Berge - mit weißen Hauben, Wasserfälle und ...!!? Martina und Matze in Canada

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 67
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893
So, die Fotos sind gesichtet!

Durch Anregung eines Users aus dem Forum , der uns einige unbekanntere Ecken Canadas gezeigt hat - und unserer eigenen Lust auf die Rockys, hatten wir uns dieses Jahr für das Land des Ahornblattes entschieden!


Wenn ihr dazu auch Lust und Spass an einem Reisebericht habt, dann steigt mit ins WoMo!

Platz ist genug, der Kühlschrank ist groß genug, für einige Getränke! 

Nur ein wenig  "Sitzfleisch" ist nötig, denn es werden schon einige Kilometer gefahren.  ;) ;)  :winke:
Gruß Matze




San Francisco!!

*KarinaNYC

  • Platin Member
  • Registriert: 15.07.2005
    Alter: 41
    Ort: near FRA
  • 2.447
Super, wann is Abfahrt?  :D

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 67
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893
Super, wann is Abfahrt?  :D

Wahrscheinlich morgen!
Gruß Matze




San Francisco!!

*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Hallo Martina, hallo Matze,

das hört sich gut an. Da bei uns eigentlich für nächstes Jahr Kanada vorgesehen war, sich nun aber wieder alles zerschlagen hat, fahre ich besonders gern bei euch mit - so sehe ich trotzdem alles :-)
Also: das Wohnmobil füllt sich ;-) - kann losgehen!
Susan

PS: Zur Einstimmung werde ich heute abend mal das kanadische Essen im Dresdner "Ontario" testen  :lol:
happiness is only real when shared.

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 70
    Ort: Hamburg
  • 14.487
  • Don't Mess with Texas
Hi Matze!

Vielen Dank das Du uns an Deiner Reise teilhaben läst,
bin schon sehr gespannt darauf.
Und im Wohnmobil ist ja noch Platz genug.

Gruß Heiner

*americanhero

  • Gast
Hallo Matze und Martina.


da steige ich auch noch fix zu euch beiden ins  WoMo mit ein. Platz ist ja genug. Und die Ecke von Kanada kenne ich ja bisher auch noch nicht. Mal schauen, wo ihr uns uberall hinfuehren werdet, ich freue mich schon. Von mir aus kann es losgehen  :wink:


Greetz,


Yvonne

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Bin auch dabei. Wer war denn der User der euch die schoene Idee gegeben hat?
Gruß

Palo

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.326
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
....uuuuund Abfahrt!  :wink:

Gruss,
Manni

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 67
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893
Bin auch dabei. Wer war denn der User der euch die schoene Idee gegeben hat?

Namen werden nicht genannt - außerdem bekommt man so etwas in Rodgau mit! Bei diesen Treffen holt man sich Infos für viele Reisen....!
Gruß Matze




San Francisco!!

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 67
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893

Dann wollen wir mal unsere Reise beginnen!


29. 08. 2008 Es ist soweit!

Da unser Flieger in Hannover um 11.30 startet, brauchen wir diesmal nicht mitten in der Nacht aufstehen - trotzdem sind wir ziemlich zeitig munter, die Aufregung halt.  ;)
Wir geniessen noch mal ein gemütliches Frühstück, mit frischen Brötchen vom Bäcker und denken dabei schon an die gewissen Brote und ähnliche "Leckerein" in Amerika!!
Schließlich werden die 2 Koffer und 1 Reisetasche ins Auto gepackt und Martin fährt uns nach Hannover. Dort trifft gleichzeitig unser in Hannover lebende Sohn Sebastian ein, um uns zu verabschieden.
Wir haben noch genug Zeit, aber endlich ist es soweit - wir begeben uns zum Bording. Da passiert es - wir haben ein Glas Nutella dabei und das dürfen wir nicht im Handgepäck transportieren. Hätten wir eigentlich wissen müssen.
Glücklicherweise ist Sebastian noch nicht weggefahren, ich kann ihn anrufen und er kommt vom Parkhaus zurück und übernimmt das Glas! So ist es wenigstens nicht verloren.
Der Flug nach Frankfurt verläuft wie immer normal und ist sehr kurz - kaum oben, heißt es schon wieder "fertig machen zum Landeanflug"!
Flug nach Calgary auch problemlos - nur sehr eng! Essen - mal keine Pasta oder Chicken, sondern Rindfleischvariationen, nicht ganz so schlecht!
Bildschirme in den Lehnen des Vordermanns - leider bei Air Canada aber nur engl. und franz.
Wenigstens ein Film war in Deutsch - nichts besonderes, deshalb weiss ich den Titel schon nicht mehr.
Über Grönland konnte ich ein paar Fotos von Eisschollen/ -bergen machen. Auch von der eisbedeckten Küste Grönlands.








Oh, wie zieht sich so ein Flug. Wenn diese lange Zeit nicht wäre, könnte man sich noch mehr auf Amerika freuen  :wink:  :lol:
Wenigstens kann ich schon mal ein canadisches Landschaftsbild (wahrscheinlich die Farmlands von Manitoba ?) fotografieren!



Aber irgendwann ist auch der längste Flug zu Ende und wir landen ruhig in Calgary.
Die Immigration - kein Vergleich mit USA!  Schnell und reibungslos - nur kurze Frage nach Grund der Einreise, das wars!
Mit dem Shuttlebus - den man extra telef. rufen muss - geht es zum Hotel "Travellodge". Ganz einfaches Hotel in Flughafen Nähe, für eine Nacht ausreichend! Wichtig war, das WoMo Vermieter uns von dort abholt.
Diese Abholung sollen wir am anderen Morgen wiederum telef. vereinbaren.
Da die Vermietstation ganz in der Nähe ist, laufen wir schon mal dahin. Sieht ganz ordentlich aus.
Dann geht es noch auf Nahrungs - und Getränkesuche! Im Hotel ist es ausgesprochen teuer, diesen Eindruck von Canada werden wir die nächsten Tage weiterhin haben...  :sauer:
Obwohl uns an der Rezeption gesagt wird, dass es nur 5 Minuten entfernt ein Einkaufscenter gibt, finden wir es nicht! Wahrscheinlich waren Autominuten gemeint   :wink: :wink:
So besorgen wir uns ein Mahl bei "Subway" und Bier aus einem Liquor Shop.
Verzehrt wurde es im Hotel und nach der Sättigung stellt sich dann auch schnell eine ziemliche Müdigkeit ein, der wir auch bald nachgeben!
Gruß Matze




San Francisco!!

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 67
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893
30. 08. 2008 Unser Wohnmobil

Wie fast immer bin ich zuerst wach, gegen 5.00 Uhr  :pipa: Martina schläft noch fest und tief, aber auch nicht mehr lange!
Nach den üblichen Morgen Verrichtungen rufen wir gegen 8.30 bei "Canadream" an, wegen der Abholung! Bzw. wir wollten anrufen, aber aus unerfindlichen Gründen durften wir das nicht mit dem Hotel Telefon machen  ?( , sondern wir müssen dafür unser Handy verwenden.
Auch bei diesem Vermieter gibt es Mitarbeiter die Deutsch sprechen, so dass die Verständigung reibungslos klappt.
Wir werden so gegen 12 Uhr abgeholt - ich habe ja diesmal keine frühe Abolung gebucht, sondern andere Spezials! Darunter auch das Fahrzeugspezial "1 aus 3", so will ich es mal nennen.
Aus 3 verschiedenen WoMos ( PicUp Camper, Van und 23feet WoMo) bekomme ich 1 Fahrzeug, wie gerade zur Verfügung.
Gefrühstückt haben wir dann in der Schnelle beim großen "M", es war nichts weiter in der Umgebung.
Nach einem weiteren Anruf - wir hatten schon eine ganze Weile gewartet - kam dann endlich das Shuttle.
An der Station war viel los - Wochenende des "Labour Day" - auch viele Canadier wollten WoMo. So kam es, dass kein kleines WoMo mehr zur Verfügung stand, auch kein Van o.ä.
Man vermietete uns, ohn Aufpreis, ein 25feet WoMo! Nun hatten wir zwar ausreichend Platz, aber wir wollten so gern mal ein Van Camper probieren.
Außerdem rechnete ich mit höheren Kraftstoffverbrauch und damit entspr. Kosten. Und es trat auch so ein, aber davon später!

Hier noch unser Fahrzeug, auf dem Campground in der Nähe des Olympia Geländes!



Die Einweisung und Information über Fahrzeug und techn. Einzelheiten (vieles kannten wir ja!  ;) ) machte eine junge Berlinerin! Sie war für ein Jahr in Canada, um ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen! Komisch, und dann muß sie dauernd Deutsche betreuen....  :lol: :lol:

Danach Einkauf bei "Safeway" - auch um einiges teurer, als in USA! Und noch mal Rückfahrt zum Vermieter, weil Tank nur 1/4 voll! Auskunft: "Das ist richtig, wir brauchen auch nur 1/4 voll zurück geben"!
Na gut, dass kannte ich von El Monte anders.
Dann fahrt durch Calgary, über den "Trans Canadian Hwy" zum Campground. Diesen haben wir mit Hilfe unseres Navis, dass wir von einem lieben User geborgt bekommen hatten  - Herzlichen Dank auch an dieser Stelle - sehr schnell und ohne Umwege gefunden.
Dort wurde dann alles verstaut, ein Abendessen gekocht und dann ein Begrüßungs Schluck Wein und Bier genossen.
Aber bald waren wir auch sehr müde und haben uns auf das durchaus geräumige WoMo Bett zur Nachtruhe begeben.



Der Schlafraum



Blick nach vorn, mit Sitzecke!

Noch zum WoMo: techn. einwandfrei in Ordnung, noch ziemlich neu (17 500 Kilometer) und sehr sauber!
Auch Campinggeschirr und -wäsche umfangreicher und besser als bei El Monte! Trotzdem haben wir unsere eigenen Schlafsäcke benutzt, was auch in mancher Nacht ganz sinnvoll war.
Wir waren zufrieden!
Gruß Matze




San Francisco!!

*Crimson Tide

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.12.2005
    Ort: Berne
  • 4.271
 :P Uiiii!

Ihr legt ja schon mit Euerm Reisebericht los!  :respekt: :respekt:  :dance: :applaus:

Ein schönes Womo hattet Ihr da!

L.G. Monika

*Redwingfan

  • Gold Member
  • Registriert: 04.01.2006
    Ort: Bei Stuttgart oder Detroit,MI
  • 893
Hallo,

Jetzt macht mal net so einen Stress hier - ich will auch noch mit.
Ich hab ja gerade meine erste WoMo Tour hinter mich gebracht.

Gruss

Stephan
"The best indicator of future behavior is prior behavior...."




*Crimson Tide

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.12.2005
    Ort: Berne
  • 4.271
Hallo,

Jetzt macht mal net so einen Stress hier - ich will auch noch mit.
Ich hab ja gerade meine erste WoMo Tour hinter mich gebracht.

Gruss

Stephan

Ja, Stephan..... :D  ...genaaaaaaau! Und wo bitte ist EUER angefangener Reisebericht?  :lol: :wink:

L.G. Monika

*Redwingfan

  • Gold Member
  • Registriert: 04.01.2006
    Ort: Bei Stuttgart oder Detroit,MI
  • 893
Hallo,

Jetzt macht mal net so einen Stress hier - ich will auch noch mit.
Ich hab ja gerade meine erste WoMo Tour hinter mich gebracht.

Gruss

Stephan

Ja, Stephan..... :D  ...genaaaaaaau! Und wo bitte ist EUER angefangener Reisebericht?  :lol: :wink:

Kommt.

Gruss

Stephan
"The best indicator of future behavior is prior behavior...."




 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.104 Sekunden mit 28 Abfragen.