Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?
« Antwort #15 am: 24.06.2009, 18:03 Uhr »
Eine ARCO-Tankstelle nimmt keine KK, ich konnte jedoch problemlos mit der EC-Karte mit Maestro-Funktion bezahlen.
Das ist im Falle von ARCO nichts Ungewöhnliches (cash only policy seit den 80ern). Inzwischen funktionieren dort zumindest Debitkarten wie Maestro. CCs werden soweit ich weiß nur an ganz wenigen Tankstellen akzeptiert.

*timmkaki

  • Lounge-Member
  • Registriert: 24.08.2006
    Ort: im Norden
  • 146
Re: Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?
« Antwort #16 am: 24.06.2009, 19:13 Uhr »
dass immer mehr Tankstellen keine Kreditkarte mehr nehmen. Nur noch Debitkarten oder Bargeld.

Wir sind auch gerade für 24 Tage im Südwesten gewesen und haben keine einzige Tanke gesehen, die zwar Debit, aber kein Credit genommen hat.

Manchmal mußten wir allerdings den ZIP Code eingeben (vorzugsweise bei Chevron) und bei einigen dieser Chevrons konnte unsere Karte dann nicht autorisiert werden (bei anderen aber schon - ein System war nicht erkennbar). Dann sind wir zur Konkurrenz gefahren, bei den anderen ging die Kreditkarte immer.

Ob das Tanken mit Kreditkarte mehr gekostet hat als es Bar oder mit Debitkarte gekostet hätte - keine Ahnung, entsprechende Hinweise haben wir nicht gesehen. Wäre mir bei bei 10 Cent pro Gallone und durchschnittlich 10 Gallonen pro Tankstop auch egal gewesen...

Genau so war's bei uns: nirgendwo Probleme mit der grundsätzlichen Akzeptanz der CC oder gar Mehrkosten.
Gelegentlich separate Autorisierung bei Cashier; getankt bei allem, was Zapfsäule hatte - nicht nur Marken TT.


*Baerontour

  • Lounge-Member
  • Registriert: 27.07.2006
    Ort: NRW
  • 139
Re: Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?
« Antwort #17 am: 27.06.2009, 03:14 Uhr »
Eigene Erfahrung aus der letzten Woche im Nord- und Südwesten (Seattle - San Francisco - Las Vegas):

An keiner Chevron wurde die Eingabe des zip codes akzeptiert --> Freischaltung + prepay beim cashier
Bei am/pm Tankstellen wurden keine CC akzeptiert, nur Debit. Habe ich aber nicht ausprobiert, sondern ca$h bezahlt.
An allen anderen funktionierte es mit der CC problemlos. Auch nach Eingabe eines fremden zip codes (z. B. 90210)


Gruß, Baerontour


*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?
« Antwort #18 am: 27.06.2009, 03:25 Uhr »
Bei am/pm Tankstellen wurden keine CC akzeptiert, nur Debit. Habe ich aber nicht ausprobiert, sondern ca$h bezahlt.
Das vor den AM/PM Märkten sind ja immer ARCO-Tankstellen. -> Cash or Debit only.

*djohannw

  • Platin Member
  • Registriert: 29.06.2006
    Ort: Wesseling bei Köln
  • 2.676
Re: Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?
« Antwort #19 am: 27.06.2009, 08:16 Uhr »
Ich hatte in letzter Zeit eigentlich nie Probleme, mit Kreditkarte zu zahlen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich bei einer ZIP-Abfrage bei meiner LH-Mastercard die tatsächliche Postleitzahl der Rechnungsadresse angeben musste, während bei meiner Visakarte diese Postleitzahl nicht akzeptiert wurde, jedoch eine beliebige andere, gültige US-ZIP.

Bei der Mastercard meines Vater wiederum war es analog meiner Visakarte: Echte Postleitzahl ging nicht, falsche aber gültige US-ZIP hingegen schon. Man muss also ausprobieren, was funktioniert...ein vorhersagbares Muster habe ich nicht erkennen können.

Viele Grüße - Dirk

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 59
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Tanken mit Debitkarte statt Kreditkarte gewünscht?
« Antwort #20 am: 27.06.2009, 09:09 Uhr »
Als wir bei Tesoro getankt haben, ging die PLZ von Kihei nicht mit unserer Kreditkarte. Die deutsche PLZ sowieso nicht.

Wie gesagt, bei Shell gabs Sprit ohne PLZ....

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 30 Abfragen.