Hilfe bei Routenplanung Kanada Osten (Nova Scotia, New Brunswick, PEI)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*kuschelwuschel

  • Silver Member
  • Registriert: 02.03.2007
  • 418
Hallo,

wir fliegen im Juli nach Halifax und starten eine ca. 3 wöchige WOMO Rundreise. Leider verzettel ich mich immer wieder in der Planung, anbei schon einmal der grobe Plan. Nun bräuchte ich mal eure Hilfe um die Tour runder/flüssigerzu machen und sie an der einen oder anderen Stelle noch mit interessanten Dinge zu füllen.

Wo sollte ich mehr Zeit verbringen? Welche Dinge muss ich mir unbedingt ansehen oder welche soll ich weglassen? Interessant sind natürlich Tiere (auch Waltour) , Landschaft (Wälder, Felsen, Seen, Meer, Strand), historisches (Gebäude usw.) und auch Städt, Menschen usw.

Vielen Dank für euire Tipps/Infos/Verbesserungsvorschläge.


Tag 1 Ankunft Halifax abends / Fahrt zum Hotel

Tag 2Halifax
- Halifax Shopping Center
- historischer Hafen (Immigrationsmuseum Pier 21) / Waterfront - abends nett beleuchtet  /  Maritime Museum / Seaport FarmersMarket
Zitadellenhügel (inkl. Uhrenturm) / Halifax Publich  Garden / Alexander Keiths Brewery / Province House
Duncans Cove Nature Reserve (Ketch Harbour Road) - dafür braucht man ein Auto

Tag 3 Halifax / mit der Fähre nach Dartmouth übersetzen (schöner Blick auf Halifax), Quaker Whale House, Waterfront, Heritage Walk"

Tag 4 Übernahme WOMO vormittags  Fahrt vom Hotel zur Station
Einräumen / Tanken / Einkaufen Lebensmittel
=> Fahrt nach Peggy's Cove (Leuchtturm, Lookout und Ort ansehen) - im Sommer sehr voll - dann parken am Ortsrand/ Hummerbrötchen essen /
=> William de Garthe Memorial
=> Swiss Flight Memorial

Tag 5 Übernachtung möglicher Campground King Neptune
"King Neptune CG =>  schöne Strände Queensland und Bayswater Beach PP / Mahone Bay (Spiegelung im Wasser der drei Kirchen - bei ruhigem/guten Wetter)
=> Luneburg (UNESCO Weltkultuerbe - Ort ansehen - alter Ortskern)
=> Kejimkujik NP, geführte Kanutrips auch 1-2 stündig)
Kemjimmkujik Seaside noch einbauen
=> Übernachtung Jeremy's Bay Campground

Tag 6 Jeremys Bay CG => evtl vor Digby nach Annapolis Royal zur Fort Anne National Historic Site => Digby
ggfs. von Digby nach Brier Island fahren Walbeobachtungstouren - evtl.  Andere Möglichkeiten im späteren Verlauf) - ansonsten verschiebt sich ab jetzt alles um eine halben bis ganzen Tag!
=> Übernachtung ???
von Digby mit Fähre übersetzen nach (vormittags und nachmittags - Fährzeiten prüfe/ergänzen , Reservierung erforderlich?) => Saint John, Reversing Fall Rapids, Touriinfo Gezeitenplan. Aussichtspunkt große Brücke an dne Reversing Falls und Aussicht vom Fallsview Park Nähe der Brücke Bridge Road / Douglas Road. Weiteres Market Square, Old City Market (älteste Halle) , Loyalist House, Carleton Martello Tower (toller Blick über Bay of Fundy)"

Tag 7 ggfs. Grand Maman Island mit Fähre übersetzen (?) / wenn CG vorreservieren Walbeobachtung / Insel erkunden

Tag 8 Saint John => St. Martins Sea Cave (Höhle die nur bei Ebbe erkundet werden kann) => Bay of Fundy Campground

Tag 9 Bay of Fundy Campground / Hopewell Rocks (Gezeitenplan beachten)
=> Moncton (evtl. Magnetic Hill) / Guter Blick Gezeiten vom Boreview Park => Shediac (Giant Lobster ansehen und Lobster Essen)
ggfs. Übernachten Parc pour VR et Camping Ocean Surf RV Park and Camping"

Tag 10 Shediac über die Confederation Bridge nach =>  Prince Edward Island (Hinweg über die Brücke kostenfrei / Rückweg kostet Maut - da dann die Fähre nehmen => WestPoint => Cedar Dunes PP (Campground)

Tag 11 West Point => [Norway (Elephants Rock) => North Cape => ggfs. Mill River Provencial Park (mit Campingplatz) oder Green PArk Provincial Park (mit Campingplatz) = dieser Nordteil kann aber auch ggfs. weggelassen werden]
Cavendish
=> North Rustico Harbour / Lighthouse
=> Brackley Beach (Strand) => zwischen den beiden gibt es einen Campground Stanhope by the Sea =>  PEI National Park (Dalvay by the Sea National Historic)

Tag 12 ?

Tag 13 Weiterfahrt , zwischendurch liegt noch Charlottetown nach Greenwich und dann zum All Points East Campground / East Point Leuchtturm von oben schöner Blick
=> Buffaloland Provincial Park (Büffel / Hirsche - Insektenspray)
=> Wood Islands und von dort mit der Fähre nach => Caribou (Nova Scotia) übersetzen (Fahrtzeiten / Reservierung?)

Tag 14 weiter =>Guyborough
 (Inverness Beach Boardwalk)
weiter => Cheticamp"

Tag 15 Skyline Trail (als Rundweg 8km (2-3 Stunden Laufzeit)
Benjies Lake
Bog Trail

Tag 16 Cape Breton Highlands National Park
Cabot Trail /
die Mary Ann Falls
Brücke über den Big Bras d'Or

Tag 17 ?

Tag 18 weiter => nach Louisbourg (Festung)
Taylor's Head Beach
Martinique Beach

Tag 19 ?

Tag 20 Liscomb Mills

Tag 21 Truro (Bay of Fundy) vor Halifax - Tidal Bore (bester Blick westlich der Stadt mit Parkplätzen) - Gezeitenplan vorher besorgen. Glosscap Trail
Abgabe WOMO / Halifax nachmittags Transfer zum Hotel
Abendessen The Keg (Hummer mit Steak)"

Tag 22 Halifax / Abflug Halifax (abends

Tag 23 Ankunft in Deutschland



*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.177
Hallo,
vorab ein paar Fragen:
Soll dieser Trip heuer, also 2019 sein??? Falls ja, wirst Du schon Probleme bekommen, irgendwelche Campingplätze zu buchen. Die schönsten sind seit Monaten ausgebucht. Also wirst Du Deine Route anhand der verfügbaren Campingplätze ausrichten müssen.

Hast Du Wohnmobil-Erfahrung? Falls ja, brauche ich nichts weiter zu erklären. Falls nein, wären da schon ein paar wichtige Punkte.

Und: hast Du ETA? Das wäre das wichtigste. Bei TA wird sehr oft geschrieben, dass es teilweise Wochen dauert, bis die Genehmigung kommt.
Und bitte nur über die offizielle website beantragen:
https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html




*kuschelwuschel

  • Silver Member
  • Registriert: 02.03.2007
  • 418
Hallo Miwunk,

ja der Trip soll jetzt im Sommer 2019 sein. ETA ist vorhanden und WOMO Erfahrung auch.

Generell dachte ich, das das Reisen im Osten entspannter und nicht sovoll wie im Westen ist und daher auch die Camping Plätze nicht alle schon reserviert werden müssten.

Viele Grüße

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 28 Abfragen.