Geldnachweis bei Einreise in die USA

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Heino807

  • Newbie
  • Registriert: 11.01.2008
  • 10
Geldnachweis bei Einreise in die USA
« am: 19.02.2008, 20:22 Uhr »
Hallo!

In Kürze reise ich für 10 Tage in die USA. Da sogar auf offiziellen Seiten eine Nachfrage nach der finanziellen Ausstattung des Einreisenden angekündigt wird, wollte ich etwas genauer darüber Bescheid wissen.
Ich möchte für 10 Tage nach New York, hat jemand bereits Erfahrung wieviel und in welcher Form dort notwendig ist?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.

*born2fly

  • Bronze Member
  • Registriert: 06.09.2004
    Ort: Bayern
  • 241
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #1 am: 19.02.2008, 20:54 Uhr »
Hallo,
wir wurden bei insges. 15 Einreisen noch niemals nach den finanziellen Mitteln gefragt.
Haben immer Kreditkarten und wenig US-Bargeld dabei.
Viele Grüße
Klaus

*stephan65

  • Platin Member
  • Registriert: 19.02.2007
    Ort: Stuttgart
  • 1.780
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #2 am: 19.02.2008, 21:00 Uhr »
Es gibt hier einige Threads, die sich mit der Einreiseprozedur beschäftigen, da findest du zig weitere Stimmen zu dem Thema.
Bei mir wurde danach gefragt, die Antwort "80 Dollar cash und 2 Kreditkarten" reichte völlig aus.

*Jack Black

  • Gast
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #3 am: 19.02.2008, 22:07 Uhr »
Zitat
Da sogar auf offiziellen Seiten eine Nachfrage nach der finanziellen Ausstattung des Einreisenden angekündigt wird, wollte ich etwas genauer darüber Bescheid wissen.

Aha.

Also wir sind (genau wie "born2fly") ausnahmslos noch nie angesprochen worden.

Zitat
Ich möchte für 10 Tage nach New York, hat jemand bereits Erfahrung wieviel und in welcher Form dort notwendig ist?

Da man sowohl mit der Scheck-Karte als auch mit der Kreditkarte an jedem Geldautomaten Bargeld bekommt (genau wie in Deutschland) stellt sich mir so eine Frage gar nicht erst. Wenn es alle ist, wird neues geholt.

*cleoxx

  • Gold Member
  • Registriert: 13.08.2005
  • 918
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #4 am: 19.02.2008, 23:02 Uhr »
Bin auch schon zwei/dreimal danach gefragt worden (insbesondere, wenn ich privat - also nicht im Hotel/Motel - gewohnt habe). Aber auch bei mir hat die Antwort

die Antwort "80 Dollar cash und 2 Kreditkarten"

und das Vorzeigen derselben dann jeweils ausgereicht.

Grüßle
Elke


*playmaker11

  • Diamond Member
  • Registriert: 16.03.2006
    Ort: Niedersachsen
  • 9.933
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #5 am: 20.02.2008, 06:54 Uhr »
"Are you rich ?"
"No"
"What´s your profession ?"
"Lawyer"
"You are rich!"

Das war alles was bisher nach meinen finanziellen Verhältnissen gefragt wurde.
No retreat, no surrender !

*aeschbi

  • Gold Member
  • Registriert: 08.05.2002
    Alter: 62
    Ort: Aargau / Schweiz
  • 1.314
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #6 am: 20.02.2008, 07:57 Uhr »
Hi
Wir wurden nie danach gefragt  :D


Skype: aeschbi57

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #7 am: 20.02.2008, 09:01 Uhr »
bin auch noch nie gefragt worden. Bargeld habe ich mittlerweile so gut wie keins mehr dabei, da es für mich billiger ist, in USA welches am Automaten zu ziehen. Kreditkarte sollte man schon haben und ggf. vorweisen können.

Lurvig

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #8 am: 20.02.2008, 09:15 Uhr »
Die Frage nach den Finanzen wurde mir auch schon gestellt. Mit der Antwort Krdeitkarte und ein bissche Bargeld war der Beamte immer zufrieden.

Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*frank-man

  • Lounge-Member
  • Registriert: 12.07.2004
    Alter: 41
    Ort: Dresden
  • 177
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #9 am: 20.02.2008, 15:12 Uhr »
Die Frage nach Finanzen wurde mir nie gestellt, nicht einmal damals 2003 zu unserer 8wöchigen Reise im SW. Aber sie wollten genau wissen, welche Nationalparks wir uns anschauen wollten. War ein sehr ortskundiger Amerikaner.
-------
04..06/03: USA Southwest
05/05: New York/Niagara
06/06: USA Northwest/ Kanada West
10/07: USA Neuengland
06/08: Yukon/Alaska WoMo
2010: Patagonia

*ThomasRV

  • Lounge-Member
  • Registriert: 27.04.2007
  • 180
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #10 am: 20.02.2008, 21:28 Uhr »
Auch wir wurden noch nie nach Finanziellen Mitteln gefragt. Was soll es auch bringen ? Wenn du am ersten Tag gleich
deine ganze Kohle auf den Kopf haust.

Denke so lange du ein Rückfklugticket in den Händen hältst wird es niemanden interessieren.

Gruß
ThomasRV
1997 - California+Southwest
1999 - N.Y.C.
2001 - Vancouver -> Frisco by Bike on US 101
2003 - Montreal - Canada
2004 - Südstaaten
2007 - Alice-Adelaide-Melbourne-Sydney
2009 - Great Lakes - Rocky Mountains
2015 - Short Trip: D.C- Mid Atlantic - NYC

*CBJWikinger

  • Lounge-Member
  • Registriert: 13.12.2005
  • 181
Re: Geldnachweis bei Einreise in die USA
« Antwort #11 am: 21.02.2008, 01:19 Uhr »
Hehe, erinnert mich an meine 1. Reise. ;)

Mittlerweile war ich 4x da und nicht ein einziges Mal kam das Thema Geld auf.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.116 Sekunden mit 29 Abfragen.