Restaurants mit Kinderspielecke?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*GreyWolf

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Schwerin
  • 3.531
Restaurants mit Kinderspielecke?
« am: 01.09.2006, 21:34 Uhr »
Hallo,

gibt es in den USA eine Restaurantkette mit Kinderspielecke? McDonalds hat sowas, aber sonst?
Wer schon immer mal wissen wollte, wie man früher gereist ist: Alte Reiseberichte

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.531
Re: Restaurants mit Kinderspielecke?
« Antwort #1 am: 01.09.2006, 21:58 Uhr »
Da sieht es recht mau aus, mir fällt außer McDonald's & Co. auch nix ein. Bei fast allen Restaurants gibt es allerdings was zum Ausmalen und Buntstifte um die Wartezeit zu überbrücken. Bei Denny's haben wir manchmal ein kleines Spiel bekommen. Aber wenn ich mich recht erinnere, ist Dein Kind noch klein, da hilft das auch nicht weiter. Aber die meisten Restaurants sind insgesamt recht kinderfreundlich und es macht nichts, wenn die Kinder mal durch die Gänge laufen. Wir nehmen meist Ferienwohnungen, WoMo oder zumindest ein Suitenhotel, so daß wir so wenig wie möglich auf Restaurants angewiesen sind.

Viele Grüße
Katrin

*Anoka

  • Platin Member
  • Registriert: 18.04.2002
    Ort: Schweiz, vorher USA
  • 1.795
Re: Restaurants mit Kinderspielecke?
« Antwort #2 am: 01.09.2006, 23:30 Uhr »
Zitat von: GreyWolf
Hallo,

gibt es in den USA eine Restaurantkette mit Kinderspielecke? McDonalds hat sowas, aber sonst?


Manche Burgerkings haben noch Spielecken.

Bei Joe's Crab Shack kann man auch draussen sitzen, wo es einen kleinen Spielplatz gibt.

Caribou Coffee hat meistens auch eine Kinderspielecke. Diese Kette ist mit Starbucks vergleichbar. Innen ist sie aber mit viel Holz eher rustikal eingerichtet und erinnert an eine Berglodge.

Speziell fuer Kinder ist die Kette Chuck E. Cheese's

Ansonsten bieten viele Family Restaurant einmal woechentlich einen speziellen Kinder- und Familienabend, wo Clowns, Zauberer und Facepainter die Kinder unterhalten. Einfach ein bisschen danach Ausschau halten.

Es ist zwar kein Restaurant, aber Buchhandlungen mit Kaffeebar wie z. B. Barnes & Noble haben auch Kinderecken und oft auch noch eine Maerchentante oder sonst was am Laufen.

Wie Wilder Loewe bereits geschrieben hat, sind Restaurants in den USA sehr kinderfreundlich. Aber frei herumlaufen lassen, sollte man die Kinder nicht. Zum einen flitzen da immer jede Menge Kellner mit schweren Tablaren durch die Gegend - man will ja das Kind nicht gefaehrden. Zum anderen ist es in den USA nicht ueblich Kinder im Vorschulalter auch nur eine Sekunde aus den Augen zu lassen.
LG Anoka

Minnesota
There are no passengers on spaceship earth. We are all crew. - Marshall McLuhan

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.483
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Re: Restaurants mit Kinderspielecke?
« Antwort #3 am: 02.09.2006, 08:14 Uhr »
Moin,

irgendwann habe ich mich mit meiner Familie auf Malls konzentriert, wenn es zum Auswärtsessen ging. Der sog. "food course" bietet eine ganze Ansammlung von "schnelleren" bis weniger "schnellen" Restaurants, die wegen der direkten Konkurrenz auch gute familienverträgliche Preise liefern.
Natürlich hat das nicht immer den Chique eines 3-Sterne-Etablissements, aber wenn auch ihr noch zum "Friseur" geht und nicht zum "Coiffeur" werdet gut bedient sein. Viele Malls haben nach meiner Erfahrung die gesuchten Spielplätze.
Reducing Truck Traffic since 2007!

*GreyWolf

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Schwerin
  • 3.531
Re: Restaurants mit Kinderspielecke?
« Antwort #4 am: 03.09.2006, 14:16 Uhr »
Zitat von: BigDADDY
Moin,

irgendwann habe ich mich mit meiner Familie auf Malls konzentriert, wenn es zum Auswärtsessen ging. Der sog. "food course" bietet eine ganze Ansammlung von "schnelleren" bis weniger "schnellen" Restaurants, die wegen der direkten Konkurrenz auch gute familienverträgliche Preise liefern.
Natürlich hat das nicht immer den Chique eines 3-Sterne-Etablissements, aber wenn auch ihr noch zum "Friseur" geht und nicht zum "Coiffeur" werdet gut bedient sein. Viele Malls haben nach meiner Erfahrung die gesuchten Spielplätze.


Ich denke, das ist eine gute Idee. Daran werde ich mich wohl halten.
Wer schon immer mal wissen wollte, wie man früher gereist ist: Alte Reiseberichte

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 29 Abfragen.