Führerschein, Haare und Foto

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Zeev

  • Junior Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 38
Führerschein, Haare und Foto
« am: 20.01.2020, 14:34 Uhr »
Hallo,

wir/ich bin gerade dabei unsere Reise 2021 etwas zu planen. Zugegeben, ist noch bissel hin - aber so paar Dinge kann man schon machen.
Unter anderem ist mir dabei heute mein Führerschein (Plastikcard) in die Hände gefallen und mir ist dabei bewusst geworden, dass ich früher mal weitaus mehr Haare hatte.
Kann man nun mal nicht ändern - aber in Hinblick auf unsere Reise stelle ich mir die Frage ob es sinnvoller wäre, einen neuen Führerschein mit aktuellen Foto ausstellen zu lassen.
Habt Ihr Erfahrungen ob das Foto eher unrelevant ist oder ob man doch eher seinem Natura gleichen sollte?

Danke
Zeev

ps: die Haare sind nicht wirklich weg - die sind nur runtergefallen und auf dem Rücken wieder angewachsen.... :?
"Ich schwöre, dass jemand der mit Lust und Genuss seinen Hamburger isst, gesünder und länger lebt als die Fraktion, die an ihrem Müsli rumkratzt und dabei in sich reinheult."
- Vincent Klink -


*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.591
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #1 am: 20.01.2020, 15:01 Uhr »
Ich habe in meinem Reisepass ein Foto drin mit kurzen Haaren, mittlerweile sind sie aber  schulterlang und lockig. Sieht völlig anders aus und ich hatte am Anfang auch Bedenken, dass ich da eventuell Schwierigkeiten bekommen könnte....hat bisher niemanden interessiert.

*Zeev

  • Junior Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 38
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #2 am: 20.01.2020, 15:32 Uhr »

Ah so rum geht auch?  Hast du es gut :D
Na mal kucken; ich weiss ja nicht wie in den Staaten auf so was geachtet wird. Aber vielleicht lass ich mir doch einen neuen ausstellen - die fehlenden Haare auf dem Kopf werden nämlich so langsam immer mehr durch Haare im Gesicht ersetzt, Ich muss mal kucken was der Spass kostet.

Danke aber trotzdem für deine Antwort
Zeev
"Ich schwöre, dass jemand der mit Lust und Genuss seinen Hamburger isst, gesünder und länger lebt als die Fraktion, die an ihrem Müsli rumkratzt und dabei in sich reinheult."
- Vincent Klink -


*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.973
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #3 am: 20.01.2020, 15:34 Uhr »
Führerschein musst Du doch noch früh genug umtauschen lassen - nur für die USA Reise muss das aber sicher nicht sein.

Mein Vater wurde mal in Florida wg. falschem Rechtsabbiegen angehalten und hat seinen grauen „Lappen“ mit einem 30 Jahre alten Foto drin vorgezeigt - kein Problem, auch wenn er mit dem jungen Mann auf dem Bild nur noch grobe Ähnlichkeit hatte.

*Zeev

  • Junior Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 38
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #4 am: 20.01.2020, 16:13 Uhr »

Mhmm - stimmt auch wieder.
Na ich hab ja noch bissel Zeit...

OT ON:
....ich ärger mich gerade wie Bolle, dass zu meinem Reisetermin der Direktflug von MUC-LAX / A380 / Hin und Rück / 2 Personen jetzt genau 511.-€ kostet. Blöderweise fliegen wir genau ein Jahr später. Wehe da gibts dieses Angebot nicht mehr...
OT OFF
"Ich schwöre, dass jemand der mit Lust und Genuss seinen Hamburger isst, gesünder und länger lebt als die Fraktion, die an ihrem Müsli rumkratzt und dabei in sich reinheult."
- Vincent Klink -


*Jack Black

  • Silver Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 436
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #5 am: 20.01.2020, 20:48 Uhr »
Na mal kucken; ich weiss ja nicht wie in den Staaten auf so was geachtet wird.

1) Nicht "kucken" (Kuckuck?), sondern "gucken" (man guckt durch ein Guckloch, nicht Kuckloch).

2) Mein Foto im grauen Lappen ist 44 Jahre alt.... noch Fragen?

*Simone_JJ

  • Silver Member
  • Registriert: 19.07.2015
  • 614
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #6 am: 20.01.2020, 23:29 Uhr »
Auf dem Foto in meinem ROSA Lappen war ich 17.
.....und 1-2 Jahre älter sehe ich jetzt schon aus...  :lachen07:

*Zeev

  • Junior Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 38
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #7 am: 21.01.2020, 00:38 Uhr »
Ach - kuck mal wer da spricht :-)
Lt. Duden ist beides möglich und ausserdem ist es mir egal.

@SimoneJJ
Du hast noch den rosafarbigen noch? Cool, aber bissel Schiss hätte ich mit dem dann doch.
"Ich schwöre, dass jemand der mit Lust und Genuss seinen Hamburger isst, gesünder und länger lebt als die Fraktion, die an ihrem Müsli rumkratzt und dabei in sich reinheult."
- Vincent Klink -


*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 5.893
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #8 am: 21.01.2020, 09:43 Uhr »
@SimoneJJ
Du hast noch den rosafarbigen noch? Cool, aber bissel Schiss hätte ich mit dem dann doch.
Hab ich auch noch und überhaupt keine Bedenken damit. War noch nirgends ein Problem.
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*nypete

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.08.2002
    Ort: Nordhessen
  • 9.596
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #9 am: 21.01.2020, 11:07 Uhr »
Hi,

wenn du Bedenken hast, hol dir den internationalen Führerschein, dann hast du ein aktuelles Bild drin. Der Führerscheinuntausch kommt sowieso in den Zwanzigern.
Gruß nypete



Der neue Tauchspot: https://boavistawatersports.com

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.063
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #10 am: 21.01.2020, 11:16 Uhr »
wenn du Bedenken hast, hol dir den internationalen Führerschein, dann hast du ein aktuelles Bild drin. Der Führerscheinuntausch kommt sowieso in den Zwanzigern.
Das führt zwangsweise zum neuen Bild - denn den Internationalen bekommt man nur, wenn man einen Kartenführerschein hat, also den alten "Lappen" umtauscht. Das führt im übrigen auch dazu, daß das Ganze mit längerer Wartezeit verbunden ist, weil der Kartenführerschein nicht sofort an Ort und Stelle ausgestellt wird.
Gruß
mrh400

*nypete

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.08.2002
    Ort: Nordhessen
  • 9.596
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #11 am: 21.01.2020, 11:21 Uhr »
Er hat doch im ersten Post geschrieben, dass er einen Plastikfüherschein hat.
Gruß nypete



Der neue Tauchspot: https://boavistawatersports.com

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.063
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #12 am: 21.01.2020, 11:25 Uhr »
 :oops: wer lesen kann, ist klar im Vorteil - habe nur noch gesehen, daß es in den letzten Posts um die alten Lappen ging.
Gruß
mrh400

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Hessen
  • 2.161
Antw: Führerschein, Haare und Foto
« Antwort #13 am: 21.01.2020, 13:32 Uhr »
Ich bin bis 2012 immer lediglich mit dem Grauen gefahren (PKW und RV),  es gab - auch bei Kontrollen nie Probleme. Der IF ist in den USA wohl eigentlich vorgeschrieben, wenn man keine englische Übersetzung dabei hat. Zumindest in einigen Bestimmungen der Wohnmobilverleiher wurde dies explizit seit einiger Zeit gefordert. Da dies jedoch ehr sehr selten kontrolliert wird, ist der IF in der Regel wohl nicht notwendig. Ich habe den IF jedoch einmal und zum bisher einzigsten mal 2016 bei einer RV-Anmietung bei Apollo benötigt; zumindest wurde explizit danach gefragt.
Blöd ist halt, dass man für die Ausstellung des IF einen nationalen Kartenführerschein benötigt und ich meinen Grauen erneuern musste.
Wegen der Regelungen einiger RV-Verleiher bin ich inzwischen bei meiner Planung etwas vorsichtiger, denn ich will ja mein Wohnmobil auch bekommen. Wegen der Polizeikontrollen mache ich mir da weniger Gedanken. Ob die PKW-Verleiher inzwischen auch eine Verschärfung vorgenommen haben, ist mir nicht bekannt.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.089 Sekunden mit 29 Abfragen.