California, here we come - Rundreise mit Videos

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #120 am: 03.04.2008, 09:21 Uhr »
Darauf trinken wir doch glatt noch einen  :bier: :drink:

 :shock: Um diese Uhrzeit  :roll:
Manni, merkst du was du hier mit deinem tollen RB alles anrichtest  :lol:
Susan
happiness is only real when shared.

*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 5.949
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #121 am: 03.04.2008, 10:18 Uhr »
Darauf trinken wir doch glatt noch einen  :bier: :drink:

 :shock: Um diese Uhrzeit  :roll:
Manni, merkst du was du hier mit deinem tollen RB alles anrichtest  :lol:
Susan... war ja fast zu erwarten, daß Du zur Happy Hour mit dabei bist  :lol:
 :nixwieweg:
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #122 am: 03.04.2008, 10:23 Uhr »
Susan... war ja fast zu erwarten, daß Du zur Happy Hour mit dabei bist  :lol:
 :nixwieweg:

Naja, ich hab ja nichts getrunken  :wink: .... habt mir ja nix angeboten  :lol:
Susan
happiness is only real when shared.

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #123 am: 03.04.2008, 12:14 Uhr »
Bin schon auf die weiteren Tage gespannt! Und bitte weiterhin so viele schöne tolle Bilder!
Gruß

Palo

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #124 am: 03.04.2008, 19:27 Uhr »
   

                                         22.10.2007

                                 





Breakfast in Mariposa...



Heute morgen war mal wieder das Continental Breakfast included.
Und was für eines!

Als wir runter in den Frühstücksraum kamen, roch es schon herrlich nach frischen Waffeln.
Man konnte sich die Waffeln selber backen in einer Art Waffelmaschine. Prima!

Einen Becher Teig in die Form gegossen, Deckel zu und warten bis der Piepton kommt.
Dann das Ganze umdrehen, bis der zweite Piepton das Ende des Backvorgangs ankündigt.
Hey, das hat Spass gemacht! :applaus:

Als Belag gab es verschiedene Früchte, Joghurts, Sahne, Puderzucker, Ahornsirup, Marmeladen,
u.s.w., sehr lecker. Natürlich gab es auch Toast, Blueberry-Muffins, Obst und andere Cerealien.
Der Kaffee war unerwartet gut, frisch gepresster O-Saft stand bereit und am Tisch lagen Tages-
zeitungen aus. Ich konnte es mir nicht verkneifen, kurz in der "USA Today" zu blättern, ließ
es dann aber nach einem vielsagenden Augenaufschlag meiner besseren Hälfte sein. :pfeifen:

"Du wirst doch jetzt nicht etwa Zeitung lesen?" :lesend:

"Nein, nein..."

Die Sonne kam draussen über den Berg und flutete den Frühstücksraum mit Wärme.
Es war einer dieser frostigen Morgen, wo die Sonne verspricht:"Heute wird's warm" :sun:

Gutgelaunt und bei schönem Wetter verließen wir Mariposa in Richtung Merced, wo uns die
Interstate 540 nach San Francisco führen sollte.

In Merced brauchte Jolly Jumper wieder 'ne neue Füllung und wir fuhren eine Tanstelle an.
Hier hatten wir ein Erlebnis der besonderen Art.

Auf der Freeway Abfahrt fuhr eine Frau mit einem elektrischen Rollstuhl...:shock:
Echt!
Das allein wäre schon erwähnenswert, aber dann kam etwas was wir nicht erwartet hätten:

Ein New Beetle fuhr beschützend hinter den Rollstuhl und eskortierte die Frau im Schritttempo!
(Man stelle sich vor, das auf deutschen Strassen. Die Reaktionen möchte ich sehen...:shock:
Die Szene ist auch im Video zu sehen.

Bald konnte man links und rechts vom Highway sehen, warum Kalifornien das gelobte Land war:
Überall waren jetzt Plantagen zu sehen. Grün, grün, grün...
Wir sahen typisch amerikanische Farmhäuser, riesige Kürbis Felder und jede Menge Mais-Anpflanzungen
an uns vorbeiziehen.
Eine sehr idyllische Gegend. An vielen Ständen am Strassenrand konnte man Früchte kaufen.
Am Mono Lake hatten wir nicht gerade das Gefühl in Kalifornien zu sein, aber jetzt!



If you're going to San Francisco...


Dann näherten wir uns Oakland. Bei der Zufahrt auf die Bay Bridge sah man in der Ferne
die Silouette von San Francisco im Dunst. Der Puls stieg, Vorfreude ohne Ende... :rollen:
Schließlich war es San Francisco, wo ich 1990 zum ersten Mal amerikanischen Boden betreten hatte.
Eine Jugendliebe, sozusagen... :liebe:

4$ Brückenzoll und wir waren auf dem Weg über die Bay.
Auf der Brücke konnte man jetzt rechts die Skyline sehen. Bank of America, Coit Tower,
sogar die Golden Gate schimmerte in der Ferne...

"Yes, we're back again!" :groove:

Am ersten Exit verließen wir die I 80. Wir wollten sofort eintauchen in die Stadt, Witterung
aufnehmen, eben die "Strassen von San Francisco" sehen.

So cruisten wir erstmal ziellos umher, sogen alles in uns auf und erkannten gleich alte Bekannte wieder:

Union Square,  Van Ness Ave.,  Bank of America...

Dann das erste Cable Car! Wow! Geil!

Eindeutig: Wir waren in San Francisco.
Es war einfach schön, wieder in der Stadt zu sein.






Als Unterkunft für die nächsten zwei Tage hatten wir das " Coventry Motor Inn "  in der
Lombard Street ausgesucht. Ausschlaggebend war die Lage und das "Free Parking".





Dort angekommen, bezogen wir schnell das Zimmer und verließen es sofort wieder,
denn es gab nur ein Ziel: Die Golden Gate Bridge!

Einfach nur mal so über die Brücke, rüber nach Sausalito fahren und schauen was anliegt...

17 Jahre ist 'ne lange Zeit, aber die Golden Gate Bridge war die alte geblieben.

(Ich finde, man ist erst in San Francisco angekommen, wenn man über die Brücke gefahren ist.
Geht euch das auch so?)






In Sausalito gönnten wir uns für 5$ einen Parkplatz in der ersten Reihe. Dann saßen wir am Kai,
schleckten ein sauteures, aber leckeres Eis und beobachteten die Möven, die Fähren, Alcatraz und
natürlich die für uns schönste Skyline der Welt:


                            "San Francisco - City by the Bay"







Ein Blick auf die Uhr sagte uns, daß wir es noch rechtzeitig zum Alamo Square schaffen würden.
Wir wollten die alten Damen "The Painted Ladies" mal besuchen.



Painted Ladies...


Also zurück über die Golden Gate, south bound. Nun wurde der Brückenzoll von 5$ fällig.
Ganz schöne Inflation, vor 17 Jahren hatten wir noch 2$ bezahlt. Egal, die Brücke ist es wert.

Das Navi leitete uns zielgerecht zum Alamo Square, wo wir auf Anhieb einen Parkplatz direkt
vor den Painted Ladies fanden. So'n Glück!
(unten rechts im Bild sieht man gerade noch Jolly Jumpers orangene Nase)

Der Alamo Square ist eine kleine Anhöhe mit Wiese, Spielplatz und schattenspendenden Bäumen.
Hier waren Leute, die mit ihren Hunden spazieren gingen. Oder Leute, die auf der Wiese Bücher
lasen und faul in der Sonne lagen. Ein Mini-Central Park...

Vo der Mitte der Wiese aus hatte man dann diesen Postkarten Blick auf die alten viktorianischen
Häuser. Dahinter die Silhouette der Skyline von San Francisco. Welch ein Kontrast, und doch schön.








Nachdem wir unsere Fotos geschossen und den Ausblick genossen hatten, tauchten die ersten der Painted Ladies bereits in den Abendschatten ein.
Also gingen wir direkt vor die Hauseingänge, um ein paar Detailfotos zu machen.

Da hielt ein Auto an, ein Mann stieg aus und fragte, ob er ein Foto von uns machen sollte.
"Ja klar, super...!" Auf die Frage, ob er hier wohne, antwortete er:
"Nein, das ist das Haus meiner Mutter, es steht leer und ich schaue nur nach dem Rechten"
Hat man Töne? Möchte nicht wissen, was so eine Immobilie wert ist...



Fisherman's Wharf...


Die schöne Abendstimmung wollten wir am Pier 39 verbringen oder genauer: "Fishermans Wharf"





Schon von weitem hörte man die Seelöwen grunzen (oder was machen die?) "Oik, oik, oik..." :lol:
Sie lagen zu Dutzenden auf schwimmenden Holzflössen und man konnte ihr Imponiergehabe gut
beobachten.
Die "Halbstarken" trugen Revierkämpfe um die besten Plätze aus, andere lagen einfach nur faul 'rum.
Nur die frechen Seemöven brachten etwas Bewegung in die Szene.





Die Golden Gate war jetzt im Gegenlicht der untergehenden Sonne zu sehen.
Diese Brücke sieht einfach immer gut aus.





In der Passage bummelten wir durch die Läden und staunten über den Candy Shop, wo es Bonbons in grossen Holzfässern gibt. Oder den Christmas Shop, typisch amerikanisch natürlich.




Im Wipe Out Restaurant, das im Surfer Style dekoriert war, bestellt wir uns ein Sandwich.
Man konnte draussen an einer offenen Feuerstelle sitzen.
Am originellsten war das "To Go" Fenster:
Ein halbierter VW-Bulli, der in die Wand eingelassen war.





Auf dem Nachhauseweg kamen wir an Feuerspuckern, Strassenmusikern und Street Comedians
vorbei, die hier ihr Publikum begeisterten.
Alle machten ein tolles Entertainment und so wurde es spät, als wir zurück im Hotel waren.

PS:
Oh Mann, das ist so schwer, sich auf 10 Fotos pro Bericht zu beschränken...









Gefahrene Meilen: 220 mls
   
:arrow: Interaktive Karte:

Tanken:




Unterkunft: Coventry Motor Inn 95$



Tickets: Golden Gate Toll: 5$




Alle San Francisco Fotos 1








 Das Video zum Tage:


Chapter 6
San Francisco Part 1  (7:08 min.)

                                                        
         




Oder das DivX-Video hier direkt downloaden:



Und hier wieder der beliebte Service für die Mitfahrer mit langsameren Internet Zugängen:

Kleines Video, Kapitel 6 - San Francisco 1 (28MB)

Downloadzeit mit DSL 384/kbps  -  10:06min.
Downloadzeit mit Dual ISDN 128/kbps  -  29:20min.




Viel Spass!



*Elmar

  • Gold Member
  • Registriert: 07.12.2004
    Alter: 54
    Ort: München
  • 827
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #125 am: 03.04.2008, 19:37 Uhr »
Hallo

Wieder mal ein schöner Tagesbericht :daumen:
Die ersten 50 MB des Videos gingen ganz flott, jetzt bricht die Leitung ein, anscheinend "saugen" jetzt alle gleichzeitig :traurig:
Gruß Elmar

eausmuc on tour

Florida: 1990 `91 `95 `97 `99 `00 `01 `02 `03 `04 `05 `06 `07 `08 ´10 NO: `93 SW `07 ´09 `12 ´13 ´14 `15 ´17

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #126 am: 03.04.2008, 22:08 Uhr »
Hallo

Wieder mal ein schöner Tagesbericht :daumen:
Die ersten 50 MB des Videos gingen ganz flott, jetzt bricht die Leitung ein, anscheinend "saugen" jetzt alle gleichzeitig :traurig:


Hatte eben keine Probleme mit dem Download.
War wahrscheinlich nur ein kurzer Engpass...

Wenn du übrigends die Videos mit dem DivX Webplayer schaust (Link auf der Filmklappe)
kommt das nicht vor, da der Player im Hintergrund weiter downloaded, während du "vorne"
schon das Video guckst.

Gruss,
Manni

*ludowigo74

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.10.2005
    Alter: 46
    Ort: Osterode am Harz
  • 297
  • NYC 06; SW 07; Florida 08; Vegas&Co 11, Canada15
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #127 am: 03.04.2008, 22:10 Uhr »
Jo, Manni !
Ein absoluter Höhepunkt für mich - San Francisco!   :groove:

Dein Video ist mal wieder der absolute Oberhammer und weckt Erinnerungen an unseren Besuch, der mittlerweile schon wieder 10 Monate zurückliegt !
Mensch wie die Zeit vergeht!

Mach bitte weiter so !
Deine Videos haben einen absoluten Ehrenplatz auf meine PC-Festplatte sicher!

Grüsse, Lutz

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #128 am: 03.04.2008, 22:46 Uhr »
ahhhh...*in Erinnerungen schwelg*  :D :D :D

Wenn ich diese Bilder so sehe, weiß ich auch wieder weshalb wir den großen Schlenker über SF gemacht haben...herrlich :D Ich hab leider noch keine der Videos gesehen, damit muss ich mit am WE dringend auseinandersetzen!
Viele Grüße Leia


*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #129 am: 03.04.2008, 22:55 Uhr »
Oh Mann, das ist so schwer, sich auf 10 Fotos pro Bericht zu beschränken...

Manni, mach keinen Mist - man darf doch 12 Fotos pro Tag!!!!  :wink:
Tolle Fotos von San Francisco!!!

So und jetzt genieß ich - wie Andreas (leider ohne Wein - das mit der Getränkeversorgung klappt hier nicht so gut  :wink:) und der erste Manni-Movies-Fanclub - erst einmal das Video  :D
Susan
happiness is only real when shared.

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #130 am: 03.04.2008, 22:58 Uhr »
Tolle Bilder von SF!!!

In dem Haus (Painted Ladies) wo ihr das Bild gemacht habt, wo ihr auf der Treppe steht, hat Alice Walker, die Autorin des Romans „Die Farbe Lila“ mal gewohnt.

Gruß

Palo

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #131 am: 03.04.2008, 23:16 Uhr »
Tolle Bilder von SF!!!

In dem Haus (Painted Ladies) wo ihr das Bild gemacht habt, wo ihr auf der Treppe steht, hat Alice Walker, die Autorin des Romans „Die Farbe Lila“ mal gewohnt.


Echt? Is' ja crazy!
Woher weißt du das?

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #132 am: 03.04.2008, 23:20 Uhr »

Echt? Is' ja crazy!
Woher weißt du das?

Hat uns ein local SF guide erzaehlt
Gruß

Palo

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #133 am: 03.04.2008, 23:23 Uhr »
Mein Gott, da steht man mal vor einem berühmten Haus und weiß es nicht mal...  :shit:

Danke für die Info!

Gruss,
Manni

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #134 am: 04.04.2008, 00:34 Uhr »
Jo, Manni !
Ein absoluter Höhepunkt für mich - San Francisco!   :groove:

Dein Video ist mal wieder der absolute Oberhammer und weckt Erinnerungen an unseren Besuch, der mittlerweile schon wieder 10 Monate zurückliegt !
Mensch wie die Zeit vergeht!

Mach bitte weiter so !
Deine Videos haben einen absoluten Ehrenplatz auf meine PC-Festplatte sicher!

Danke für die Komplimente... :oops:
Freut mich, daß die Clips so gut ankommen.
Da steckt halt Herzblut 'drin...

Gruss in den Harz,
Manni

PS:
Osterode?
Dann kennst du sicher den Campingplatz in Lerbach.
Und die "Obere Innerste"?

Da habe ich viele Jahre Wintercamping gemacht...
Und nu' kommst du! :wink:

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 29 Abfragen.