Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Frau Mahlzahn

  • Newbie
  • Registriert: 09.03.2015
  • 13
Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo
« am: 26.04.2015, 11:16 Uhr »
Hallo Ihr Lieben,

wie funktioniert das drüben jetzt genau mit Kindern in Restaurants/Bars? Steht immer am Eingang ein Schild ob Kinder rein dürfen oder nicht? Habe irgendwo gelesen sie dürfen nur rein wo Esstische sind und auch nur am Esstisch sitzen - und nicht an der Bar - stimmt das? Manchmal muss man aber an einer Bar auf einen Tisch warten, oder  :?

Was ist mit Rooftopbars? Kann man mit Kindern dort zu Abend essen, oder sind sie generell nicht erwünscht?
Und andere Abendveranstaltungen bzw. Dinnershows etc?

was für Erfahrungen habt Ihr bisher gemacht?

*nordlicht

  • Platin Member
  • Registriert: 08.03.2008
  • 1.915
Re: Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo
« Antwort #1 am: 26.04.2015, 21:50 Uhr »
Es gibt Schilder an der Bar/Restaurant ob bzw. wann und wo genau "Minors" zugelassen sind. Da müsstest Du Dich vorher informieren, denn das hängt ganz vom einzelnen Restaurant ab, wie die Regeln aussehen. Reine Bars sind aber meistens "No Minors". Wie gesagt, vorher nachfragen. Und die Regeln werden bis zum Buchstaben genau befolgt. Es kann also passieren dass Du innerhalb des Restaurants mit einem Kind auf einen Platz der noch zum Barbereich gehört nicht darfst, aber der Platz direkt daneben ist erlaubt.
Wenn die Restaurants und Bars allerdings für Kinder zugelassen sind habe ich die Erfahrung gemacht, dass Kinder dann meist nicht nur geduldet werden sondern auch willkommen sind. War schon mit einer Gruppe mit kleinen Kindern in einem ziemlich bekannten und angesehenen Restaurant in Manhattan und die Kinder wurden sowohl vom Personal als auch von den anderen Gästen sehr freundlich behandelt.

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.068
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo
« Antwort #2 am: 27.04.2015, 09:41 Uhr »
An der Bar dürfen Kinder nicht sitzen. Auch in Restaurants nicht. Direkt daneben schon  :roll:
Etablissements, wo Kinder nicht reindürfen, sind selten und ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht, weswegen ich dort mit einem Kind rein sollte.

Mic

*nordlicht

  • Platin Member
  • Registriert: 08.03.2008
  • 1.915
Re: Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo
« Antwort #3 am: 27.04.2015, 21:31 Uhr »
An der Bar dürfen Kinder nicht sitzen. Auch in Restaurants nicht. Direkt daneben schon  :roll:
Habe ich mal so erlebt. Ziemlich leeres Restaurant, daher konnte man sich selber den Platz aussuchen. Eltern mit einem Kind in einer Trageschale das höchstens ein paar Wochen alt war kommen und setzen sich an einen Tisch. Der Kellner kommt und bittet sie einen Tisch weiter zu rücken, weil der ursprüngliche Tisch zum Barbereich gehörte und daher für Kinder nicht zugelassen war. Auch nicht für solche die aus eigener Kraft nicht mal den Kopf anheben können. Ironischerweise war der neue Tisch sogar näher an der Bar dran, aber gehörte eben nicht offiziell zum Barbereich.
Dem Kellner war das sichtlich etwas peinlich, aber er verwies auf die Regeln, die streng eingehalten werden müssen, damit die Liquor Licence nicht in Gefahr gerät.

Und bei nächster Gelegenheit hört man dann wieder wie sehr die Deutschen doch ihre Regeln und "Verboten"-Schilder lieben und wie freiheitsliebend die Amerikaner sind, die sich von ihrer Regierung nichts vorschreiben lassen.  :wink:

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.531
Re: Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo
« Antwort #4 am: 27.04.2015, 22:19 Uhr »
Ähnliches haben wir auch mal erlebt. Unsere Kinder konnten zwar schon den Kopf heben, aber wir fanden es trotzdem ziemlich albern, dass wir nicht an der "Bar" (da gab es die gleichen Drinks, die auch an den Tischen serviert wurden) sitzen konnten, wohl aber am Tisch direkt daneben, mit vollem Einblick ins Geschehen. Nun ja, so sind die Amis halt, muss man mit Fassung tragen.

Grundsätzlich kann ich mich nicht erinnern, dass wir in den USA jemals Probleme gehabt hätten, irgendwo mit den Kindern reinzukommen. Bei einer Rooftop Bar, wo der Hauptzweck des Etablissements wahrscheinlich Trinken und weniger Essen ist, würde ich aber vorsichtshalber vorher anrufen und nachfragen.
Viele Grüße
Katrin

*SusanW

  • Gold Member
  • Registriert: 09.05.2005
    Alter: 55
    Ort: Hannover
  • 1.503
Re: Ausgehen mit Kindern - NY aber auch anderswo
« Antwort #5 am: 02.05.2015, 18:21 Uhr »
Hi,

bei den Rooftop Bars wäre ich jetzt skeptisch. Sofern kein ausgesprochenes Restaurant dabei ist, schätze ich, habt ihr schlechte Karten. Besser vorher nachfragen. Ähnlich würde ich mich für Dinnershows verhalten.

Bei Wartezeiten auf einen Tisch wurden wir allein unterwegs oft zur Bar geleitet, mit Junior bekamen wir immer einen Pager und den mehr oder weniger höflichen Hinweis, doch draußen zu warten.  :pfeifen:

Noch ein Hinweis fürs Ausgehen, weil selbst so in Las Vegas erlebt: ein Dresscode "no shorts" gilt auch für Kinder und seien diese noch so fein oder die Kids noch klein.  :roll:
Liebe Grüße 
Susan

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 28 Abfragen.