Luxushotel in Las Vegas ?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Baerontour

  • Lounge-Member
  • Registriert: 27.07.2006
    Ort: NRW
  • 139
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #15 am: 12.10.2006, 07:39 Uhr »
Ein USA-Urlaub ohne einen mehrtägigen Aufenthalt im Bellagio ist kein guter Urlaub!  :dance: Dieses Jahr waren wir außerdem ein paar Nächte in einem  der Tower Suite Rooms im Wynn. Das war auch klasse! Aber auch: Venzia, THEhotel und vor allem das Four Seasons sind der Hammer.
DAS NENN ICH LUXUS!!!!!!!
Gruß, Baerontour


*picknickgirl

  • Newbie
  • Registriert: 16.10.2006
    Alter: 43
    Ort: Hannover
  • 17
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #16 am: 18.10.2006, 11:25 Uhr »
Das klingt interessant.
Da ich dann nächstes Jahr jetzt vermutlich auch für 3 Nächte dort sein werde und noch auf Hotelsuche bin...  :D

Das Bellagio klingt wirklich gut.

Schreibt ruhig hier weiter...

Also dann sag ich mal Luxus pro bei guten Preisen  :wink:
Ich bin hauptberuflich Urlauber!!

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.931
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #17 am: 18.10.2006, 12:01 Uhr »
Hallo,
meine Haltung zu LV ist ja manchen hier schon bekannt: "nix wie weg"

ein ordentliches Zimmer mit ausreichend Platz und Komfort sollte es dennoch auch dort sein; das habe ich vergangenes Jahr im Orleans zu einem (im Vergleich zu meinen anderen Quartieren) Spottpreis von 65 USD bekommen. Luxus- oder Themenhotels "jucken" mich nicht, ich nehme ohnehin das wenigste davon in Anspruch.

Ein "ordentliches" Quartier will ich aber auch sonst unterwegs - auch wenn's meist nur für eine Nacht ist. Daher entscheide ich mich meist für Motels der sog. gehobenen Mittelklasse wie BW (die nach meinem Eindruck im Durchschnitt zusehends abgewohnt und wenig renoviert werden), HI Express o.ä. Richtige Luxushotels brauche aus den genannten Gründen auch unterwegs nicht. Aber ein richtig schönes B&B oder Boutique Hotel mit geschmackvoller Einrichtung und individuell produziertem Frühstück ist mir vor allem am Schluß der Reise schon einen kräftigen Aufpreis wert. Dafür lasse ich auch jeden Luxusschuppen mit standardisierten Zimmern stehen.
Gruß
mrh400

*User1211

  • Gold Member
  • Registriert: 28.07.2003
    Ort: Westerwaldkreis
  • 1.502
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #18 am: 18.10.2006, 12:21 Uhr »
Ich sehe es wie mrh400!

Da ich grundsätzlich nur eine Nacht in LV bin genügt mir auch ein normales Motel. Im Endefekt ist man eh den Großteil der Nacht auf dem Strip unterwegs und benötigt (als Zelter) lediglich ein Zimmer mit ausreichender Größe um sich mal packtechnisch neu organisieren zu können und eine Dusche genießen zu können. Am nächsten Morgen geht es dann meist nördlich Richtung Zion NP und somit aus aus LV.

Bei der letzten Reise hatten wir ein Themenhotel. Außer dass man direkt am Stripe gewohnt hat, habe keinen großen Vorteil festgestellt. Im Gegenteil: Ein vernünftiges Motel bietet am Morgen noch kostenlos Kaffee und was zum kauen!
Gruß
Thorsten


*Tai Pan

  • Lounge-Member
  • Registriert: 16.10.2006
    Ort: Bochum
  • 166
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #19 am: 18.10.2006, 13:33 Uhr »
Bei nur einer Übernachtung in Vegas,
bin ich auch der Meinung, das es fast egal ist welches Hotel.

Allerdings wird mir das nicht passieren,
das ich nur einen Nacht in Vegas bin  :D :).
Irgendwie liebe ich diese Stadt, obwohl ich nur  
einmal im Jahre 2000 dort war...... Bis Jetzt. J

Damals waren wir übrigens im Luxor untergebracht. Top!
Das genau das was von Vegas Hotel erhofft und erwartet habe.

Hotels wie das „Venetian“ oder das“ Wynn“,
wären für mich z.Z., zuviel des guten bei einem l
ängeren Aufenthalt und für 1-2 Tage (mal mit der Idee gespielt)
lohnt sich das nicht.

Fazit: Themenhotels werden von mir bevorzugt behandelt,
 wobei mir ein altes LV-Hotel auch irgendwann interessieren könnte.


*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 67
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #20 am: 18.10.2006, 16:16 Uhr »
Wir legen auch nicht so großen Wert auf besonderen Luxus (der ja in LV noch durchaus erschwinglich ist), weil man ja doch eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer ist! Deswegen auch keine Suite!
Wir hatten bis jetzt ganz normale Zimmer in LV, im NY NY und auch im Luxor (unterste Etage - Blick auf den Hinterhof!), ansonsten Motel 6, bzw. Campground!
Nur nächstes Jahr werden wir mal in etwas "gehobener" Preisklasse die letzten Tage unserer Zelt/PKW Reise verbringen!
Gruß Matze




San Francisco!!

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #21 am: 18.10.2006, 19:54 Uhr »
Hi,

wir schwelgen in Las Vegas immer im Luxus,  :wink:

... wir schlafen dann nämlich im Hotel statt auf dem Campground und gehen ans Buffet anstelle Selbstkochen/Fastfood.

Wir schauen dabei aber auf den Preis und wählen eines der billigen Casino-Themenhotels (z.B. Sahara, Circus Circus o.ä.)

Unsere Dollars investieren wir in Las Vegas eher südlich des McCarran Airport in Outlet-Shopping.
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Kauschthaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 06.01.2005
    Ort: Schwäbische Alb
  • 7.572
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #22 am: 18.10.2006, 21:16 Uhr »
Zitat von: User1211
Im Endefekt ist man eh den Großteil der Nacht auf dem Strip unterwegs und benötigt (als Zelter) lediglich ein Zimmer mit ausreichender Größe um sich mal packtechnisch neu organisieren zu können und eine Dusche genießen zu können.


 :shock: Guckst Du hier!  :lol:

Also wir benötigen kein Luxushotel. Wäre mir viel zu anstrengend, immer einen guten Eindruck machen zu müssen. So rein stylingstechnisch gesehen.  :wink:

Im Grunde ist mir das Hotel egal, solange es ordentliche Zimmer hat, morgens einen Coffeshop in erreichbarer Nähe hat und nicht gerade in hässlicher oder gar unangenehmer Umgebung liegt.
Mein Favorit ist immer noch das Flamingo. Wir hatten ein tolles Zimmer und das Zentrum des Strips lag vor der Türe.

Liebe Grüße, Petra
Wenn DAS die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!

*User1211

  • Gold Member
  • Registriert: 28.07.2003
    Ort: Westerwaldkreis
  • 1.502
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #23 am: 19.10.2006, 10:18 Uhr »
Zitat von: Kauschthaus
Zitat von: User1211
Im Endefekt ist man eh den Großteil der Nacht auf dem Strip unterwegs und benötigt (als Zelter) lediglich ein Zimmer mit ausreichender Größe um sich mal packtechnisch neu organisieren zu können und eine Dusche genießen zu können.


 :shock: Guckst Du hier!  :lol:

Ich wollte damit ja nicht sagen, dass wir sonst nie duschen (immerhin gibt es ja auch ausreichend Campgrounds mit Dusche), sondern dass man es einfach mal genießt ein eigenes Bad zu haben und ein Zimmer in dem man die Sachen sortieren kann. Ansonsten ziehe ich die CGs grundsätzlich Motels/Hotels vor und befinde mich lieber in der unmittelbaren Natur.

:offtopic: ich weiß :!:
Gruß
Thorsten


*Kumba

  • Full Member
  • Registriert: 02.10.2005
    Ort: im Grünen
  • 81
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #24 am: 29.10.2006, 11:24 Uhr »
Suite kann ich mir nicht leisten, muss auch nicht sein, aaaaaber ein Themenhotel ist es immer!

*NickMUC

  • Gold Member
  • Registriert: 24.10.2006
    Ort: München
  • 1.470
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #25 am: 29.10.2006, 11:41 Uhr »
Meine teuerste Übernachtung in LV war im entzückend heruntergekommenen Desert Rose Motel für rund 130 $, weil gerade ein Medizinerkongress in der Stadt tagte :-(

Extrem günstig gewohnt habe ich mal im - damals neuen - Luxor: eine 90 qm-Suite mit Strip-Blick für rund 55 $, weil das Mädel an der Rezeption so lieb war ;-))

Unter'm Strich bin ich mit einem anständigen Zimmer in einem der Themenhotels völlig happy (bin ja nachts eh' im Casino...). Den puren Luxus brauche ich nicht. Werde im Januar mal eines der alten Downtown-Hotels testen.
Grüße,
Nick
_________________________________________

"Photography is not about the thing photographed. It is about how that thing looks photographed"
(Garry Winogrand)

http://fotogalerie-im-blauen-haus.de

*brigi

  • Platin Member
  • Registriert: 01.02.2004
    Alter: 2019
    Ort: München
  • 2.913
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #26 am: 30.10.2006, 00:43 Uhr »
Hi NicMUC,

bin gerade aus dem Urlaub zurück. Haben die 3 Nächte v. 24.10.-27.10. im EL Cortez, Downtown verbracht.
Gebucht über Expedia.de Specail-Rate 2Ü + 3Ü gratis.
Gesamtpreis € 65,24 :!: .
Am Strip gabs trotz langen Vorrecherchen kaum Specials, bzw. sehr teuer, da irgendwelche Ärzte/Chiropraktiker-Congresse. :cry:

Das EL Cortez ist ein familiär geführtes Casino-Hotel.
Wir hatten die etwas "teureren"  :D Towerrooms gebucht.  
Die Zimmer (9.St. Stripblick) waren gross und sehr sauber, gut möbliert - 2 Q-B (super Matratzen, 1 zweisitzer-Couch m. Tisch, 1 antiker Schreibsekretär, großes Sideboard mit vielen funktionierenden :wink: Schubladen, viele Lampen. In extra Nische Kleiderstange, Kofferständer u Waschtisch. Abgetrenntes Bad mit Wanne u WC.

Beim Einchecken gabs noch p. Person ein Couponbook mit Gutscheinen, u.a. 10 $ free Slotplay, free Cocktail, 5$ off für Frühstück o. Dinnerbuffet.

Alle sehr freundlich u hilfsbereit.
Fazit: Jederzeit wieder - goßes+ nicht so überlaufen, kurzer Weg vom Parkhaus z. Hotellift.
Einziger kleiner Nachteil nebenan wird gerade gebaut (wie z.Zt. in ganz Las Vegas), war aber nicht wirklich störend.
1 Block vom Freemont-Experience - ca 3 Min. z. Fuss entfernt.
liebe Grüsse Brigi
http://deschner-usa.de/
Reiseberichte kreuz und quer durch die USA und Kanada, mit vielen Informationen und Fotos

*RedZed

  • Gold Member
  • Registriert: 26.07.2005
    Alter: 50
    Ort: Frankfurt
  • 928
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #27 am: 30.10.2006, 09:06 Uhr »
ich nenne es immer das beste zum kleinsten Preis :-).
MGM Westwing für $60, Flamingo für $50 und The Orleans für $30.
Also vernünftige Hotels zum guten Preis.
Es muss nicht zwingend ein Themenhotel sein, allerdings gibt es Sachen die ich einfach mal/erleben möchte. So sind der Pool der Mandaley Bay und ein Blick innerhalb der Pyramide nach unten noch auf der Liste :-)
97 Never as good as the first time
99 California Love
01 Big Apple, South & Sunshine
04 Memorials & Legends
05 Best of SouthWest
06 Into the great wide open
07 Forces of nature & Winter Sunshine
10 Rough Road Rookies on the move
12 & 13 FL
14 CCC

*NickMUC

  • Gold Member
  • Registriert: 24.10.2006
    Ort: München
  • 1.470
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #28 am: 30.10.2006, 09:06 Uhr »
Hi Brigi,

danke für den guten Tipp. Das ermutigt mich, mal den Strip zu ignorieren.

Vorbuchen kann ich leider nicht, weil ich noch nicht weiss, wann ich genau in LV sein werde, aber ich denke, in der zweiten Januarhälfte ist in Vegas ohnehin nicht soviel los. Gebucht habe ich nur die Nacht meiner Ankunft, am 28.12. in einem Flughafen-nahen Motel, weil ich erst gegen Mittnernacht lande und da der Hertz-Counter schon zu ist, sodass ich erst am nächsten Morgen meinen Wagen übernehmen kann.

Thanx again!
Grüße,
Nick
_________________________________________

"Photography is not about the thing photographed. It is about how that thing looks photographed"
(Garry Winogrand)

http://fotogalerie-im-blauen-haus.de

*NickMUC

  • Gold Member
  • Registriert: 24.10.2006
    Ort: München
  • 1.470
Re: Luxushotel in Las Vegas ?
« Antwort #29 am: 30.10.2006, 09:12 Uhr »
Zitat von: RedZed
...und ein Blick innerhalb der Pyramide nach unten noch auf der Liste :-)


Und die (vor allem nach drei oder viert Margaritas auftretende) Verwirrung im Lift, der nicht senkrecht sondern schräg nach oben düst... ;-)
Grüße,
Nick
_________________________________________

"Photography is not about the thing photographed. It is about how that thing looks photographed"
(Garry Winogrand)

http://fotogalerie-im-blauen-haus.de

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 28 Abfragen.