eigentlich geplanten Weiterfahrt noch ein paar rote Hoodoos mit Schneehauben zu sehen. Schon an der Zufahrt zum Inspiration Point war die - bis dahin bereits staubtrockene - Straße gesperrt. Auskunft der Ranger: Öffnung frühestens in einer Stunde, man solle umkehren und am Visitor Center einen Shuttle Bus nehmen (haben wir dann aus Zeitgründen nicht getan). Ähnliches erlebten wir vor Jahrzehnten bei einem kurzen Wintereinbruch an der Trail Ridge Road. Auch da wurde die Straße erst freigegeben, als sich kein Schneeflöckchen mehr darauf befand.
Gruß
mrh400

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 2.029
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #3 am: 27.11.2019, 11:07 Uhr »
Ende März ist etwas Schnee oder frühmorgendliche Eisglätte dort gut möglich; wir hatten vor etwa 10 Jahren noch im Mai etwas Schnee und/oder Eisglätte am Bryce. Neben Bryce könnte es z.B. auf der 12 Richtung Fruita glatte Straßen geben.
Mit den Ganzjahresreifen geht eine vorsichtige Fahrt jedoch, ehr sind Straßen gesperrt.  Ich würde ggf. die Räumung abwarten oder die ansteigenden Temperaturen nach dem Morgen und nicht bei Glatteis fahren - bei Sonnenschein ist der Spuk schnell wieder weg.

*aef

  • Moderator
  • Bronze Member
  • Registriert: 15.10.2006
    Alter: 44
    Ort: Allgäu
  • 202
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #4 am: 27.11.2019, 12:59 Uhr »
Schnee ist nicht zu unterschätzen. Vor einigen Jahren war ich dort zu Pfingsten unterwegs. Wenn ich mich recht erinnere war es schon Juni. Wir waren in Richtung Yosemite unterwegs, von Reno kommend. In Reno hat es bei der Abfahrt noch gehagelt.
Weiter runter war dann aber alles wieder normal, sonnig. Die Anzeige, dass der Tioga gesperrt ist habe ich nicht ernst genommen und bin bis zu der Abzweigung weitergefahren.
Der Tioga war natürlich wegen Scheefall gesperrt. Wir wollten aber unbedingt "rüber", also bin ich wieder zurück bis Sonora Junction gefahren um dann über die Berge zu fahren. Straße war offen.
Kurze Zeit später hat es angefangen zu schneien, was nur schneien konnte. Ich hatte eine riesen Kiste (Van) mit Frau und zwei Kindern im Fahrzeug. Gesehen habe ich nichts mehr, stehen bleiben wollte ich nicht, sonst hätte ich nicht mehr anfahren können. Also bin ich im (mittlerweile) Dunkeln, auf schneebedeckter Straße (bis zu 20cm Schnee -> geschätzt) den ganzen Weg bis zum ersten Hotel weitergefahren. Irgendwann gegen Mitternacht waren wir dann "drüber". Lustig war es auf jeden Fall nicht.

Und das war im Juni. Welche Räder drauf waren war danach relativ egal, Hauptsache es ist nichts passiert..

Lange Rede, kurzer Sinn: rechne auf jeden Fall mit Schnee!

Viele Grüße
Andi
Lesepflicht für jeden USA-Reisenden: Wie erkennen sich Forumianer in den USA?

*Tinchen

  • Senior Member
  • Registriert: 23.08.2007
    Ort: Rothenburg o/T
  • 101
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #5 am: 27.11.2019, 19:49 Uhr »
Ja mit Schnee rechne ich schon (hoffentlich nicht auf der Straße, nur auf den Hoodoos  :D

Bin auch in soweit darauf eingestellt, dass ich nicht an einem bestimmten Tag an einem bestimmten Ort sein muss und ggf. auch irgendwo länger bleiben könnte aufgrund des Wetters.

Kennt ihr eine App oder Homepage oder App, die über Strassensperrungen aufgrund von Schnee oder ähnlichem informiert?


*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.443
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #6 am: 27.11.2019, 20:30 Uhr »
Bei Google Maps waren im Oktober die Straßensperrungen wegen der Waldfeuer eingetragen. Man konnte reinzoomen und recht genau alles sehen. Wir wollten zu einem Laden und im Nachbarstadtteil gab es die Sperrungen, daher weiß ich es.
Schneesperrungen müssen nicht drin sein, das weiß ich nicht.

Wir hatten bei large Trucks übrigens bisher 4x4 und etwas bessere Reifen.


*diro

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.03.2004
    Ort: Krefeld
  • 328
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #7 am: 27.11.2019, 20:31 Uhr »
Kennt ihr eine App oder Homepage oder App, die über Strassensperrungen aufgrund von Schnee oder ähnlichem informiert?

Für Arizona: https://www.az511.gov/map

Für Utah: http://udottraffic.utah.gov/
Und es geht bald wieder los.....

*Jack Black

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 259
Antw: Hertz SUV im März ab Las Vegas. Winterreifen?
« Antwort #8 am: 27.11.2019, 21:09 Uhr »
Ende März ist etwas Schnee oder frühmorgendliche Eisglätte dort gut möglich; wir hatten vor etwa 10 Jahren noch im Mai etwas Schnee und/oder Eisglätte am Bryce

Im "Gelände" kommt das vor.

Wir fahren seit 10 Jahren ausnahmslos jedes Jahr im März in den Südwesten, mindestens die drei letzten Mal genau mit Schwerpunkt Zion, Bryce, Arches, Canyonlands und wir hatten NOCH NIE Schnee auf den Parkstraßen. Auch kein Eis. Wie gesagt, manchmal im Gelände (sieht auch hübsch aus), aber dass man Winterreifen bräuchte, das kann ich nicht nachvollziehen. Obwohl wir in Moab durchaus auch schon Temperaturen unter 0 Grad Celsius hatten. Aber eine irgendwie geartete Behinderung auf den Straßen haben wir nicht erlebt.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 31 Abfragen.