Welcher Kindersitz

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Ladi

  • Gast
Welcher Kindersitz
« am: 21.05.2006, 21:30 Uhr »
Hallo,

wir machen eine Tour in einem WOMO im September durch den Südwesten.
Unsere Tochter ist dann 1 3/4 Jahre alt.
Jetzt habe ich gelesen das Kinder in diesem Alter in einem nach Hinten
gerichtetetn Kindersitz sein müssen.
Unsere Tochter haben wir schon lange in einem normalen Kindersitz.
(9- 18Kg nach vorne gerichtet)
Verstehe ich das Richtig das wir Sie wieder einer Babyschale hineinsetzen
müssen ?
Wie streng wird das überhaupt gesehen ?

Über jede normale Antwort würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße
Ladi

*BigFreddy

  • Lounge-Member
  • Registriert: 13.06.2004
    Alter: 57
    Ort: Exilschwabe in Wien
  • 117
Re: Welcher Kindersitz
« Antwort #1 am: 21.05.2006, 21:40 Uhr »

*Anoka

  • Platin Member
  • Registriert: 18.04.2002
    Ort: Schweiz, vorher USA
  • 1.795
Re: Welcher Kindersitz
« Antwort #2 am: 21.05.2006, 22:34 Uhr »
Zitat von: Ladi
Hallo,

wir machen eine Tour in einem WOMO im September durch den Südwesten.
Unsere Tochter ist dann 1 3/4 Jahre alt.
Jetzt habe ich gelesen das Kinder in diesem Alter in einem nach Hinten
gerichtetetn Kindersitz sein müssen.

Unsere Tochter haben wir schon lange in einem normalen Kindersitz.
(9- 18Kg nach vorne gerichtet)
Verstehe ich das Richtig das wir Sie wieder einer Babyschale hineinsetzen
müssen ?
Wie streng wird das überhaupt gesehen ?

Über jede normale Antwort würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße
Ladi


Hallo Ladi

Ich denke, Du hast da etwas missverstanden. Du kannst aber gerne den Link posten, wo Du das gelesen hast. Das Kind muss einfach altersgerecht gesichert sein und mit 1 3/4 Jahren ist nach vorne gerichtet voellig in Ordnung. Babyschale waere ja gar nicht mehr sicher, da sie da wirlich nicht mehr hinein passt.

Ihr koennt Euren jetzigen Kindersitz mitnehmen und in den USA auch benuetzen.
LG Anoka

Minnesota
There are no passengers on spaceship earth. We are all crew. - Marshall McLuhan

*conny

  • Bronze Member
  • Registriert: 16.11.2003
  • 261
Re: Welcher Kindersitz
« Antwort #3 am: 22.05.2006, 10:48 Uhr »
Hallo Ladi,

das Problem in den WoMos liegt darin, dass nur der Fahrer und Beifahrersitz einen Drei-Punkt-Gurt haben. Die Sitze im Wohnbereich haben alle nur Beckengurte.

Wenn Du Euer Kind nun richtig absichern möchtest, muss es also entweder auf den Beifahrersitz oder ihr habt einen Sitz, der auch für Beckengurte geeignet ist.

Nach hinten gerichtet müssen die Sitze nicht sein, da hast Du vermutlich etwas missverstanden. Es wird lediglich emfohlen, wie bei uns übrigens auch, die Kinder solange als möglich rückwärts fahren zu lassen.
Viele Grüße

Conny

*Ladi

  • Gast
Re: Welcher Kindersitz
« Antwort #4 am: 22.05.2006, 15:55 Uhr »
Danke Leute,

für eure Antworten. Hatte aber die Information aus meinen Mietbedingungen.

Auszug:
Kindersitze
Kinder unter 40 pounds (ca. 18 kg) müssen in einer Sitzschale (child-booster seat) festgeschnallt sein. Kleinkinder unter 2
Jahren müssen in einem nach hinten gerichteten (rear-facing) Babysitz festgeschnallt sein.
Cruise America bietet keine Möglichkeit, Kindersitze oder Sitzschalen zu mieten. Bitte beachten Sie, dass Sie eigene
Kindersitze mitbringen müssen!


Ich denke auch, das wir unser eigenen Kindersitz mitnehmen werden.
Vielen Dank

Gruß Ladi


*Ladi

  • Gast
Re: Welcher Kindersitz
« Antwort #6 am: 23.05.2006, 23:44 Uhr »
Danke Harhir,

so einen Sitz habe ich zum erstenmal gesehen.
Wir werden doch unseren eigenen Kindersitz mitnehmen.


Viele Grüße

Ladi

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 28 Abfragen.