California, here we come - Rundreise mit Videos

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.658
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #240 am: 23.04.2008, 20:49 Uhr »
Wie jetzt? Das war's schon und dann noch so ein Satz "weiter gehts mit Vegas @ Nite"??? Mein lieber Mann(i) Du hast vielleicht ein Talent Cliffhanger in Deinen Reisebericht einzubauen... tse tse. Es ist Dir natürlich verziehen.. bei DEN Bildern und dem wieder mal tollen Video. Ich war auch begeistert vom Valley of Fire. Diese ganzen Stein-Formationen haben meine Phantasie auch in Richtung Indianer-Schamanen-Film durchgehen lassen  :lol:
Warte schon ungeduldig auf die Fortsetzung..
LG Romani
(wie fandest Du "21"?)

*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.591
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #241 am: 23.04.2008, 21:09 Uhr »
Wie jetzt? Das war's schon und dann noch so ein Satz "weiter gehts mit Vegas @ Nite"??? Mein lieber Mann(i) Du hast vielleicht ein Talent Cliffhanger in Deinen Reisebericht einzubauen... tse tse. Es ist Dir natürlich verziehen.. bei DEN Bildern und dem wieder mal tollen Video. Ich war auch begeistert vom Valley of Fire. Diese ganzen Stein-Formationen haben meine Phantasie auch in Richtung Indianer-Schamanen-Film durchgehen lassen  :lol:
Warte schon ungeduldig auf die Fortsetzung..
LG Romani
(wie fandest Du "21"?)

Hast du es noch nicht gemerkt - er füttert uns jeden Tag mit noch kleineren Häppchen! Ganz schön raffiniert....... :lol:

Ich glaube, dir hat "21" nicht sooo sehr gefallen - sieht man wenigstens viel von Las Vegas oder überwiegend Studioszenen? Ich hab mir mal die Filmbesprechungen durchgesehen - klingt eigentlich gar nicht so schlecht. Am Samstag weiss ich mehr.....

lg caro

*Liberty

  • Silver Member
  • Registriert: 04.05.2007
  • 550
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #242 am: 23.04.2008, 21:19 Uhr »

Im CD Player liegt jetzt:

 

"Ah*Nee*Mah" Canyon Echos (klick für Hörprobe)

 Das ist Native American South-West Musik vom feinsten. Kann ich wirklich nur empfehlen, vor allem zur Videovertonung.
Ich kenne kaum Musik, die besser den "Spirit" des Südwestens wiedergibt. :groove:



Hallo Manni,

da muß ich Dir recht geben, habe selber einige CD's davon, die ich zum Vertonen meiner Fotoshows nehme.

Diesen "Schilder-Friedhof" müssen wir uns auch mal unbedingt ansehen, sieht echt interessant aus. Aber da braucht man doch wieder mehr Zeit in Vegas, und irgendwie ist davon immer zu wenig da  :roll:.....

Liebe Grüße

Gitte
Liebe Grüße

Gitte

Reisen ist tödlich für Vorurteile (Mark Twain)

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #243 am: 23.04.2008, 22:09 Uhr »
Drängel, drängel   :pferd: :pferd: :pferd:
Gruß

Palo

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #244 am: 23.04.2008, 22:31 Uhr »
Die Hörprobe von den Native Americans hat mir ausnehmend gut gefallen - da werde ich mich
im MV mal danach umsehen, vielleicht gibt es die dieses Jahr noch.

Da brauchst du nicht auf's MV zu warten. Die CD's gibt es ziemlich oft in Canyon Shops:
Death Valley Furnace Creek, Las Vegas Outlet (Grand Canyon Shop), Rubys Inn Bryce Canyon
und, und, und...

Gruss,
Manni

Wie jetzt? Das war's schon und dann noch so ein Satz "weiter gehts mit Vegas @ Nite"??? Mein lieber Mann(i) Du hast vielleicht ein Talent Cliffhanger in Deinen Reisebericht einzubauen... tse tse.
(wie fandest Du "21"?)

Sorry, ich musste diesen Tag teilen, er wäre sonst zu lang geworden...
Dafür kommt noch mal eine Las Vegas Packung.

"21" ist ins Wasser gefallen... :(
Aber am Samstag geht's an!

Gruss,
Manni

Hast du es noch nicht gemerkt - er füttert uns jeden Tag mit noch kleineren Häppchen! Ganz schön raffiniert....... :lol:
lg caro

O.K. ich geb's zu...
Verdammt, ihr merkt aber auch alles... :wink:

Gruss, Manni

Hallo Manni,
da muß ich Dir recht geben, habe selber einige CD's davon, die ich zum Vertonen meiner Fotoshows nehme.
Diesen "Schilder-Friedhof" müssen wir uns auch mal unbedingt ansehen, sieht echt interessant aus. Aber da braucht man doch wieder mehr Zeit in Vegas, und irgendwie ist davon immer zu wenig da  :roll:.....
Liebe Grüße
Gitte

Interessant! Welche CD's hast du denn?
Ich habe zwei:
Ah Nee Mah - The Grand Circle
Ah Nee Mah - Ancient Voices

Für den Neon Boneyard braucht man übrigends nicht viel Zeit, ich würde sagen 2 Stunden
mit Führung. Das müsste doch machbar sein...

TOURS:

"We offer two regularly scheduled tours a day during March and April, Tuesday-Friday. The first tour starts at 12 noon and second tour begins at 2:00 pm. During May, we will run one tour a day at 11:30 am in order to avoid the mid-day heat. The minimum donation for these tours is $15.00 per person. Please reserve your spot as far in advance as possible as we will sell out. We are not able to accept same day reservations or walk-ins without a CONFIRMED appointment."

Gruss,
Manni

Drängel, drängel   :pferd: :pferd: :pferd:

Was denn, was denn?
Immer langsam mit die jungen Pferde!
Ich muss zwischendurch ja auch ma' arbeiten... :lol:

*americanhero

  • Gast
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #245 am: 23.04.2008, 23:39 Uhr »
also die Bilder vom Valley of Fire sind ja ein Traum und erwecken bei mir wieder schoene Erinnerungen. Seufz...
 Las Vegas muss ich ja nicht unbedingt haben, bin immer froh, da so schnell wie moeglich raus fluechten zu koennen. 
Und deine Musikauswahl ist nach wie vor einfach klasse, habe das gerad wieder sehr genossen :daumen:


Greetz,

Yvonne

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.658
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #246 am: 24.04.2008, 20:22 Uhr »
Zitat
Ich glaube, dir hat "21" nicht sooo sehr gefallen - sieht man wenigstens viel von Las Vegas oder überwiegend Studioszenen? Ich hab mir mal die Filmbesprechungen durchgesehen - klingt eigentlich gar nicht so schlecht. Am Samstag weiss ich mehr.....

lg caro

Hallo Caro,
nun ja, ich fand den Film jetzt nicht super-duper-gut.. aber als Vegas-Freak (wie mich) ein absolutes MUSS. Und es gibt auch einige Szenen, die wohl in der Stadt entstanden sind. Wir haben jedenfalls andauernd bekannte Casinos, Ladenpassagen o.ä. gesehen. Die Leute neben uns waren schon total genervt von dem dauernden Flüstern..  :wink: Die Story ist interessant und spannend aufgebaut. Kevin Spacey gefällt mir gut in seiner Rolle. Also alles in allem ein sehenswerter Film.. nicht mehr, aber auch nicht weniger
LG Romani

*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.591
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #247 am: 25.04.2008, 08:13 Uhr »
Zitat
Ich glaube, dir hat "21" nicht sooo sehr gefallen - sieht man wenigstens viel von Las Vegas oder überwiegend Studioszenen? Ich hab mir mal die Filmbesprechungen durchgesehen - klingt eigentlich gar nicht so schlecht. Am Samstag weiss ich mehr.....

lg caro

Hallo Caro,
nun ja, ich fand den Film jetzt nicht super-duper-gut.. aber als Vegas-Freak (wie mich) ein absolutes MUSS. Und es gibt auch einige Szenen, die wohl in der Stadt entstanden sind. Wir haben jedenfalls andauernd bekannte Casinos, Ladenpassagen o.ä. gesehen. Die Leute neben uns waren schon total genervt von dem dauernden Flüstern..  :wink: Die Story ist interessant und spannend aufgebaut. Kevin Spacey gefällt mir gut in seiner Rolle. Also alles in allem ein sehenswerter Film.. nicht mehr, aber auch nicht weniger
LG Romani
Na dann passt das doch. Ich war zwar noch nie in LV, aber durch meine intensive Beschäftigung mit unseren Reisezielen werde ich sicher auch einiges wiedererkennen. Ich habe im letzten halben Jahr so viele RB´s vorwärts und rückwärts verschlungen, dass ich manchmal meine,ich war schon mal dort...... :lol: Da kann ich ja nur auf tolerante Sitznachbarn hoffen :fluester: :pfeifen:
Wir gehen jetzt doch schon heute, morgen klappts nicht. Den Rest vom Video hier kann ich dann erst morgen ansehen :(
Das wars auch schon mit OT - Manni - lass dich nicht aufhalten..... :frech:
lg caro

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.207
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #248 am: 25.04.2008, 12:28 Uhr »
Im selben Moment fühle ich zwei kleine Berührungen an meiner rechten Wade... :shock::shock::shock:

"Oh my God!"

Das Gekreische im Kino war ohrenbetäubend... :lachen07:
Keine Ahnung, wie die das gemacht haben....


Hi,

falls es nicht schon zw. Seite 14 und 17 aufgeklärt wurde (die muß ich noch lesen :wink:), hier des Rätsels Lösung:

Das sind kleine Glasfaserkabel (o.ä. Material), wie z.B. bei solchen Teilen verwendet wird:



@stimmungsartikel.de: ich hoffe es gibt keine Probleme wenn ich das Bild "ausleihe" und von hier aus verlinke  :oops:

Dazu dann nch ein kleiner Luftstrom und die Illusion ist perfekt. Ich habe das mal in einem 4D Kino (glaube Bangkok) gesehen  :wink:

So, werde jetzt mal weiterlesen...

Grüße

Axel



*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #249 am: 25.04.2008, 15:08 Uhr »
Das wars auch schon mit OT - Manni - lass dich nicht aufhalten..... :frech:
lg caro

Nein nein, iwooo...
tratscht ihr mal ruhig weiter hier....  :lachroll:



Das sind kleine Glasfaserkabel (o.ä. Material), wie z.B. bei solchen Teilen verwendet wird:

Dazu dann nch ein kleiner Luftstrom und die Illusion ist perfekt. Ich habe das mal in einem 4D Kino (glaube Bangkok) gesehen  :wink:
Grüße
Axel


Ja , das wäre eine Erklärung!
So einfach und doch so effektvoll... :daumen:


*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #250 am: 25.04.2008, 15:18 Uhr »
So, ich will mich beeilen und meinen Reisebericht langsam zu Ende schreiben,
um Platz zu machen für die vielen, neuen interessanten Berichte hier im Forum.
Am Sonntag schließe ich dann mit dem letzten Bericht das Ganze ab.


                                          31.10.2007 / Part 2


                                         



Last Night on the Strip...



Nach der Rückkehr aus dem Valley of Fire gönnten wir uns noch mal einen ausgiebigen
Strip Besuch. Schließlich war morgen der Rückflug Tag. :heulend:

Am Mirage überließen wir unseren "Jolly Jumper", dem Valet Parking Service, wie am ersten
Tag im MGM. Einfach an der Main Entrance vorfahren, aussteigen, Quittung nehmen und fertig!
I LOVE IT!







20 Sekunden später standen wir am Mirage Vulkan, (diesmal von der Rückseite) und promt
brach der Vulkan aus. Besser geht nicht, oder...? :daumen:

Dazu muss man wissen, daß der Mirage Vulkan nicht zu festen Zeiten ausbricht. Wir haben
schon mal 1 Stunde gewartet und nichts passierte. Umso begeisterter waren wir jetzt, daß
er "extra" für uns losdonnerte.

Normalerweise hört man nur das Wasser rauschen und Dschungelgeräusche aus dem künstlichen
Urwald, der den Vulkan umgibt. Dann ein Donnergrollen - Die Vogelstimmen verstummen...:shock:

Plötzlich steigt Rauch aus dem Vulkanschlot, noch mehr Donner tönt aus den versteckten
Lautsprechern. Jetzt erleuchtet das erste rötliche Lava-Glühen den Kraterrand.
Und dann bricht der Vulkan aus:

Feuersäulen schießen in den Himmel, ohrenbetäubendes Donnern, Lava fließt über den Kraterrand
ins Wasser. Zischen, Blitze, wieder hohe Feuersäulen. Man spürt die Hitze auf der Gesichtshaut,
das Wasser scheint zu brennen, eine Lavafontaine nach der anderen wird gen Himmel geschleudert.
Dann läßt die Vulkanaktivität langsam nach, bis schließlich wieder das Wasserrauschen und die
Papageienstimmen zu hören sind. So als wäre nichts gewesen...
Bis zum nächsten Ausbruch in vielleicht 50min...?

Eine Vegas Attraktion der Spitzenklasse und das kostenlos. :applaus:








Nun sahen wir uns nochmal die anderen Mega-Attraktionen von Las Vegas an.
Die Piratenshow am Treasure Island und die Fontainen des Bellagio.

Wir kannten ja noch die alte Treasure Island Piratenshow:
Echt Klasse gemacht, wenn auf einmal ein voll aufgetakeltes Segelschiff der englischen
Kriegsmarine um die Ecke kommt und das vor dem Casino liegende Schiff der Piraten mit
Kanonendonner angreift. Viel Feuer, viel Rauch, viel Action...
Am Schluss geht vor den Augen der staunenden Zuschauer, das schwer getroffene englische Schiff
mit Mann und Maus unter. Die Matrosen springen von den hohen Masten ins Wasser. Nur der Kapitän
steht, bis zum bitteren Ende salutierend, auf Deck. Langsam versinkt er mit seinem Schiff unter
dem Beifall des Publikums in den Fluten...

Tja, und dann hebt sich das versunkene Schiff wieder aus dem Wasser, fährt rückwärts zurück auf
seine Ausgangsposition und in einer Stunde startet die nächste Schlacht.
Das Ganze findet direkt vor dem Hoteleingang statt!
That's Showbizz!

Die neue Show hat uns aber gar nicht gefallen:
"The Sirens of the TI"
Leichtbekleidete "Mädchen und Jungs" ziehen jetzt eher eine Dance-Show ab mit viel Gesang
und Rumgehopse. Davon habe ich leider nur einen Video Screen Shot:



O.k. zugegeben, die Show war schon sexy, keine Frage...:pfeifen:


Und das schöne, alte, originale Treasure Island Sign mit dem Totenkopf gibt es auch nicht mehr. :(



(es liegt jetzt auf dem Neon Boneyard)
Man kann sogar den Totenkopf auf dem Satellitenbild vom Neon Boneyard erkennen. (klick)


Dafür prangt jetzt ein modern gestyltes "TI Design" am Hoteleingang.



Was hat das noch mit Schatzinsel & Piraten zu tun?
Schade, denn das ehemalige "Caribian Flair" des Treasure Island ist unserer Meinung nach,
unwiederbringlich verloren. Wir verbinden mit dem Treasure Island sehr schöne Erinnerungen
von einem Aufenthalt in 1994. Vielleicht waren wir deswegen so enttäuscht...?


The Fountains of Bellagio...


Hier haben wir mindestens eine Stunde lang zugeschaut. Alle 15min. startet hier eine andere
Wasserfontainen-Show mit neuer Musik und Choreografie.
Mal ist es Frank Sinatra mit "Fly me to the Moon", mal Elvis mit "It's Now Or Never",
Highlight war aber Gene Kelly mit "I'm singin' In The Rain"...
Dazu tanzen synchron die Fontainen auf dem Wasser, teilweise 20 Meter hoch. Wow...
Absolute Weltklasse!
Wir konnten uns nicht losreißen. Jedesmal, wenn eine Show zu Ende war und wir gehen wollten,
hieß es: "Na komm', eine geht noch...!" :groove:






Im Foyer des Bellagio geht es schon ziemlich luxeriös zu:




:arrow: Foto: Bellagio Foyer


Das gute alte Caesar's Palace:
Immer noch stilvoll und es hat nichts von dem alten Las Vegas Flair verloren.
Wer hat hier nicht schon alles gastiert:
Frank Sinatra, Elvis, Dean Martin, Sammy Davis  jun. und wie sie alle hießen...








Ein Alptraum für Sternengucker: Der Himmel erleuchtet von Millionen Watt Neonlicht:

:arrow: Foto "Las Vegas Himmel"


Nachdem uns einige Leute in gruseligen Kostümen begegenet waren, fiel uns auf:

"Ach ja, heute ist ja Halloween!" :platsch:

Aber was Besonderes lief nicht auf dem Strip.
In Las Vegas ist ja jeden Tag Halloween, nix besonderes...

Letztes Jahr in New York war das anders. Da waren die Häuser, wie bei uns in der Weihnachts-
zeit, geschmückt und erleuchtet. Nur eben mit Hexen, Monstern, Geistern und Pumkins:


:arrow: Foto: Halloween in New Jersey



Traurig, aber wahr, denn nun hieß es:
Zurück ins South Point Casino und Koffer packen...

Morgen geht's nach Hause... (ich will aber nicht!) :protest:


Auf dem Rückweg zum South Point Casino lag im Player:

Live Is A Highway
(Soundtrack from "Cars")
Rascal Flatts - Live is a Highway (klick to listen) :musik:













Diashow Las Vegas







Das Extra Video zum Tage:


Chapter 14
Las Vegas bei Nacht(4:20 min.)

                                                        
         




Oder das DivX-Video hier direkt downloaden:



Und hier wieder der beliebte Service für die Mitfahrer mit langsameren Internet Zugängen:

Kleines Video, Kapitel 14 - Las Vegas at Night (25,2MB)

Downloadzeit mit DSL 384/kbps  -  9:40min.
Downloadzeit mit Dual ISDN 128/kbps  -  25:10min.




Viel Spass!








*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #251 am: 25.04.2008, 15:22 Uhr »
Nein, nein, nein, nein .... das geht jetzt aber nicht! Ich will nicht nach Hause! Ich will weiter in Vegas Party machen und Vulkane gucken und Saxophonspielern zuhören und spielen und Fontänen bewundern und und und

Manni, kannst du dir nicht was einfallen lassen und einfach weitermachen mit deinem Bericht?!  :wink:
Susan
happiness is only real when shared.

*wuender

  • Platin Member
  • Registriert: 19.07.2007
    Alter: 44
    Ort: München
  • 3.045
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #252 am: 25.04.2008, 15:41 Uhr »
Da habt Ihr vor der Abreise nochmal einen richtig tollen Urlaubstag gehabt. Der in mir übrigens sehr schöne Erinnerungen an letztes Jahr weckt. Mir haben damals am Strip auch der Springbrunnen des Bellagio und der Mirage-Vulkan am besten gefallen.

Schöne Grüße,
Dirk

*Doreen & Andreas

  • Diamond Member
  • Registriert: 21.04.2004
    Ort: Leipzig
  • 5.893
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #253 am: 25.04.2008, 16:01 Uhr »
Wieder ein schöner Tag, schade daß es der letzte sein soll.
Manni, Du kannst doch am PC noch ein Paar Videos erstellen und uns virtuell weiterfahren lassen.... biiiiiiitte.

Und das schöne, alte, originale Treasure Island Sign mit dem Totenkopf gibt es auch nicht mehr. :(

(es liegt jetzt auf dem Neon Boneyard)
Man kann sogar den Totenkopf auf dem Satellitenbild vom Neon Boneyard erkennen. (klick)
Tatsächlich, was für eine Schande.
Deine Beschreibung des Vulkanausbruchs und der alten Piratenshow hat unsere Erinnerungen von 1995 wieder geweckt, das war einfach toll...  :clap:
Viele Grüße,
Andreas
------------------------------
http://www.neef-online.de

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.325
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: California, here we come - Rundreise mit Videos
« Antwort #254 am: 25.04.2008, 20:41 Uhr »
Wieder ein schöner Tag, schade daß es der letzte sein soll.
Manni, Du kannst doch am PC noch ein Paar Videos erstellen und uns virtuell weiterfahren lassen.... biiiiiiitte.

Nein, nein, nein, nein .... das geht jetzt aber nicht! Ich will nicht nach Hause! Ich will weiter in Vegas Party machen und Vulkane gucken und Saxophonspielern zuhören und spielen und Fontänen bewundern und und und
Manni, kannst du dir nicht was einfallen lassen und einfach weitermachen mit deinem Bericht?!  :wink:
Susan


he, he, he...
Ich merke schon, Ihr seit wie Wachs in meinen Händen.  :lachen07:

Ich will ja auch nicht nach Hause. Nur, was soll ich machen...? :zuck:
Zu Ende ist zu Ende.

Gruss,
Manni

PS
(naja, videomässig brüte ich vielleicht gerade was aus...) :zwinker:


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 29 Abfragen.