New York bis Miami

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Aragorn78

  • Full Member
  • Registriert: 14.02.2008
  • 91
New York bis Miami
« am: 30.09.2019, 09:15 Uhr »
Hi Leute

Nachdem wir die letzten Jahre vor allem Florida bereist haben, wollen wir übernächstes Jahr wieder einen längeren Roadtripp in Angriff nehmen. Geplant ist ein rund 4 Wöchiger Trip im Juli / August nächstes Jahr. Wir würden dabei gerne die Ostküste von New York bis nach Orlando zurücklegen.  Wir, das sind meine Frau uns unser dann 6jähriger Sohn. Ich habe mir folgende Route zusammengeschustert und bin auf eure Rückmeldung gespannt:

Tag 1:   Zürich - New York
Tag 2:   New York, Manhattan
Tag 3:   New York , Liberty Island, etc.
Tag 4:   New York - Atlantic City, 130 Meilen
Tag 5:   Atlantic City, Boardwalk, Casinos
Tag 6:   Atlantic City - Washington DC, 190 Meilen
Tag 7:   Washington DC, Capitol, White House, Arlington
Tag 8:   Washington DC - Shenandoa NP, 120 Meilen
Tag 9:    Shenandoa National Park
Tag 10:  Shenandoa NP - Charlotte, 300 Meilen
Tag 11:  Charlotte
Tag 12:  Charlotte - Atlanta, 245 Meilen
Tag 13:  Atlanta, Georgia Aquarium
Tag 14:  Atlanta, World of Coca Cola
Tag 15:  Atlanta - Savannah, 25 Meilen
Tag 16:  Savannah - St. Augustine
Tag 17:  St. Augustine -  Daytona Beach - Orlando, 115 Meilen
Tag 18 - 25: Resortferien in Orlando
Tag 26:  Orlando - Miami, 240 Meilen
Tag 27:  Miami, Shopping  :D
Tag 28:  Miami - Zürich

Florida haben wir bereits 3mal besucht und kennen uns da schon ganz gut aus. Daher werden wir uns auf, "erholsame" Ferien in Orlando entscheiden.

Was meint ihr zu dieser Route? Machbar? Gibt es Must-See's Unterwegs die ich Ausgelassen habe?
Danke für eure Feedbacks

Daniel

*Jack Black

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 383
Antw: New York bis Miami
« Antwort #1 am: 30.09.2019, 13:33 Uhr »
"Machbar" ist das ganz sicher problemlos. Von New York bis Miami sind es ca. 1.300 Meilen, soviel fahren wir selbst typischerweise in 1 Woche. Insgesamt wäre das überhaupt keine Tour für mich, zu viel Leerlauf, zu viel Stadt und zu wenig Natur. Erschwerend kommt dazu, dass Juli/August die regenreichsten Monate in Florida sind (auch in Georgia), heiß und schwül. Wäre nicht mein Urlaub.

Vier Wochen würde ich im Südwesten verbringen... (ggf. auch Nordwesten inkl. Yellowstone NP).

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 993
Antw: New York bis Miami
« Antwort #2 am: 30.09.2019, 16:35 Uhr »
Hallo Daniel,

klar ist das machbar, interessante Tour. Paar Fragen/Anmerkungen:

- Was wollt ihr in Atlantic City? Für nen sechsjährigen sind die ganzen Casinos doch sowieso nicht geeignet? Ich würde da eher über Philadelphia nachdenken.
- Tag 8, da bieten sich die Luray Caverns an. Die sind auch für Kinder toll.
- Tag 9/10: Im Shenandoah gilt ein Tempolimit, da kommt man nur langsam voran.
- Tag 10/12: Gibt es einen bestimmten Grund für zwei Tage Charlotte? So spannend ist die Stadt auch nicht. Man könnte überlegen in den Bergen zu bleiben und durch die Great Smoky Mountains zu fahren und von Norden her nach Atlanta zu kommen.
- Tag 13: Rund um Atlanta auch mal Stone Mountain in Betracht ziehen, auch kindergeeignet.
- Tag 15: Atlanta => Savannah ist eine ziemlich eintönige Strecke und Savannah fand ich jetzt auch nicht so kinderfreundlich. Da würde ich überlegen über den Okefenokee (Krokodile) gleich in Richtung Jacksonville zu fahren.
- Tag 18ff: Die Freizeitparks in Florida habt ihr auf dem Schirm?

Und die ganz andere Alternative wäre natürlich eine Fahrt an der Küste entlang, auf den Outer Banks kann man auch baden und dann kann man Charleston und Savannah mitnehmen. Würde halt auf Kosten von Atlanta gehen. Denn auch wenn die Gesamtstrecke für vier Wochen nicht so groß ist, es sind schon einige längere Fahrstrecken drin. Ist Euer kleiner Racker ein guter Autofahrer?

*Aragorn78

  • Full Member
  • Registriert: 14.02.2008
  • 91
Antw: New York bis Miami
« Antwort #3 am: 01.10.2019, 09:06 Uhr »
Hi Leute

Danke für eure Antworten. Zu deinen Fraen, lonewolf81:

Unser Sohn fährt gerne Auto, bisher hatten wir auf längeren Strecken nie Probleme :D

- Atlantic City wollten wir besuchen, weil wir dachten, dass es ähnlich wie Las Vegas ist (kleiner natürlich)
- Danke für den Tipp mit den Luray Caverns, schaue ich mir mal genauer an
-  Tage Charlotte daher, weil davor die Fahrt schon recht lang ist. Die Varantie mit den Smokey Mountains werde ich aber prüfen
- Die Freizeitparks in Orlando haben wir natürlich auf dem Schirm. Disney und SeaWorld sind Pflicht, evtl. auch Universal Studios (je nach Zeit und Budget) :D



*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.916
Antw: New York bis Miami
« Antwort #4 am: 01.10.2019, 18:10 Uhr »
Hallo zusammen,

in Savannah sind wir vor einigen Jahren mal gewesen, auch an ein paar weiteren Orten in der Ecke da unten.

Hier mal schnell zwei Savannah-Artikel (Layout ist noch nicht überarbeitet, daher die doppelten Bildunterschriften):

- Savannah - Flair des Südens
- Historic Theatre in Savannah, geöffnet seit 1818

Hier noch eine Übersicht über Georgia damals. Im Okefenokee Wildlife Refugee haben wir sogar eine Kanutour gemacht (Link in der Übersicht).
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 28 Abfragen.