SouthPoint in LasVegas: darf ich mein Kind nicht mit ins Hotel nehmen??

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Howard

  • Wichtiger Hinweis: Wem meine Schreibfehler und benutzten Wörter nich passen der ignoriere einfach diesen Beitrag
  • Silver Member
  • Registriert: 28.07.2010
    Alter: 52
    Ort: Berlin
  • 440
gerade lese ich mir nochmal meine Buchungsbestätigung vom SouthPoint durch und finde ganz ganz weit unten folgenden Text:

It is the policy at the South Point Hotel Casino and Spa that each and every guest room be occupied by at least one adult, 21 years of age or older. The hotel reserves the right to refuse service or terminate service to any individual(s) at anytime who is not in compliance with this policy.

bedeutet das jetzt nur das man älter als 21 sein muss um das Zimmer zu buchen oder das mein Kid (15) da nicht mal schlafen darf?? Ich bin verwirrt...


P.S: bitte nur ernst gemeinte Zuschriften kein geFlame!!

*Anti

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2010
  • 6.501
Ich verstehe das so, dass alles in Ordnung ist, so lange DU über 21 bist. Deine Tochter mietet ja nicht das Zimmer...

*Moe

  • Lounge-Member
  • Registriert: 26.01.2009
    Alter: 36
    Ort: IN
  • 193
gerade lese ich mir nochmal meine Buchungsbestätigung vom SouthPoint durch und finde ganz ganz weit unten folgenden Text:

It is the policy at the South Point Hotel Casino and Spa that each and every guest room be occupied by at least one adult, 21 years of age or older. The hotel reserves the right to refuse service or terminate service to any individual(s) at anytime who is not in compliance with this policy.

bedeutet das jetzt nur das man älter als 21 sein muss um das Zimmer zu buchen oder das mein Kid (15) da nicht mal schlafen darf?? Ich bin verwirrt...


P.S: bitte nur ernst gemeinte Zuschriften kein geFlame!!

Versteh ich auch so, eine Person im Zimmer muss 21 oder älter sein.

MfG

Moe
Du bist vermutlich Hockeyverrückt, wenn...
...du einen Aufkleber siehst auf dem steht: "Jesus saves"
und du sofort denkst:
SATAN PICKS UP THE REBOUND SHOTS AND SCOOOOOORES!

*Howard

  • Wichtiger Hinweis: Wem meine Schreibfehler und benutzten Wörter nich passen der ignoriere einfach diesen Beitrag
  • Silver Member
  • Registriert: 28.07.2010
    Alter: 52
    Ort: Berlin
  • 440
ja normalerweise würd ich das auch so verstehen aber wenn man occupied wörtlich übersetzt kommt man auch auf belegt und DA wurde ich stutzig ....

*Antje

  • Platin Member
  • Registriert: 08.05.2002
  • 2.627
It is the policy at the South Point Hotel Casino and Spa that each and every guest room be occupied by at least one adult, 21 years of age or older. The hotel reserves the right to refuse service or terminate service to any individual(s) at anytime who is not in compliance with this policy.

Das wichtige Wort ist "at least" - es muß mindestens ein "Erwachsener" über 21 pro Zimmer bei der Buchung jeden Zimmer sein.

Das ist eine relativ übliche Klausel in den ganzen USA - und erst recht in Casino-Hotels.

Du kannst also nicht 5 Zimmer buchen und nur 1 Erwachsener und 9 Kids die belegen...

(ich habe übrigens ein ähnliches Problem in Deutschland - es ist oft nicht möglich, eine befreundete Großfamilie einzubuchen - 2 E, 7 K....)

Antje



*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 51
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Wieso, "occupied by at least one adult, 21 years of age or older" bedeutet doch lediglich, dass jeder Raum von mindestens einer Person von 21 oder mehr belegt sein muss.

Hier im Forum habe ich schon Reiseberichte gelesen, bei denen Familien mit Kindern/Jugendlichen im South Point übernachtet haben.

*tiswas01

  • Gold Member
  • Registriert: 06.02.2008
    Ort: Casa Grande/AZ & Casa Piccolo/FRA
  • 1.324
@howard

Ispired & Antje liegen richtig.

Deinem Aufenthalt im Southpoint steht nichts im Wege.

An welchem Datum bist Du dort?

tissi


*Howard

  • Wichtiger Hinweis: Wem meine Schreibfehler und benutzten Wörter nich passen der ignoriere einfach diesen Beitrag
  • Silver Member
  • Registriert: 28.07.2010
    Alter: 52
    Ort: Berlin
  • 440
Na dann bin igg ja beruhigt... Danke euch ...

Ich bin Ende Juli dort (30.7. - 2.8.)

*fak20

  • Lounge-Member
  • Registriert: 13.12.2009
    Ort: Düsseldorf
  • 115
Hi,

ich habe dort im Sommer 2010 mit meinen damals 2jährigen und 10jährigen Töchtern übernachtet. Kein Problem also!

*tiswas01

  • Gold Member
  • Registriert: 06.02.2008
    Ort: Casa Grande/AZ & Casa Piccolo/FRA
  • 1.324
Na dann bin igg ja beruhigt... Danke euch ...

Ich bin Ende Juli dort (30.7. - 2.8.)

Da sind wir bereits wieder weg. Wir sind im Juni auf der Durchreise für eine Nacht dort.
Sonst wäre wohl einem gemeinsamen Prosit am Pool nichts im Wege gestanden. :urlaub:

tissi

*Howard

  • Wichtiger Hinweis: Wem meine Schreibfehler und benutzten Wörter nich passen der ignoriere einfach diesen Beitrag
  • Silver Member
  • Registriert: 28.07.2010
    Alter: 52
    Ort: Berlin
  • 440
Jo Schade das wär nen Spaß....  :lol:

*Davidc

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 4.760
Wird das Zimmer denn auf den Namen einer Person die mind. 21 ist gebucht und reist diese Person mit?

Dann ist die Buchung kein Problem.

Vermutlich ist der Hintergrund dieser Bestimmung rechtlicher Natur oder das Hotel will einfach nicht, dass dort Jugendliche das Zimmer buchen und dort billige Saufparty machen oder dergleichen.

*zuehli

  • Gold Member
  • Registriert: 05.04.2004
    Ort: Wetzlar
  • 806
Vermutlich ist der Hintergrund dieser Bestimmung rechtlicher Natur oder das Hotel will einfach nicht, dass dort Jugendliche das Zimmer buchen und dort billige Saufparty machen oder dergleichen.

It's the law!
Eine Person im Zimmer muss mindestens 21 sein.

Gruß
Harald
96 New Orleans, LV, CA, SF
98 LV, San Diego, LA
00 LV, AZ, UT, LA
03 New Orleans, FL
04 SF, ID, Yellowstone, Mid CA
05 LV, GC, Page, Zion
07 LV, UT, CO, AZ
09 FL
10 SF - LA Schleife
12 FL
13 FL
14 DEN Schleife
15 FL
16 LV & AZ

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 11.881
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Hallo,
It's the law!
eine in den USA beliebte, aber letztlich dümmliche Begründung (vgl. die Schilder "buckle up - it's the law" - als ob es nicht genug andere gute Gründe gäbe). Letztlich ist doch die Frage, ob und was für ein Sinn hinter dem Law steht.
Gruß
mrh400

*zuehli

  • Gold Member
  • Registriert: 05.04.2004
    Ort: Wetzlar
  • 806
Hallo,
It's the law!
eine in den USA beliebte, aber letztlich dümmliche Begründung (vgl. die Schilder "buckle up - it's the law" - als ob es nicht genug andere gute Gründe gäbe). Letztlich ist doch die Frage, ob und was für ein Sinn hinter dem Law steht.

Als ob Gesetze immer einen Sinn haben müssen , gerade im Land der unbegrenzten Möglichkeiten...?
Dümmlich finde ich diese oft verwendete Floskel keineswegs, weil Otto-Normal-Amerikaner offensichtlich bemüht ist, die Regeln einzuhalten. Fallen mir spontan solche Sachen ein, dass man z.B. kaum Müll entlang der Straßen sieht, oder dass die Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Lieblinge treu und tapfer entsorgen. Wers nicht tut und erwischt wird, wird zur Kasse gebeten - könnte man in Old Germany auch mal einführen...

Gruß Harald
96 New Orleans, LV, CA, SF
98 LV, San Diego, LA
00 LV, AZ, UT, LA
03 New Orleans, FL
04 SF, ID, Yellowstone, Mid CA
05 LV, GC, Page, Zion
07 LV, UT, CO, AZ
09 FL
10 SF - LA Schleife
12 FL
13 FL
14 DEN Schleife
15 FL
16 LV & AZ

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 31 Abfragen.