California, here we come - Rundreise mit Videos

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #180 am: 12.04.2008, 13:53 Uhr »
So ich hab nun endlich anfangen können, die tolen Videos anzuschauen... Wirklich klasse! Bei uns wurden die Urlaubsvideos bisher sehr stiefmütterlich behandelt, sollten wir vielleicht mal ändern :?

Ich seh schon, Deine Tochter gehört bestimmt auch irgendwann zu usa-reise.de/the_next_generation :D
Viele Grüße Leia


*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #181 am: 12.04.2008, 14:54 Uhr »
Ich seh schon, Deine Tochter gehört bestimmt auch irgendwann zu usa-reise.de/the_next_generation :D

Na hoffentlich...
Am liebsten wäre uns ja,  wenn sie mal bei der Lufthansa arbeiten würde.
Dann könnten Mama & Papa immer günstige Familienflüge kriegen... :pray:

Nee, Quatsch, die soll mal machen wozu sie Lust hat...  :wink:

Gruss,
Manni

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #182 am: 12.04.2008, 18:59 Uhr »


                                             Aufwachen!

                                             

                                        It's Movie-Time!

 
                       
 


                                             26.10.2007


                                       


 


L.A. die volle Dröhnung...



Universal Studios


Heute wollten wir Susan zuliebe die Universal Studios besuchen.
Bei unserem letzten Besuch 1990 (noch kinderlos) waren wir sehr begeistert
gewesen.  Und so waren wir gespannt, was sich in 17 Jahren verändert hatte.





Es hatte sich eine ganze Menge verändert!

Parkgebühr : damals: 5$  -  heute 10$ !

Eintritt:    damals 32$  -  heute 64$ !

Man stelle sich vor, man hat 4 Kinder... :shock:

Nach dem Parkhaus kommt man durch eine Ladenzeile mit Restaurants,
Souvenirläden, Hardrock Cafe, T-Shirts Läden, Fressbuden, e.t.c.
Die gab es damals noch nicht.




:arrow: Foto: Universal Studios Ladenzeile


Dann der Kassenbereich an dem heute, Gott sei Dank, keine lange Schlange war.







Hier traf ich auch einen Regisseur-Kollegen: :zwinker:





Wir gingen gleich durch zur Studio Tour. Dort wird man in einer Mini-Bahn über das
Studio Gelände kutschiert. Ein Guide erklärt an Drehorten mit Aussenkulissen, welcher Film
hier gedreht wurde. Aber die Highlights sind die Innenstudios. Dort fährt man ins Studio ein,
die Türen schließen sich und die Show geht los.

Mit perfektem Timing läuft dann eine spektakuläre Filmszene vor den Augen der Besucher ab.
Die Studio Türen öffnen sich und man wird zum nächsten Highlight gefahren, während draussen
schon die nächste Mini-Bahn wartet. Das Spiel beginnt von vorn. Einfach perfekt!
Wer es noch nie erlebt hat, wird begeistert sein!

Wir kennen auch die Bavaria Filmstudios in München. Kein Vergleich, leider!
Wenn die Amerikaner eins können, dann Showtime machen...


Für uns war erstaunlich, daß bis auf 2 neue Attraktionen, die Studio Tour die gleiche wie
vor 17 Jahren war... :(

King Kong in Manhattan, Erdbeben in der U-Bahn, Flutwelle im Bergdorf, die "Lawine", der weiße Hai.

Trotzdem war es wieder beeindruckend, mit welcher Präzision hier die Studioeffekte
am laufenden Band gezeigt wurden.





:arrow: Foto: Der weiße Hai und ich...:lachen07:


:arrow: Foto: "Special effects..."


Neu war für uns die Szene einer Flugzeug Absturzstelle.
Hier wurde eine komplette, echte Boing 747 zerlegt und auf "abgestürzt" getrimmt.
Also halbe Sachen machen die hier nicht:


:arrow: Foto: Airplane Crash...


Bei der Bootsfahrt durch den Jurassic Park wurden wird dann völlig durchnässt.
Hat aber Spass gemacht und die Illusion im Dinosaurier Land war perfekt.


:arrow: Foto: Jurassic Park Entrance...



Horror im 4D Kino...


Mit im Preis drin war auch der Besuch eines 4D Kinos.
4D? Was ist das?
Wir sollten es noch mitbekommen... :shock:

Das Kino war wie ein 3D Kino aufgebaut.
Die Zuschauer sitzen auf einer beweglichen Plattform, mit der Bewegungseffekte
simuliert werden und haben 3D Brillen auf.

Gezeigt wurde "Shreck".

Und ich muss sagen, die Illusion war schon perfekt.
Bei den Flugszenen hatte man wirklich das Gefühl zu fliegen.
Das können sie eben, die Amis...

Aber wieso 4D?
Als der Esel an einer Stelle heftig niesen musste, sollten wir es erfahren...

Syncron mit dem "Ha-Tschi" auf der Leinwand, wurde einem Wind ins Gesicht geblasen
und kleine Wassertröpfchen trafen die Gesichter der Zuschauer. Iiiiiiiigitt..... :sprachlos:

Aber der grösste Horror kam in einer Szene mit Whoopi Goldberg.
Auf einmal liefen ihr dutzende von riesigen, behaarten, eckligen Vogelspinnen über den Körper.
(uuuuaaahh....)
Whoopi schüttelt sich, die Spinnen fallen zu Boden und laufen weg in Richtung Zuschauer!!!!

Im selben Moment fühle ich zwei kleine Berührungen an meiner rechten Wade... :shock::shock::shock:

"Oh my God!"

Das Gekreische im Kino war ohrenbetäubend... :lachen07:
Keine Ahnung, wie die das gemacht haben....





Zum Abschluss sahen wir uns noch eine Show mit dressierten Film-Tieren an.
Sehr beeindruckend und vor allem lustig gemacht.
(ob die Tiere das lustig finden, sei dahingestellt)

:arrow: Foto: Tiershow...




Hollywood Sign


Jetzt hatten wir wieder mal eine Rechnung offen. Das Hollywood Sign!
Damals waren wir durch Los Angeles gekurvt und konnten das Schild einfach nicht finden.
Zu blöd...

Diesmal waren wir besser vorbereitet. Wozu hat man ein Navi?
Wir fuhren hoch zum Mullholland Drive, der direkt unters Schild führen sollte.







An einer Kreuzung sahen wir auch das Schild mit dem Hinweis:
"No access to Hollywood Sign"


:arrow: Foto: No ACCESS TO HOLLYWOOD SIGN

(was wir, dank der Hinweise hier im Forum natürlich ignorierten)

Und tatsächlich: Nach ein paar Kurven war es direkt über uns:
Das Hollywood Sign! Bingo!

Die Strasse war hier zu Ende (Schlagbaum), man hätte nur zu Fuss noch näher kommen
können. Fürs Standardfoto war diese Entfernung aber perfekt. Na bitte, geht doch!






:arrow: Hollywood Sign in XXL...



Hollywood Boulevard



Da der Nachmittag noch jung war, beschlossen wir uns mal am Hollywood Boulevard
umzusehen. Vielleicht sieht man ja mal einen Promi?
Am Kodak Theater mit dem "Walk of Fame" angekommen, waren wir erstmal enttäuscht.
Kein Glitzer, kein Glamour, keine Promis, keine roten Teppiche, keine Limousinen.
(is' ja klar...)





Im Gegenteil. Dieser Teil Hollywoods wirkte eher etwas schmuddelig und heruntergekommen.

Kaum vorstellbar, daß hier Promis wohnen. Wenn man die Oscar Verleihungen nur aus dem Fernsehen
kennt, bietet sich einem halt ein falsches Bild.

Trotzdem sahen wir uns alles an un machten uns einen Spass daraus, berühmte Sterne zu finden.
"Bee Gees", "Celin Dion", Marylin Monroe", sogar "Mickey Mouse" hat hier einen eigenen Stern.
Oder wir probierten, ob einem der Fussabdruck von John Wayne passt.
(und ich ohne meinen Cowboyhut...) :lachen07:









Für einen Tipp kann man sich mit Filmfiguren fotografieren lassen.
Batmann, Supergirl, Tigger...
Auch wenn's albern ist, aber weil wir so nett angesprochen wurden, haben wir das auch gemacht.:lachen07:


:arrow: Foto: Supergirl & die Mädels...


So langsam wurde es dunkel in L.A. und wir wollten nur noch eins:
Schuhe aus und ab ins Bett..
Auf dem Weg zum Motel stand uns dann noch ein Kentucky Fried Chicken im Weg, dem wir nicht
ausweichen konnten. Zum Knabbern für unterwegs gab es den "Variety Bucket", was sonst...?




Alles in allem ist L.A. irgendwie nicht unsere Stadt. Diese Stadt ist uns zu laut,
zu hektisch, zu unpersöhnlich. Wir wurden einfach nicht warm mit der Mega-City.
Im Gegensatz zu San Francisco, das einen mit offenen Armen empfängt, braucht man für
L.A. wahrscheinlich mehr Zeit, um es zu entdecken...?


Deshalb freuten uns schon darauf, morgen wieder in die Wüste zu fahren.

Das Ziel: Twenty Nine Palms.












Tickets: Universal Studios 65$ :shock:





Diashow Los Angeles







Das Video zum Tage:


Chapter 9
Bakersfield - Los Angeles[/b] (7:45 min.)

                                                        
         




Oder das DivX-Video hier direkt downloaden:



Und der beliebte Service für die Mitfahrer mit langsameren Internet Zugängen.

Kleines Video, Kapitel 9 - Los Angeles (31,4MB)

Downloadzeit mit DSL 384/kbps  -  10:45min.
Downloadzeit mit Dual ISDN 128/kbps  -  32:17min.




Viel Spass!








*CarolinaGirl

  • Newbie
  • Registriert: 25.03.2007
  • 24
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #183 am: 12.04.2008, 19:06 Uhr »
Super Bericht....macht echt spass!!! :D :D :D

freu mich schon auf die fortsetzung!

eine frage hab ich aber noch! wo habt ihr das bild von susan vor dem hollywood zeichen gemacht?

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #184 am: 12.04.2008, 21:02 Uhr »
Hi Carolina Girl,

Den genauen Fotopoint habe ich dir hier mal auf einer Google-Maps Karte (klick)
markiert. Wir sind über den North Beachwood Drive zum Mullholland Hwy
gefahren.

Viele Grüsse,
Manni


*CarolinaGirl

  • Newbie
  • Registriert: 25.03.2007
  • 24
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #185 am: 13.04.2008, 13:36 Uhr »
Cool....vielen Dank! :D :D :D
Wenn ich das nächste Mal da bin werd ich mal dort vorbei schauen!
, :lol:

*Liberty

  • Silver Member
  • Registriert: 04.05.2007
  • 550
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #186 am: 13.04.2008, 19:20 Uhr »
Hallo Manni,

mal wieder ein Spitzenvideo in einem Spitzenreisebericht. Vor allen Dingen der Teil der Universal Filmstudios hat mir gut gefallen. Teilweise gibt es dort noch Attraktionen, die es schon vor etlichen Jahren gab. Ich erinnere mich noch, daß ich damals fast einen Herzkasper bekommen habe, als der Weiße Hai aus dem Wasser geschossen kam (obwohl ich damit gerechnet hatte). Wenn mich nicht alles täuscht, sackt gleichzeitig die Bahn, in der man sitzt, ab.

Freue mich schon auf den nächsten Teil. Schickst Du Dein Video auch mal auf die Rundreise??

Liebe Grüße

Gitte
Liebe Grüße

Gitte

Reisen ist tödlich für Vorurteile (Mark Twain)

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #187 am: 13.04.2008, 22:10 Uhr »
Teilweise gibt es dort noch Attraktionen, die es schon vor etlichen Jahren gab.

Teilweise?
Fast die gesamte Studio Tour ist die gleiche, wie 1990!

Freue mich schon auf den nächsten Teil. Schickst Du Dein Video auch mal auf die Rundreise??
Liebe Grüße
Gitte

Ich denke, ja.
Aber laß mich erstmal den Reisebericht fertig haben.

Gruss,
Manni

*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.591
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #188 am: 14.04.2008, 07:10 Uhr »

Freue mich schon auf den nächsten Teil. Schickst Du Dein Video auch mal auf die Rundreise??
Liebe Grüße
Gitte

Ich denke, ja.
Aber laß mich erstmal den Reisebericht fertig haben.

Gruss,
Manni

Der Gedanke kam mir auch schon mal........ :oops:
Da setze ich mich doch schon mal auf die Warteliste :dafuer:

lg caro

*Liberty

  • Silver Member
  • Registriert: 04.05.2007
  • 550
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #189 am: 14.04.2008, 08:59 Uhr »

Teilweise?
Fast die gesamte Studio Tour ist die gleiche, wie 1990!


Hallo Manni,

ich spreche hier sogar von den frühen 80ern.....

Meine Rundreise-Anfrage war nur gaaanz leise gestellt  :whistle:

Liebe Grüße

Gitte
Liebe Grüße

Gitte

Reisen ist tödlich für Vorurteile (Mark Twain)

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #190 am: 14.04.2008, 17:03 Uhr »
O.k. , o.k. .... :wink:

dann hier die aktuelle Warteliste:

1. Chrissie
2. Liberty
3. carovette


*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #191 am: 14.04.2008, 17:04 Uhr »
O.k. , o.k. .... :wink:

dann hier die aktuelle Warteliste:

1. Chrissie
2. Liberty
3. carovette



4. Susan26 ?! *büdddddde*  :wink:
happiness is only real when shared.

*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.591
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #192 am: 14.04.2008, 19:12 Uhr »
O.k. , o.k. .... :wink:

dann hier die aktuelle Warteliste:

1. Chrissie
2. Liberty
3. carovette



4. Susan26 ?! *büdddddde*  :wink:


Manni, dein Fanclub wird immer grösser...... So langsam müssen wir uns jetzt mal Gedanken um ein Logo machen

wie wärs damit: 
lg caro  :frech:

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #193 am: 14.04.2008, 20:49 Uhr »
So langsam müssen wir uns jetzt mal Gedanken um ein Logo machen

wie wärs damit: 
lg caro  :frech:

Muiii bien!  :hand:

Sogar der Cowboy passt... :applaus:

Schau mal auf mein Avatar... :lachen35:

(ich nehme an, du hast mir das Copyright auf den Smilie übertragen?) :wink:

Gruss,
Manni

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.658
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #194 am: 14.04.2008, 21:50 Uhr »
Hallo Manni,
aufgrund der ganzen Lobhudelei bist Du sicher noch 5cm gewachsen oder schwebst die ganze Zeit mit einem immerwährenden Grinsen durch die Gegend  :frech: Aber natürlich gibt's von mir auch wieder 10 von 10 erreichbaren Punkten auf der Reiseberichts-Güte-Skala (eigentlich sogar 10+ oder 10 mit Stern..?  :daumen:)
Das mit dem niesenden Esel und den Spinnen kenn' ich aus den Universal-Studios in Orlando auch. Die Niesattacke war echt eklig und die Spinnen haben meiner Phobie gegen diese haarigen 8-Beiner neue Nahrung gegeben *schüttel*
Und jetzt freu ich mich schon sooooooo auf morgen und 29Palms. Wir sind die Strecke ja andersrum (29Palms - L.A.) gefahren. Bin schon gespannt auf die Fahrt und sitze mit meinem eiskalten Bud im Greyhound  :bier:
LG Romani

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.111 Sekunden mit 29 Abfragen.