Kalifornien & Arizona Feb. 2013

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #60 am: 15.12.2013, 23:33 Uhr »
Tag 12 - Donnerstag, 28. Februar 2013 | 20°C Sonne

Von Arroyo Grande bis Los Angeles



Der letzte Tag. Jetzt schon? Muss das sein? Wir schlafen lange, frühstücken lange und fahren dann lange nach Santa Barbara. Auf halber Strecke machen wir einen Abstecker nach Solvang, ein (touristisches) dänisches Dorf, welches einen kurzen Besuch wert ist, da es kein weiter Umweg ist. Es erwartet uns ein gepflegtes Stadtbild, Cafes und Bäckereien. Wir kaufen ein leckeres Käsebrot, welches für das handwerkliche können der ansässigen Bäcker spricht.
Beim herumlaufen fällt uns eine Latino-Frau mit ihren Kindern auf. Sie scheint obdachlos zu sein, scheint sich aber gut um ihre Kinder zu kümmern. Sie tut uns leid, daher nutzen wir die Gelegenheit und packen das Paar Schuhe, das sich nach dem Kauf in San Francisco als zu klein herausstellte, in eine Tüte. Dani geht zu der Frau, gibt ihr die Schuhe. Sie versteht zwar kein englisch, bedankt sich aber unter Tränen immer wieder mit "gracias".




Wir wählen die Strecke 154 im Landesinneren und so erreichen wir nach 50 ereignislosen Kilometern das sonnige Santa Barbara. Wir parken den Wagen am Pier und laufen bis zu dessen Ende, genießen das T-Shirt Wetter und das Flair. Danach essen wir zu Mittag im einzigen Strandcafe, etwas was es in Amerika meiner Meinung nach viel mehr geben könnte.



Gestärkt geht es weiter auf dem Pacific Coast Highway über Malibu nach Santa Monica. Unterwegs halten wir einige Male an der wieder interessanteren Strecke, so dass wir zum kurz vor Sonnenuntergang in Santa Monica ankommen. Entschuldigung für die wenigen Bilder heute. Ich habe die Kamera mal beiseite gelegt um den letzten Tag ganz unbeschwert zu genießen.




Unsere letzte Absteige ist nichts weniger als das Comfort Inn Cockatoo Hawthorne, ein sehr schönes Hotel in einem etwas problematischen Bezirk. So gibt es auch ein abgeschlossenes Parkhaus und Zugang zu den Zimmern nur über die Lobby. Dieses Comfort Inn war mal wieder umsonst dank Choice Best-Rate-Guarantee. Wir sortieren das Gepäck, quetschen alle Einkäufe hinein, laufen noch nebenan zum McDonalds und gehen dann früh schlafen um den Flug mit Air Berlin am nächsten Tag gut zu überstehen. Wir waren vor dem Flug noch beim In'n'Out Burger am Sepulveda Blvd, wo einem die Flugzeuge direkt über den Kopf fliegen. Der Flug klappe dann auch gut bis zur Ankunft in Düsseldorf. Da zeige das Air Berlin-Personal mal wieder Inkompetenz und versuchte uns mit Gebühren einzuschüchtern weil wir unseren gebuchten Weiterflug nach Wien nicht antreten wollten. Wir konnten uns schnell durchsetzen. Aber das lasse ich jetzt mal weg und erkläre die Reise für beendet.


Gefahrene Meilen: 195
Arroyo Grande - Santa Barbara - Malibu - Los Angeles

Comfort Inn Cockatoo Hawthorne
Zimmer: großzügig, sauberes Bad, gutes Frühstück
Gebucht über comfortinn.com, dank BRG kostenlos
Beach Cafe in Santa Barbara $25.00 inkl. Tip
McDonalds Hawthorne für $9,86
In'n'Out für $11,61
Tanken bei Shell Inglewood für $40.27
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #61 am: 16.12.2013, 00:23 Uhr »
Fazit für Kalifornien & Arizona im Februar

Los Angeles - San Diego - Joshua Tree NP - Grand Canyon NP - Flagstaff - Phoenix -> San Francisco - Hwy1 - Los Angeles


Es war eine grandiose (Kurz)Reise mit sehr viel Abwechslung und großteils gutem Wetter. Wir trafen fast nur gut gelaunte Leute, kamen mit einigen ins Gespräch. Egal wo wir waren, überall waren wenige Touristen, ganz anders als ich Orte wie z.B. den Grand Canyon kenne. Wir haben gut geschlafen, gut gegessen, viel gesehen und viel geshoppt. Ein perfekter USA-Urlaub.

Nonstop-Flüge mit Air Berlin: 351€ p.P.
Flüge PHX-OAK mit Allegiant Air: 51€ p.P.
Unterkünfte: 327€ für 12 Nächte
Essen und Einkäufe: $442
Gefahrene Meilen: 2271
Getanktes Benzin: $197
NP, Eintritte, Sonstiges: 153€
Midsize-SUV: 195€ für 7 Tage
Standart-Car: 68€ für 3 Tage
-------------------------------------
gesamt: 2028€ für uns beide


Ich hoffe euch hat es gefallen uns zu begleiten! Ihr habt uns im Vorwege viele Tipps gegeben und ich so manchen vielleicht auch geholfen. Danke an diese Community!


Ich lade euch herzlich ein uns in 2014 wieder zu begleiten.

Denn nachdem wir Donnerstag wiedermal spontan die Flüge gebucht haben seht fest:
Es geht am 8. Februar nach Seattle, dann die Küste runter nach San Francisco, weiter nach Las Vegas und zurück von Los Angeles
[/color]

1   Seattle, Ankunft 12pm
2   Seattle, WA
3   Seattle, WA → Portland, OR → Newport, OR
4   Newport, OR → Gold Beach, OR
5   Gold Beach, OR → Redwood NP → Eureka, CA
6   Eureka, CA → San Francisco, CA
7   San Francisco, CA
8   San Francisco, CA
9   San Francisco, CA → Buttonwillow, CA
10   Buttonwillow, CA → Las Vegas, CA
11   Las Vegas, NV
12   Las Vegas, NV → Joshua Tree NP → Desert Hot Springs, CA
13   Desert Hot Springs, CA → San Diego, CA
14   San Diego, CA
15   San Diego, CA → Los Angeles, CA      
16   Los Angeles → Rückflug   
17   Ankunft Frankfurt   

Budget: 2.400€ für beide
Flugpreis: 449€ p.P.
Midsize-SUV: 298€ für 14 Tage
Unterkünfte: 250€


Grüße,
Tim und Dani
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

*timberwolf

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.01.2011
    Alter: 36
    Ort: Wien
  • 242
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #62 am: 16.12.2013, 10:42 Uhr »
Vielen Dank fürs Mitnehmen!! :applaus: :dankeschoen:

Der Flug klappe dann auch gut bis zur Ankunft in Düsseldorf. Da zeige das Air Berlin-Personal mal wieder Inkompetenz und versuchte uns mit Gebühren einzuschüchtern weil wir unseren gebuchten Weiterflug nach Wien nicht antreten wollten. Wir konnten uns schnell durchsetzen. Aber das lasse ich jetzt mal weg und erkläre die Reise für beendet.

Ich hoffe mal für euch, dass da nicht ein AB-Mitarbeiter verschnupft reagiert - theoretisch dürfte euch AB da noch was nach verrechnen, kommt aber eigentlich so gut wie nie vor.

P.S.: Sehe gerade, dass ich uns gutes Wetter in SF wünsche, sieht so aus, als ob wir gleichzeitig im Februar dort sind  :D

*sil1969

  • Platin Member
  • Registriert: 12.03.2010
    Alter: 50
    Ort: Südhessen
  • 2.108
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #63 am: 16.12.2013, 14:27 Uhr »
Hallo Tim,

schön, das du den Bericht zu Ende geschrieben hast  :D und vielen Dank fürs Mitnehmen!
LG Silvia

*Manwi72

  • Platin Member
  • Registriert: 30.04.2007
    Alter: 47
    Ort: Nordschwarzwald
  • 1.915
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #64 am: 16.12.2013, 15:33 Uhr »
Super vielen Dank... !!! Tolle Reise mit kleinem Budget und zu einer wirklich interessanten Jahreszeit. Es zeigt, dass es auch außerhalb der Hauptreisezeiten sehr schön und reizvoll sein kann. Zwischen Oatman und Flagstaff hat mir das Wetter und der Schnee richtig gut gefallen. Dazu die sehr niedrigen Ü-Preise...  Es lohnt sich also.

Was mich interessieren würde, welche Bereifung hatte denn der Ford Edge bzw. grundsätzlich Miewagen im Winter ??? Sind die automatisch mit Reifen ausgestattet, mit denen man auch verschneite Straßen fahren kann ???

*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #65 am: 16.12.2013, 15:59 Uhr »
Unser Ford Edge hatte laut Bildern schneetaugliche Bereifung. Ob das normal ist, bei Übernahme in Los Angeles, weiß ich nicht... Mir war es egal welche Reifen drauf sind.
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

*usa2008

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2008
  • 1.458
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #66 am: 16.12.2013, 17:57 Uhr »
Schön, dass du deinen Reisebericht doch noch beendet hast.
So kann doch jeder nachvollziehen, dass mann durchaus auch mit kleinem
Budget nicht zelten oder in der letzten Absteige nächtigen muss.
Mit durchschnittlich 27,25€ pro Ü komme ich zwar nicht hin, da ich´s gerne ein
bisschen komfortabler  :oops: habe, aber mit freenights und BRG habe ich
dieses Jahr auch ca. 52€ im Durchschnitt geschafft. Ist natürlich mehr Arbeit,
die mir aber (meistens) Spass macht.

Gaby

*NähkreisSteffi

  • Gold Member
  • Registriert: 11.12.2008
  • 1.435
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #67 am: 17.12.2013, 09:17 Uhr »
Hallo Tim,

auch von mir vielen Dank für Deinen Reisebericht und die schönen Bilder.

Es hat mir wieder sehr gut gefallen mit euch zu reisen.  :P

Auf eure nächste Reise freue ich ich schon, da waren wir dieses Jahr im September und ich würde den Nordwesten jederzeit wieder bereisen, es war klasse.

Viele Grüße

Steffi

*LilaLauneBaer

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2011
  • 220
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #68 am: 17.12.2013, 10:12 Uhr »
Hallo,

toller Reisebericht und ein paar nette Anreize für meine nächste Reise.

Freue mich schon auf den Bericht im kommenden Februar.

Grüße

*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #69 am: 06.01.2014, 00:50 Uhr »
Hallo, da ich mich auch noch um die April-Reise kümmern musste habe ich länger gebraucht, aber ich bin fertig mit der Planung:
Sofern das Wetter mitspielt werden wir die Küste runterfahren, andernfalls vielleicht östlich der Kaskaden ausweichen.

Ebenfalls trockenes Wetter vorrausgesetzt sind die Campingtage, ansonsten wird es halt ein Motel.


Februar 2014
08.
09.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.

Sa
So
Mo
Di      
Mi
Do
Fr
Sa      
So   
Mo      
Di
Mi
Do   
Fr
Sa   
So
Mo

Seattle   
Seattle
Seattle → Portland → Lincoln City
Lincoln City → Crescent City
Crescent City → Ukiah
Ukiah → San Francisco
San Francisco
San Francisco → South Lake Tahoe   
South Lake Tahoe → Lone Pine
Lone Pine → Las Vegas
Las Vegas       
Las Vegas → Anza Borrego
Anza Borrego → San Diego
San Diego
San Diego → Los Angeles
Rückflug
Deutschland

Days Inn SeaTac
Days Inn SeaTac
Inn at Wecoma
Econo Lodge Crescent City
Zelt Lost Coast / Days Inn Ukiah
Lombard Motor Inn
Lombard Motor Inn
Econo Lodge South Lake Tahoe
Zelt Alabama Hills / Comfort Inn Lone Pine  
New Tropicana - a DoubleTree by Hilton
New Tropicana - a DoubleTree by Hilton
Zelt Borrego Springs / Palm Springs
Best Western Plus Otay Valley
Best Western Plus Otay Valley
Holiday Inn at Los Angeles Airport

Ankunft 12pm, mit Light Rail nach Downtown, abends Auto abholen
Mit Auto in die Stadt, Sightseeing
Morgens nach Portland, Abends weiter an die Küste
Oregon Coast
Redwoods, California Coast
Morgens nach San Francisco, evtl. Point Reyes NS
Sightseeing
Nachmittags nach Sacramento, Autotausch, abends nach South Lake
South Lake, evtl. Bodie, Mono Lake, Alabama Hills
Death Valley, Abends in Las Vegas
Show, Food, Gambling (myVegas Gutscheine)
Joshua Tree, Borrego Springs
Morgens nach San Diego, Coronado
La Jolla, Balbao Park, Cabrillo NM
Laguna Beach, Huntington Beach, Santa Monica
Abflug um 9am

Dank Aktionspreisen, Ab-in-den-Urlaub Gutscheinen, Best-Rate-Guarantee und Cashback...
890€ für Flüge MUC-SEA/LAX-FRA für 2 Pers.
260€ für Unterkünfte
290€ für Midsize-SUV für 14 Tage
ca. 250€ für Sprit
ca. 400€ für Essen
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.531
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #70 am: 06.01.2014, 11:19 Uhr »
Fand Deinen Reisebericht sehr aufschlussreich, denn ich hätte nie gedacht, dass man mit so wenig Geld eine doch halbwegs ordentliche Reise hinbekommt. Habe mich daraufhin wenigstens mal bei qipu.de angemeldet und dadurch schon einiges an Cashback bekommen.  :dankeschoen:
Viele Grüße
Katrin

*Manwi72

  • Platin Member
  • Registriert: 30.04.2007
    Alter: 47
    Ort: Nordschwarzwald
  • 1.915
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #71 am: 08.01.2014, 10:36 Uhr »
Ich frag mich nur, wie man immer noch ein Best Rate Garantie abstauben kann.... ich hab in den letzten Monaten sooooooviele Zimmerpreise recherchiert und geprüft... ich hab nie einen günstigeren Preis als auf der HP des Hotels direkt gefunden, egal welche Kette. Hast du da Tipps ?

*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Kalifornien & Arizona Feb. 2013
« Antwort #72 am: 08.01.2014, 12:18 Uhr »
Bei Kayak wird nicht immer der Preis direkt beim Hotel angezeigt und oft dann der günstigste Non-refundable. Ich achte immer nur darauf ob sich die Preise zwischen verschiedenen Seiten unterscheiden. Wenn das so ist, dann ist die Chance sehr hoch, dass es beim Hotel direkt als refundable teurer ist als beim günstigsten Portal.

Weniger geworden ist es, aber wenn man immer mal wieder sucht findet man gerade an gut gebuchten Orten aufgrund häufigerer Preisänderungen und tendenziell hoher Raten doch noch was.

Das war z.B. bei der Econo Lodge in South Lake Tahoe am Presidents Day weekend so.

Zitat
Choice Room rate booked:
112.99 USD
Lower rate found:
68.99 USD
Single URL/Website where
lower rate was found:
http://www.booking.com
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.124 Sekunden mit 28 Abfragen.