Luxushotel in Las Vegas ?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Utah

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2002
  • 6.477
  • All Good Things Come To An End.
Luxushotel in Las Vegas ?
« am: 03.10.2006, 14:25 Uhr »
Hallo!

Ein neues Thema für Pro & Contra:

Luxushotel in Las Vegas ?

3 Wochen Rundreise, täglich in einem anderen Bett geschlafen, und dann kommt man zum Abschluß der Reise nach Las Vegas.
Wo übernachten ?
Wie bisher auf der Rundreise, z.B. in einem Best Western, in einem Themenhotel, wie z.B. das Excalibur, oder lasst ihr es richtig krachen und bucht z.B. im Wynn ein Zimmer ?
Gönnt ihr euch so eine Übernachtung im Urlaub oder spart ihr das Geld lieber ?


Wie sind eure Meinungen ?

Vielen Dank an Lupine für die Anregung dieses Themas!

Neue Themenvorschläge wie immer oben im festgestickten Thread "Pro & Contra Themen" posten.
Viele Grüße
Utah



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #1 am: 03.10.2006, 15:09 Uhr »
Eindeutig Pro!
Schliesslich ist das Preis-Leistung Verhältnis in Vegas sehr gut
(ausser am Wochenende)
Wenn schon Luxushotel, dann in Vegas!
Wir waren dieses Jahr im Stardust (günstiges Angebot 52,-$)
und haben es bereut.
Gruss,
Manni

*HashBrown

  • Silver Member
  • Registriert: 07.08.2006
  • 607
  • Custer SP
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #2 am: 03.10.2006, 15:23 Uhr »
Wir begnügen uns mit einem Themenhotel, da der Standard dort schon relativ hoch ist und wir uns kaum in dem Raum aufhalten.
Viele Grüße, HashBrown

*Cicco

  • Bronze Member
  • Registriert: 29.04.2005
    Ort: Schweiz
  • 282
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #3 am: 03.10.2006, 15:46 Uhr »
Ich habe dieses Jahr eine Suite im MGM "billig" ergattern können. War zwar sehr nett und sehr geräumig aber ich würde es regulär nicht buchen, da ich solch einen grossen Room nicht benötige. Man ist ja sowieso mehr oder weniger den ganzen Tag nicht im Zimmer.

Themenhotel muss es aber schon sein.
......Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben......

*Josie

  • Gold Member
  • Registriert: 20.07.2002
  • 1.253
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #4 am: 03.10.2006, 16:05 Uhr »
Für mich ist Las Vegas halt "Glitter", und dazu gehört halt "Luxus". Wir haben bewusst ein wenig mehr für einen Suite ausgegeben (obwohl, wenn ich meine Abrechnungen genau betrachte, war Las Vegas noch nicht mal der teuerste Zimmer  :roll: )

Der Suite gehörte ebenso zu Las Vegas wie ein Abend am ein armigen Banditen o.ä.  :lol:

*brigi

  • Platin Member
  • Registriert: 01.02.2004
    Alter: 2019
    Ort: München
  • 2.913
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #5 am: 03.10.2006, 16:18 Uhr »
Hi,
wenn der Preis stimmt, nehmen wir gerne ein Themenhotel.
Bei unserem 1. Aufenthalt in LV hatten wir allerdings eine Suite (Timeshare- gleich hinter dem Flamingo) für 1 Woche. War wunderschön u hatte den Vorteil, das es sehr ruhig war - ohne Automaten.

Bei unserem nächsten Aufenthalt wars dann das TI  :lol: (im Dezember recht günstig gewesen). Das nächstemal das damals neu eröffnete Aladdin (sehr schön), anschliesend Harrahs und Golden Nugget.

Letztes Jahr hat uns im Juli das Wo-end erwischt, fast alles ausgebucht oder extrem teuer. So haben wir  etwas abseits bei Emerald Suites uns niedergelassen. Hatte halt den Vorteil - ruhig - keine ewig langen Fußmärsche durchs Casino. :D War seinen Preis wirklich wert, Wohnzi m. Küchenzeile :roll: , extra Schlafzimmer.  (mit Coupon $59 p. N.)

Heuer erwischt mich im Okt. wieder eine High-price Zeit. So sind wir nur 1 Nacht im Aladdin u die letzten 3 Nächte in Downtown (EL Cortez). Darüber kann ich dann erst im Nov. berichten :wink: , wird aber recht gelobt.

Mit Auto, u den kostenfreien Parkplätzen sehe ich da auch kein allzugroßes Problem.
liebe Grüsse Brigi
http://deschner-usa.de/
Reiseberichte kreuz und quer durch die USA und Kanada, mit vielen Informationen und Fotos

*thorsti

  • Gold Member
  • Registriert: 27.04.2003
  • 1.419
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #6 am: 03.10.2006, 16:23 Uhr »
In Las Vegas ist Luxus ja vergleichsweise noch günstig, deswegen gönne ich mir da besonders gern mal etwas Luxus.

Wenn sich der Urlaub dem Ende neigt, dann mache ich immer einen Kassensturz und wenn es nicht zu schlecht aussieht, dann gönne ich mir für die letzten Tage immer was Besonderes. Das ist dann immer noch ein schöner Abschluss des Urlaubs!

*Antje

  • Platin Member
  • Registriert: 08.05.2002
  • 2.627
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #7 am: 03.10.2006, 18:51 Uhr »
Hallo,

Las Vegas ist einfach das, wo Luxus sich in erschwinglichen Preislagen bewegt - also ein Limit setzen und dann das bestmögliche dafür ergattern.

Und das ist in Las Vegas halt ein bißchen mehr als anderswo...

Viele Grüße

Antje

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 56
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #8 am: 03.10.2006, 19:17 Uhr »
Las Vegas ist für mich Glitter, Glamour und Luxus. Ich es genieße einfach, dort für (wenigstens zeitweise) noch erträgliche Preise in einem tollen Hotel zu wohnen, an einem tollen Pool zu liegen, lecker zu essen, etc..
Wenn es das Budget irgendwie hergibt muss es ein Hotel der Klasse Aladdin, Monte Carlo und aufwärts einfach sein.

Dieses Jahr gönne ich mir nochmal etwas besseres. Ich freue mich schon "wie doof" auf 5 Nächte im Bellagio ab dem 22.10. :)
Gruß
Dirk

*brigi

  • Platin Member
  • Registriert: 01.02.2004
    Alter: 2019
    Ort: München
  • 2.913
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #9 am: 04.10.2006, 10:53 Uhr »
Hi DocHoliday,

dann müssen wir ja aufpassen, daß wir uns nicht über den Weg laufen :wink:
sind am 23.10. im Aladdin, und bis zum Rückflug :cry: am 27. in Downtown.

:winke:
liebe Grüsse Brigi
http://deschner-usa.de/
Reiseberichte kreuz und quer durch die USA und Kanada, mit vielen Informationen und Fotos

*Qanik

  • Senior Member
  • Registriert: 31.03.2006
    Alter: 42
    Ort: Hamburg
  • 103
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #10 am: 04.10.2006, 18:09 Uhr »
Ganz klar pro Luxus in Las Vegas. Wir haben uns das Venetian gegönnt, unter der Woche über DerTOUR gebucht ist es sogar bezahlbar in meinen Augen. Und manches Best Western reicht vom Preis da auch schon ran und bietet bei weitem kein solches Flair.

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #11 am: 04.10.2006, 20:27 Uhr »
Das kommt darauf an... unter normalpreisigen Umständen darf es gerne Luxus sein. Nächstes Jahr kommt auf alle Fälle das Wynn mal dran. Wenn es aber eine hochpreisige Zeit ist, dann ist auch mal das Excalibur okay...

Leia
Viele Grüße Leia


*Clay

  • Gast
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #12 am: 05.10.2006, 12:19 Uhr »
Genau, das kommt darauf an - ich selbst bevorzuge eigentlich die älteren Casino-Hotels, die entweder kein Thema haben (Stardust - RIP) oder allenfalls ein dezentes Thema (Imperial Palace) und wo man für relativ wenig Geld schöne, große Suiten mit allerlei Spielereien bekommt (wie die Luv Tub Suites im IP). Wenn ich alleine in Las Vegas bin oder wir nach Ankunft nur eine Nacht bleiben, um am nächsten Tag zu einer längere Tour aufzubrechen, buche ich immer diese Kategorie. Da meine bessere Hälfte aber eher zur Top-End-Kategorie tendiert, sind am Ende oder als Zwischenstop auf einer gemeinsamen Canyoning-Tour meist das Four Seasons - oder als Alternative auch Mal das Venetian - angesagt ... nach dem Motto: Das haben wir uns jetzt verdient! Länger als eine Nacht bleiben wir ohnehin nie in Las Vegas. Früher, als Student, hab' ich immer im Tam O'Shanter Motel neben dem Venetian gewohnt - aber das hatte ja inzwischen auch schon ein Date mit der Abrissbirne!

Clay

*Willi

  • Platin Member
  • Registriert: 03.09.2006
    Alter: 66
    Ort: near Heidelberg
  • 2.779
  • Pantoffelheld
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #13 am: 05.10.2006, 20:44 Uhr »
Zitat von: HashBrown
Wir begnügen uns mit einem Themenhotel, da der Standard dort schon relativ hoch ist und wir uns kaum in dem Raum aufhalten.


Wie HashBrown sehen wir das auch. Sind in LV doch dauernd unterwegs, da genügt ein Themenhotel allemal.

Wenn ich daran denke, dass wir vor einigen Jahren im Paris für eine Nacht 150 € hingeblättert haben, und unser Aufenthalt im Hotel wegen Flugverspätung und WoMo-Übernahme nur ca von 01:00 Uhr (Nacht) bis 07:30 morgens gedauert hat ................!!!

Da reicht ein durchschnittlich gutes Themenhotel allemal. Bei längeren Aufenthalten kanns dann schon etwas besser werden.
Have a nice day  
Willi

*Hasi

  • Lounge-Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Zürich
  • 153
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #14 am: 11.10.2006, 18:03 Uhr »
Ich war in Las Vegas 1997 im Luxor, dann 1999 im Flamingo, 2001 schliesslich im Sahara. Nunmehr habe ich mir eine Nacht im Bellagio gegönnt (die erste nach der Anreise aus der Schweiz, mit Fahrt von LAX her) und ich muss sagen, die USD 229.-- haben sich sowas von gelohnt!! Einfach toll, mal richtig im Luxus schwelgen zu können, tolle Aussicht auf den Strip, etc. etc.
Ich meine, wenn man es sich leisten kann: unbedingt machen. Wenn das Budget eher knapper ist, die anderen Hotels tun's auch.
Aber ich bereue es überhaupt nicht...  :D  :D  :D  :D  :D
Gruss
Hasi

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.117 Sekunden mit 28 Abfragen.