Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #105 am: 17.06.2019, 23:41 Uhr »
Leider kann ich die Preise für viele Hotels noch nicht abfragen. Da wir erst im September 2020 fliegen möchten und die Preise nur für 360 Tage im voraus angegeben sind.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Simone_JJ

  • Silver Member
  • Registriert: 19.07.2015
  • 566
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #106 am: 18.06.2019, 21:08 Uhr »
Dann schau doch mal nach, ab wann die Nationalpark-Unterkünfte in die ihr wollt buchbar sind und halt Dir das Datum auf Termin.
Für ALLES ANDERE wartest Du dann einfach mal bis Oktober/November 2019.  :roll: Ich weiß dass das schwer ist  :roll: Planen macht Spaß und Vorfreude eh.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #107 am: 19.06.2019, 12:26 Uhr »
Danke für eure Antworten. Ich habe mich mit dem Veranstalter in Verbindung gesetzt. Wir warten nun ab bis alle Angebote vorliegen und werden dann unser Wunschpaket erstellen. Die Route ist fertig, nur der Start- und Zielort ist offen. Da entscheidet der beste Preis.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #108 am: 06.07.2019, 12:42 Uhr »
Hallo,

mich würde mal interessieren, ob ihr eure Hotels
vorab (wahrscheinlich mit kostenloser Stornierung) oder ihr im Urlaub spontan Bucht?

Unsere Route ist fertig lediglich An- und Abflugort ist offen. Vermutlich wird es Las Vegas.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.107
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #109 am: 06.07.2019, 13:25 Uhr »
Kommt drauf an. An den Hotspots musst Du unbedingt vorab buchen (Nationalparks etc.) Auch in Grosstädten, denn sonst fährst Du stundenlang durch die STrassen um ein Hotel zu finden.


*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.852
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #110 am: 06.07.2019, 13:50 Uhr »
Ich buche inzwischen komplett vor. Mir ist meine Urlaubszeit zu schade zum suchen. Und ich mag auch nicht irgendwas und vielleicht extrem Teures nehmen müssen. Zu hause hab ich genug Zeit, um in Ruhe zu suchen.
Und ich weiss ja, wo ich hinwill.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #111 am: 06.07.2019, 14:31 Uhr »
Ihr Bucht ja wahrscheinlich alle ohne Reisebüro .  Ich warte noch auf das Angebot und entscheide mich dann. Ggf wird es eine Mischung aus Reisebüro und selber rausgesucht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*147VNN

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
  • 1.469
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #112 am: 06.07.2019, 14:52 Uhr »
Ich buche inzwischen komplett vor. Mir ist meine Urlaubszeit zu schade zum suchen. Und ich mag auch nicht irgendwas und vielleicht extrem Teures nehmen müssen. Zu hause hab ich genug Zeit, um in Ruhe zu suchen.
Und ich weiss ja, wo ich hinwill.

Dito. Die fehlende Flexibilität (die man ja bei stornierbaren Buchungen trotzdem noch hat) hat mich noch nie gestört, weil das Zeitkorsett der Reisen sowieso gesteckt ist und ich was anderes weglassen müsste, wenn ich irgendwo länger bliebe.

@hbaumann6177

Was erwartest Du vom Reisebüro? Wenn es ein 0815-Reisebüro ist, haben die weniger Ahnung als die Foristen hier und wenn es ein spezialisiertes ist, haben die auch nur einen kleinen Pool an Unterkünften, die dann jedem aufs Auge gedrückt werden (meist welche mit hohen Bettenkapazitäten). Die Wahrscheinlichkeit, dass die Dir was ganz Individuelles ausarbeiten ist extrem gering, da werden Bausteine zusammengeklickt.

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.107
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #113 am: 06.07.2019, 14:54 Uhr »
Stimmt  :D

Die Hotels am besten immer selber buchen, da hast Du dies grössere Auswahl. Das einzige, was man über einen deutschen Veranstalter/platform (muss kein Reisebüro sein, kann auch übers Internet gehen) buchen sollte, ist der Mietwagen. Wegen der Versicherung.


*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #114 am: 06.07.2019, 19:15 Uhr »
Mein Reisebüro ist nur für Canada und USA zuständig. Ich werde berichten wenn es etwas neues gibt. Meine Flüge kosten aktuell 1300€ für zwei Personen. Mietwagen 850€ Ich Vergleiche regelmäßig die Preise und Buche im September.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.107
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #115 am: 06.07.2019, 19:25 Uhr »
Mein Reisebüro ist nur für Canada und USA zuständig.

Na klar, das ist Canusa. Und die sind meistens nicht die billigsten und haben auch nicht mehr Angebote als jedes Reisebüro um die Ecke.
Ganz abgesehen davon, dass ich mit denen keine allzu guten Erfahrungen gemacht habe.

Beate

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #116 am: 06.07.2019, 19:31 Uhr »
Darf ich fragen was schief gelaufen ist?  Wir waren in Frankfurt und zumindest die Beratung war sehr angenehm. Das erste Angebot hat mir vom Preis nicht gefallen, da muss sie jetzt nachbessern.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.107
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #117 am: 06.07.2019, 19:41 Uhr »
Klar darfst Du fragen:
1. Bei jeder Anfrage kam ein Angebot haarscharf neben dem, was ich angefragt habe. Z.B. ich habe ausdrücklich non-stop-Fluge gewünscht, angeboten wurden Flüge mit 1 oder 2 Stops. Klar, die sind günstiger, gibt also ein besseres Bild ab.
2. Jedesmal wenn ich aus dem gegebenen Angebot irgendeine Kleinigkeit ändern wollte, kam wieder ein vollständig  neues Angebot, dass ich jedesmall wieder von A-Z genau durchlesen musste, damit wirklich jedes Datum stimmt. Und da waren halt immer wieder Fehler drin.
3. und das war das Höchste: Mir wurde eine Wohnmobil-Übernahme am Nationalfeiertag bestätigt. (Ein Canada- und USA-Experte sollte eigentlich die Feiertage kennen). Nur durch Zufall und ein Forum bin ich darauf gekommen, dass das ein Feiertag war. Und dann war es Canusa nicht möglich abzuklären, ob der Womo-Vermiete an diesem Tag offen hat oder nicht. Das musste ich dann selbst in die Hand nehmen. Das Resultat: wenn ich mich auch Canusa verlassen hätte, wären wir in Vancouver vor verschlossener Vermietstation gestanden. Toll, oder??

Seitdem ist für mich klar: nie mehr wieder Canusa.

Abgesehen davon: die angebotenen Hotels waren immer teuerer als bei Direktbuchung beim Hotel selbst. Und es waren nie die am besten gelegenen Hotels. Schon deshalb empfehle ich, selber Hotels zu suchen. Du kannst ja, wenn Du eines gefunden hast, bei Canusa (oder jedem anderen Reisebüro) anfragen, was es bei denen kosten würde. Dann hast Du gleich einen guten Vergleich.




*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.854
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #118 am: 06.07.2019, 19:47 Uhr »
Wie oft wollen wir diese „Reisebüro-Schleife“ eigentlich noch drehen?

In den verschiedenen Themen des TE ist das doch alles schon mehrfach mit allen Pros und Kontras durchdiskutiert worden.

Er möchte gern gegen alle bisherigen Ratschläge unbedingt was über das Reisebüro buchen - dann soll er doch. ;)

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 77
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #119 am: 06.07.2019, 19:48 Uhr »
Danke für deine ausführliche Antwort! Bei uns ist es ein vorläufiges Angebot, da noch nicht alle Preise für die Hotels vorliegen. Klar ist jedoch das ich von einem Reisebüro mindestens die gleichen Flug bzw. Mietwagenpreise erwarte die ich Online finde (da verhandle ich auch nicht)! Entweder sie geben mir die Preise oder ich buche selber. Bei Alamo bekomme ich 20% Rabatt.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk