6 Erwachsene+1 Kind: Welches Verkehrsmittel??

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*toehroeh

  • Junior Member
  • Registriert: 05.01.2010
    Alter: 38
    Ort: WDF
  • 41
6 Erwachsene+1 Kind: Welches Verkehrsmittel??
« am: 09.08.2011, 22:42 Uhr »
Hallo liebe Forumianer,
wir planen dieses Mal für Mai oder September 2012  eine große Familienreise in die USA (mit Schwiegereltern und Schwager/Schwägerin).

Wir kennen den Südwesten schon ganz gut, waren 2007 und 2010 (mit Kleinkind) bereits 4 Wochen mit WoMo unterwegs.

Da wir dieses Mal die Familie im Schlepptau haben, wissen wir nicht ob wir mit WoMo(s) oder Mietwagen+Motel/(Hotel/Lodge) reisen sollen.

Prinzipiell fanden wir unsere WoMo-Urlaube immer voll super. Da aber die Schwiegereltern kein WoMo fahren wollten, müssten wir 6 Erwachsene+Kleinkind auf zwei WoMos aufteilen. Bin mir nicht so sicher, ob das für die drei Wochen so die gute Idee ist.

Als Alternative hätte ich an zwei Mietwagen und abends je 1xHotelzimmer pro Päarchen gerechnet. Da hätte jeder etwas mehr persönliche Rückzugsmöglichkeiten, allerdings fielen dann auch die schönen Grillabende in den NPs weg.

Vielleicht hat ja der ein oder andere schon mal in einer ähnlichen Konstelation den Südwesten bereist und kann seine Erfahrung/ Empfehlungen hier teilen.

Vielen Dank,
Toehroeh


*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: 6 Erwachsene+1 Kind: Welches Verkehrsmittel??
« Antwort #1 am: 10.08.2011, 09:29 Uhr »
Wie wär's mit einem großen WoMo und einem Van? Habe ich mal gemacht. Allerdings nur mit 5 Leuten. Wir waren dadurch sehr flexibel:

- Wenn die Van-Crew wollte, ging sie ins Motel,
- Auf abgelegenen CGs konnten alle im WoMo schlafen,
- Wer wollte, konnte auch im Van schlafen
- Tagsüber hockte man nicht eng aufeinander,
- Bei Nationalpark-Besuchen waren wir oft nur mit dem Van unterwegs und haben das teure WoMo so lange stehen lassen.
Viele Grüße
Heinz

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 39
    Ort: Düsseldorf
  • 12.794
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Re: 6 Erwachsene+1 Kind: Welches Verkehrsmittel??
« Antwort #2 am: 10.08.2011, 10:48 Uhr »
Auf vielen Camping-Plätzen gibt es doch auch die Möglichkeit, in Cabins zu übernachten, so dass man kein Womo braucht, etwas bequemer liegt als im Zelt und dennoch auf die Grillabende nicht verzichten muss.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 28 Abfragen.