Bilderrätsel 355 - Lösung: Gartenpavillon, Schloß Brunswik, Dolna Krupa, SK

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Dayhiker

  • Silver Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 504
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #15 am: 23.02.2020, 22:01 Uhr »
Wenn ich so ein Walmdach sehe denke ich an k.u.k.
Wenn es nicht in Polen oder Österreich ist dann vielleicht in Tschechien?

Geht mir absolut genau so, aber eine Antwort habe ich bisher auch nicht.

Also konkret: Tschechien?

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.160
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #16 am: 23.02.2020, 22:23 Uhr »
Wenn ich so ein Walmdach sehe denke ich an k.u.k.
Wenn es nicht in Polen oder Österreich ist dann vielleicht in Tschechien?
Also konkret: Tschechien?

knapp vorbei ist auch daneben :wink:
(k.u.k. ist richtig)
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Silver Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 504
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #17 am: 23.02.2020, 22:31 Uhr »
Wir sind also in Ungarn

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.160
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #18 am: 23.02.2020, 22:43 Uhr »
Wir sind also in Ungarn
nö, wieso? :wink: :lol:

Zu der Zeit des Künstlers war das allerdings Ungarn.
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Silver Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 504
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #19 am: 23.02.2020, 22:52 Uhr »
Also KuK, aber nicht Österreich, nicht Tschechien, nicht Ungarn - Bosnien Herzegowina?

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.160
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #20 am: 23.02.2020, 22:58 Uhr »
nein, auch nicht.
Etwas früher sprach ich von "knapp" vorbei.
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Silver Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 504
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #21 am: 23.02.2020, 23:13 Uhr »
Slowakei

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.160
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #22 am: 23.02.2020, 23:17 Uhr »
ja
bis morgen...
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Silver Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 504
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #23 am: 23.02.2020, 23:22 Uhr »
ja
bis morgen...
Na, dann hab ich ja jetzt noch ein paar Stunden. Gute Nacht :)

*TR74

  • Gold Member
  • Registriert: 21.01.2012
  • 1.188
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #24 am: 24.02.2020, 14:11 Uhr »
Ist das Häuschen Teil eines größeren Parks / Museums / Schlosses oder steht es alleine?

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.160
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #25 am: 24.02.2020, 15:24 Uhr »
Das Häuschen ist Bestandteil einer größeren Schloß- und Parkanlage und läuft meist unter der Bezeichnung "Garten-" bzw. "Gärtnerhaus" oder "(Garten)Pavillon".

Da gab es auch einmal eine seinerzeit recht bekannte Rosenzucht.
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Silver Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 504
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #26 am: 24.02.2020, 15:48 Uhr »
Dolna Krupa

Gartenpavillon im Schloss Brunswick; Gedenkstätte für Ludwig v. Beethoven, der in diesem Haus eine Zeit gelebt hat

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.160
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #27 am: 24.02.2020, 16:19 Uhr »
Das ist richtig! Gratulation an das Treppchen:

1. 23.02. - 08:45: 147VNN
2. 23.02. - 09:44: Heiner
3. 24.02. - 15:46: Dayhiker

Es handelt sich um den Gartenpavillon im Schloß Brunswik in Dolna Krupa (dt. Unterkrupa, ungar. Korompa), in dem Beethoven bei seinen Besuchen bei der Brunswik-Familie gelebt hat. Angeblich hat er dort die Mondscheinsonate geschrieben. Eine Tochter des Hauses Brunswik war Josefine, die mutmaßliche "unsterbliche Geliebte" von Beethoven, die aber "standesgemäß" heiraten mußte.

Seinerzeit lag das Schloß im ungarischen Teil der k.u.k. Monarchie. Das Gebiet wurde nach dem ersten Weltkrieg im Rahmen der Zerschlagung Österreich-Ungarns der Tschechoslowakei zugeschlagen und ist seit 1993 Teil der Slowakei.

Eine Nachfahrin der Brunswiks hat dort von etwa 1890 bis 1938 eine Rosenzucht betrieben (Henriette Chotek, "Rosengräfin"). Sie war im übrigen eine Cousine der Frau des Thronfolgers Franz Ferdinand, der 1914 mit seiner Frau in Sarajevo erschossenen wurde.

Heute sind im Schloß ein Musikinstrumentenmuseum (ein in die USA ausgewanderter früherer Einwohner von Dolna Krupa entwickelte die Dobro-Gitarre) und ein Festsaal für Veranstaltungen, im Pavillon ist ein kleines Beethovenmuseum.

Das Relief auf der Stele dürfte eine stilisierte Lyra als Symbol für die Musik sein. Hier kann man das erahnen: https://st4.depositphotos.com/2629207/27273/i/1600/depositphotos_272730844-stock-photo-beethoven-pavilion-dolna-krupa-slovakia.jpg
Gruß
mrh400

*147VNN

  • Platin Member
  • Registriert: 28.10.2009
  • 1.601
Antw: Bilderrätsel 355
« Antwort #28 am: 24.02.2020, 18:33 Uhr »
Sehr interessantes Rätsel! Hatte gerade Zeit und hab schon mal das Hochladen geübt  :oops:.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 29 Abfragen.