Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Grmlrckr

  • Junior Member
  • Registriert: 30.03.2015
  • 43
Hi zusammen,

wir werden im Juni das erste Mal in den Staaten, genauer gesagt im Westen, sein.
Wir fangen auch mit einer Standard-Tour an, d.h. San Francisco, Yosemite, Death Valley, Vegas, Grand Canyon, Arches, Bryce etc.
Die Tour an sich habe ich mit Google schonmal grob vorgeplant (bzw. bin noch am optimieren, anpassen etc.).

Wir haben ein Auto ohne Navi gemietet, der Aufpreis war einfach zu heftig. Für das Geld kaufe ich mir zur Not vor Ort ein Navi...

Ich habe seit Jahren "Sygic" als Navi-App auf meinem Android-Handy (offline Karten). Mit dem bin ich in D-A-CH sehr zufrieden.
Seit neuestem habe ich auch "Here" von Nokia (ebenfalls offline Karten), damit allerdings noch keine Erfahrungswerte.

Hat jemand mit einem von beiden Erfahrungen wie sich diese in den USA schlagen? (Vornehmlich Sygic, mit dem kenne ich mich besser aus ;-))

Danke!

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #1 am: 02.04.2015, 14:59 Uhr »
Hat jemand mit einem von beiden Erfahrungen wie sich diese in den USA schlagen? (Vornehmlich Sygic, mit dem kenne ich mich besser aus ;-)

Sollte es zwischen Europa und den USA signifikante Unterschiede geben? Sygic läuft da ganz normal, wie hier auch.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*Grmlrckr

  • Junior Member
  • Registriert: 30.03.2015
  • 43
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #2 am: 02.04.2015, 15:08 Uhr »
Sollte es zwischen Europa und den USA signifikante Unterschiede geben? Sygic läuft da ganz normal, wie hier auch.

Mir gings da weniger um technische Belange, eher um Erfahrungswerte in Sachen Kartenqualität ;-)

*Sandra33

  • Gold Member
  • Registriert: 12.06.2003
  • 909
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #3 am: 02.04.2015, 16:09 Uhr »
Nokia Here hat in Florida, Utah, Arizona etc. wunderbar funktioniert. Die walmarts und Hotels waren da, wo sie sein sollten ;-)

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.962
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #4 am: 02.04.2015, 16:23 Uhr »
Hi,

ich bin mit Sygic letztes Jahr im Westen überall hin gekommen (Dreieck SF, SD, Page).
Es sollte auf jeden Fall offline funktionieren, da du nicht überall Netzabdeckung hast.

Gruß Frank

*allia

  • Lounge-Member
  • Registriert: 13.05.2010
    Ort: Hohenlohe
  • 135
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #5 am: 02.04.2015, 17:14 Uhr »
Wir fahren seit einigen Jahren mit einem Nokia Handy und den zugehörigen Maps. Ich meine am Handy meines Bruders (Android) gesehen zu haben, das die Here Karten zumindest größtenteils identisch mit den Nokia Handy Karten sind (inhaltlich gleich, nur optisch tw. etwas anders). Wir kamen mit den Nokia Handy Maps überall hin und kann wie meine Vorgängerin bestätigen: "Die Walmarts und Hotels waren da, wo sie sein sollten"- ebenso wie Wendys, Aldi (im Osten) usw. Selten mal, dass etwas nicht stimmte (zB Umzug eines Ladens vor kurzer Zeit). Die Straßen passten bislang auch in ganz USA, auch kleine Sraßen sind - zumindest bei Nokia Handys - mit drin, meist sogar Feldwege/ungeteerte Straßen.
Sygic wollte ich dieses Mal auch erstmalig neben Here testen, kann dazu also noch nichts sagen. Aber Here ist top.
LG und viel Spaß, Allia

*Grmlrckr

  • Junior Member
  • Registriert: 30.03.2015
  • 43
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #6 am: 03.04.2015, 08:40 Uhr »
Super, vielen Dank an alle!

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #7 am: 03.04.2015, 13:59 Uhr »
eher um Erfahrungswerte in Sachen Kartenqualität ;-)
Sygic benutzt Kartenquelldaten von Tele Atlas, welches seit 2011 ein 100%iges Tochterunternehmen von TomTom ist.
Die Kartendaten von Sygic und TomTom sind daher identisch.
Sygic hat eine bessere Kartendarstellung (mit 3D-Gebäuden, etc.), aber Tomtoms Navi-Engine ist imho weitaus ausgereifter. Ebenso die Bedienung.
Bezüglich Nordamerika: Sowohl Sygic als auch TomTom funktionieren dort sehr gut. Ich fahre seit 2007 mit TT durch die Staaten.

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.535
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #8 am: 03.04.2015, 14:07 Uhr »
Ich wage sogar zu behaupten, dass Nokia Here besser ist als z.B. Tomtom. In den Nationalparks kennt es jeden Feldweg, das Tomtom zeigt diese Wege nicht an. Allerdings war unser Tomtom bzw. die Karten darauf zu diesem Zeitpunkt bereits ein paar Jahre alt, kann sein, dass die neueren Versionen diese kleinen Wege auch anzeigen. Aber lange Rede kurzer Sinn: wir fahren seit einigen Jahren nur noch mit Nokia und sind damit sehr zufrieden, die Karten und Routenberechnungen sind absolut zuvelässig.
Viele Grüße
Katrin

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #9 am: 03.04.2015, 14:25 Uhr »
Ich wage sogar zu behaupten, dass Nokia Here besser ist als z.B. Tomtom.
Das Kartenmaterial von Here (ehem. Nokia Maps) stammt von Navteq, welches seit 2011 wiederum eine 100%ige Nokia-Tochter ist.
Navteq ist neben Tele Atlas der zweite "Global Player" im Bereich Kartendaten.

Es ist im Prinzip die alte Glaubensfrage: Garmin (Navteq) oder TomTom (Tele Atlas)? Canon oder Nikon? Apple oder Samsung?  :wink:
Ich bin der Meinung dass beide Anbieter ausgezeichnetes Kartenmaterial zur Verfügung stellen.

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.535
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #10 am: 03.04.2015, 19:04 Uhr »
Ich wage sogar zu behaupten, dass Nokia Here besser ist als z.B. Tomtom.
Das Kartenmaterial von Here (ehem. Nokia Maps) stammt von Navteq, welches seit 2011 wiederum eine 100%ige Nokia-Tochter ist.
Navteq ist neben Tele Atlas der zweite "Global Player" im Bereich Kartendaten.

Es ist im Prinzip die alte Glaubensfrage: Garmin (Navteq) oder TomTom (Tele Atlas)? Canon oder Nikon? Apple oder Samsung?  :wink:
Ich bin der Meinung dass beide Anbieter ausgezeichnetes Kartenmaterial zur Verfügung stellen.


Dem will ich gar nicht widersprechen. Die Aussage ist nur, dass Nokia mehr kleine Straßen anzeigt, was aber auch daran liegen könnte, dass wir seit langem keine Tomtom Updates gekauft haben. Kann also sein, dass Tomtom inzwischen aufgeholt hat. Nokia ist aber absolut ausreichend.
Viele Grüße
Katrin

*VincentVega

  • Senior Member
  • Registriert: 28.01.2014
  • 106
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #11 am: 07.04.2015, 07:48 Uhr »
Ich war letztes Jahr mit dem Sygic auf Südwest Rundreise. Hat problemlos funktioniert.
Noch ein Tipp: Alle meine Strecken inkl. interessanten Zwischenzielen habe ich mit dem "itn converter" geplant und aufs Telefon geladen. Funktioniert super.  8)
2014 Q2 - Southwest
2015 Q2 - Southwest
2016 Q2 - Southwest
Planning:
2017 Q1 - Florida

*Bautz

  • Full Member
  • Registriert: 08.06.2013
  • 72
Re: Erfahrungen mit Sygic und/oder Nokia Here im Westen?
« Antwort #12 am: 28.05.2015, 10:50 Uhr »
Mit here kam ich vor zwei Jahren hervorragend zurecht, auch im Offline-Modus. Zur Motel-Suche empfiehlt es sich einen Macces oder ähnliches mit kostenlosem WLAN zubesuchen und darüber zu suchen.

Das Kartenmaterial ist aktueller als bei den Navis von Autovermietern oder denen im Supermarktregal.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.1 Sekunden mit 30 Abfragen.