Kindersitze im Auto + Flieger

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*PeterBauer

  • Silver Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Alter: 53
    Ort: Berlin
  • 516
Kindersitze im Auto + Flieger
« am: 30.04.2003, 12:00 Uhr »
Hallo,
ich habe gerade beim Hersteller Römer bzgl. der Verwendung des Kindersitzes im Flugzeug angerufen. Lufthansa hatte mir gesagt, wenn der Kindersitz einen Aufkleber mit Zulassung für den Flieger hat, dann ist das kein Problem. Römer sagt, es gibt für keinen Kindersitz eine Zulassung, da es in Deutschland keine Genehmigungsstelle gibt -- somit sowas auch nicht genehmigt werden kann. Aber was noch interessanter ist -- ich wurde darauf hingewiesen , das es keine Zulassung deutscher Kindersitze in den USA+Kanada gibt und dies bei Nutzung im KFZ und bei einem Unfall zu versicherungsrechtlichen Problemen kommen kann. Das ist mir ja ganz neu gewesen , wer kann was darüber sagen ?
Danke
Peter
Peter Bauer

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.440
Re: Kindersitze im Auto + Flieger
« Antwort #1 am: 30.04.2003, 13:59 Uhr »
Hi Peter!
Oweh, dann sind wir jahrelang illegal mit Römersitzen gefahren. :-[
Bei den hohen Leihgebühren müsste man sich dann amerikanische Sitze kaufen, wenn man ganz auf Nummer Sicher gehen will- und die sind dann in Deutschland nicht zugelassen... ;)

Trotzdem, ich glaube unsere Kinder waren immer relativ sicher in den Sitzen untergebracht und ich nehme immer Sitze mit, solange sie in Deutschland vorgeschrieben sind, also bis 150 cm Körpergröße, das ist länger, als in vielen Staaten vorgeschrieben (bis 5 Jahre).
Glücklicherweise wächst sich bei uns das Problem gerade aus, der erste ist 150,50 cm groß! ;D

Wir hatten ein Mal einen Leihsitz, der sah dem Römer King sehr ähnlich und ich glaube nicht, dass der Römer bei einer Kontrolle auffallen würde...
Doof ist es trotzdem.
Tschüß und ein schnelles Wachstum Deines Nachwuchses ;D
Karin

*Andre

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 2.779
Re: Kindersitze im Auto + Flieger
« Antwort #2 am: 01.05.2003, 06:14 Uhr »
Ich habe zwar wirklich keinen Preis konkret im Kopf, aber ich könnte mir vorstellen, dass man Stress und Geld spart, wenn man sich hier schnell so'n Teil kauft und im Zweifelsfall halt nach dem Urlaub zurückläßt.

*PeterBauer

  • Silver Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Alter: 53
    Ort: Berlin
  • 516
Re: Kindersitze im Auto + Flieger
« Antwort #3 am: 01.05.2003, 15:13 Uhr »
naja das ist so eine sache , wo am Flughafen soll ich einen Kindersitz kaufen ? Denn da mieten wir den Wagen an. Und ich kann unsere Tochter ja schlecht am Flughafen stehen lassen und erst zu ToysRus fahren oder so ...
Peter

:-)
Peter Bauer

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 28 Abfragen.