Azoren August 2011

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Missis

  • Full Member
  • Registriert: 15.06.2010
  • 76
Azoren August 2011
« am: 29.10.2012, 14:17 Uhr »
Hallo liebes Forum und Mitreisende :D

vlt. hat jemand Lust zu einem kleinem Inselhopping - mitten im Atlantik! Die Azoren - ein kleines Paradies.

Hm? Wo liegen denn die Azoren? Das wurde ich ganz oft gefragt als ich unsere Reisepläne für 2011 eröffnete. Von den Azoren kannte ich auch nur das "Azorenhoch" ansonsten waren diese Inseln bis dato unbekannt.

Wir (mein Mann und ich) schauten uns den Film "Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte". Unter anderem führte die Reise "Tortuga" auch an den Azoren vorbei.
Genau dahin wollten wir auch. Sattes grün und ein irres blau von Himmel und Meer faszinierte uns.

Und so sollte uns am 07.08.2011 das Flugzeug Richtung Azoren bringen.

Geplant haben wir unsere Ankunft in Ponta Delagada - auf der größten Insel Sao Miguel - umsteigen und ein weiterer Flug nach Terceira,3 Tage wandern, staunen und die Ruhe geniessen; weiter nach Faial das Vulkangebiet von Capelinhos,Horta ein sehr charmantes Städtchen mit internationalem Jachthafen;  mit der Fähre rüber nach Pico -  die Insel und Pico- der Berg -bester Ausgangspunkt für Whale-Watching und zum Abschluss wieder Sao Miguel.

Wir hatten 12 Tage Zeit; gerne wären wir länger geblieben. Abseits von Rummel tauchten wir ein. Es war Balsam für die Seele.

Gegen 7.00 Uhr morgens fuhren wir mit dem Zug nach Frankfurt. Dort angekommen tranken wir erstmal einen anständigen Kaffee und machten uns auf den Weg zum "Check in". Endlich die Koffer los.

Die Maschine - SATA- sollte gegen 15.00 Uhr starten. Genau - sollte. Gestartet sind wir gut zwei Stunden später und kamen gegen 21.30 in Ponta Delagada an.
Dort holten wir uns eine Kleinigkeit zum Essen und trinken und warteten eine weitere Stunde bis wir weiterflogen nach Terceira.

Der Flug dauerte nicht sehr lange- war etwas holperig aber schließlich landeten wir auch in Terceira. Mit dem Taxi ging es dann zum Hotel.
Schnell alle Formalitäten erledigt, Zähne putzen und ab ins Bett.


und ein Blumengruß


und Morgen werden wir wandern!

Liebe Grüße Missis


Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

*Heike & Heimo

  • Bronze Member
  • Registriert: 29.11.2006
    Ort: Obergroßau / Österreich
  • 342
Re: Azoren August 2011
« Antwort #1 am: 29.10.2012, 17:21 Uhr »
Ahhh, Konkurrenz - da sitzen wir sofort mit im Flieger. Dann werden wir mit euch einen Teil der anderen Inseln mitentdecken.

lg, Heike & Heimo
"Of all the books in the world, the best stories are found between the pages of a passport."

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 50
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Azoren August 2011
« Antwort #2 am: 29.10.2012, 19:14 Uhr »
Hallo Missis,

Ehrensache, dass ich dabei bin, schließlich habe ich dich ja auch sozusagen angestiftet :zwinker:

Ich habe deinen Reisebericht schon mal in unmittelbarer Nachbarschaft zur "Konkurrenz" gelistet: Europa

und freue mich, dass auch die Kategorie Portugal sich nun füllt.

Hm, vielleicht sollte ich meine Portugal-Erafahrungen mal ein wenig auffrischen, damit nicht der Eindruck entsteht, das Land besteht nur aus den Azoren?

*Katja

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2005
    Ort: Düsseldorf
  • 1.303
Re: Azoren August 2011
« Antwort #3 am: 29.10.2012, 20:10 Uhr »
Hallo Missis,
da steige ich bei diesem zweiten Azorenbericht doch auch gleich noch mit ein.
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Azoren August 2011
« Antwort #4 am: 29.10.2012, 20:35 Uhr »

Hallo Missis,


das ist ja toll! Noch ein Azoren-Reisebericht :rollen: Ich sehe ihn aber keinesfalls als Konkurrenz, sondern als Ergänzung :D


LG, Angie
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*paula2

  • Paula
  • Platin Member
  • Registriert: 19.07.2011
    Alter: 55
    Ort: München
  • 1.654
Re: Azoren August 2011
« Antwort #5 am: 30.10.2012, 08:38 Uhr »
Hallo Missis,

da bin ich auch gerne dabei. Wanderferien auf den Azoren kann ich mir auch gut vorstellen. Bin gespannt was du zu berichten hast  :)

*Missis

  • Full Member
  • Registriert: 15.06.2010
  • 76
Re: Azoren August 2011
« Antwort #6 am: 30.10.2012, 11:24 Uhr »
Na Hallo und Guten Morgen,

da freu ich mich aber dass ihr die Wanderschuhe eingepackt habt. Auf geht`s...........

Nachdem wir wirklich gut geschlafen hatten gingen wir erst einmal herzhaft frühstücken. Danach schauten wir uns das Hotel an....



durch eine Art enge Gasse kamen wir ganz nah ans Meer ran- herrlich






"künstlerisch" nicht wirklich wervoll - aber mir gefällt`s.

Danach schnell das notwendige Zeugs zusammengepackt - etwas zum knabbern und natürlich zum trinken. Es war schon ziemlich warm und die Luftfeuchtigkeit war etwas gewöhnungsbedürftig.
Nun wollten wir uns ein wenig in der Hauptstadt umschauen - Angra do Heroísmo.
Das letzte Erdbeben war 1980 - weit über 60% der Fassaden wurden orginaltreu wieder errichtet. So steht es zumindest im Reiseführer!

Es gibt viele Geschäfte, Snackbars - eine große Marina für einige Jachten. Was wir nicht fanden war ein etwas größerer Supermarkt und auf der ganzen REise sahen wir nicht einen einzigen M.. D  :D

ein paar Bilder









Außerhalb der Stadt wird Terceira von Viehwirtschaft geprägt. Ungefähr 50.000 Rinder sollen dort grasen. Donnerwetter dort wird echt Ozon produziert!
Die Hautstraße umrundet die Insel und furchtbar viele "Straßendörfer" waren zu sichten. Je mehr wir aber ins Inselinnere kamen desto mehr "grün" sahen wir. Hortensien in einer Pracht wie ich sie zuhause nie sah. Und natürlich Kühe - wie mir schien glückliche Kühe.....welche Kuh kann solch einen Ausblick täglich genießen?





ganz fasziniert war ich hiervon...






irgendwann gins natürlich auch wieder "runter"  :roll: klar bei aller Faszination - es war tatsächlich kühl dort oben!

Weiter gings und allgegenwärtig war auch das Meer!









irgendwann voller Eindrücke - müde mit einem sehr leeren Magen ging es dann wieder zurück zum Hotel. Was wir wirklich unterschätzt hatten war tatsächlich dass wir ausser Kühe, Nebel und faszinierender Landschaft keine Menschenseele oder auch nur annähernd so etwas wie "gut sortierte Zivilisation" sprich Supermarkt oder Supermärktchen in dieser grandiosen Landschaft finden würden. NIX! Wie gut dass ich vorsorglich Kekse und reichlich Wasser eingepackt hatte. Ansonsten bot uns die Natur am ersten Tag ausreichend Ruhe und schlagartig eine Entwöhnung von Handy und Internet!

Abends im Hotel gab es lecker zu essen. Was genau ich gegesen hatte weiss ich gar nicht mehr - jedenfalls war es ein Gericht aus Rindfleisch mit einer großen saftigen Scheibe Ananas und kleinen süßen Kartoffeln. Wirklich lecker.

Morgen gehts Richtung Osten. Zumindest stehts so in meinem Reisetagebuch. Ich bin nicht so die Exakte was Routen und Touren und aufschreiben zwischendurch anbelangt - hier und da ein paar kleine Notizen reichen mir aus.

Bis denn - ich hoffe sehr meine Bilder sind soweit ok.
Liebe Grüße Missis

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Azoren August 2011
« Antwort #7 am: 30.10.2012, 11:35 Uhr »

Hallo Missis,


Bis denn - ich hoffe sehr meine Bilder sind soweit ok.

jetzt sind sie ok :wink: Es wurden sehr viele Fotos nicht angezeigt. Die Gründe waren, dass du nach dem ersten "img" keine eckige Klammer zu hattest und am Ende, wo die URL mit ".JPG" endet, hast du eckige  Klammer zu gemacht UND dann noch http:// dazu - das war zuviel des Guten :wink:

Die Meeresfotos und auch die von der Mühle gefallen mir ausgesprochen gut :daumen:


LG, Angie
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 50
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Azoren August 2011
« Antwort #8 am: 30.10.2012, 11:39 Uhr »
Ups, da hat Angie schon gehandelt und ich muss mir keine Gedanken mehr maxhen, wie man auf dem Smartphone die Klammer bastelt ;)

Und für DIESE Bilder lohnt es sich echt zu basteln Danke, Angie :D

*paula2

  • Paula
  • Platin Member
  • Registriert: 19.07.2011
    Alter: 55
    Ort: München
  • 1.654
Re: Azoren August 2011
« Antwort #9 am: 30.10.2012, 12:51 Uhr »
das Hotel liegt ja super, ich liebe es vom Pool aus aufs Meer schauen zu können. Weißt du vielleicht noch wie das Hotel hieß?
Dass Geschäfte Mangelware sind hab ich jetzt schon öfter gehört. Sollte ich mal auf die Azoren fliegen werde ich einen Pack Müsliriegel mitnehmen. Hungern geht im Urlaub gaaar nicht  :wink:

*Anti

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2010
  • 6.501
Re: Azoren August 2011
« Antwort #10 am: 01.11.2012, 12:55 Uhr »
Huch, Abreise verschlafen! Aber die viele Natur und frische Luft wird meiner Erkältung hoffentlich den Garaus machen und werde dann schnell wieder munter! Zwei Parallelberichte über dieselbe Gegend hatten wir ja schon mal mit Andalusien. Das war total klasse. Bin also dabei, um die Azoren gaaaanz intensiv zu erleben!

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Azoren August 2011
« Antwort #11 am: 05.11.2012, 01:59 Uhr »

Oh!! Ich dachte, ich lese jetzt hier bei den Azoren weiter. Ok, dann gedulde ich mich, bis es weiter geht :D Ich hoffe, es dauert nicht allzu lange? Ich bin neurgierig ohne Ende :D


LG, Angie
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.