Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 90
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #135 am: 13.08.2019, 18:37 Uhr »
Prinzipiell möchten wir eine gute Mischung aus allem. Es ist der erste Urlaub in Amerika und wird wahrscheinlich eher städtelastig bleiben.

Wir werden uns eure Ratschläge bezüglich der Nationalparks noch einmal durch den Kopf gehen lassen und euch Berichten.


Die Auswahl der Fluglinie ist auch noch so eine Sache. Condor ist aktuell deutlich günstiger. Wir halten die Augen auf nach Alternativen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.135
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #136 am: 13.08.2019, 18:42 Uhr »
Meine Bemerkung dazu. Eurowings fliegt nächstes Jahr auch nonstop von Frankfurt nach Las Vegas als Alternative. Sollte das zu preisintensiv sein, würde ich versuchen mit BA direkt nach LAS zu fliegen oder eben ab Fra mit einen Non-Stop-Flug an die Westküste und von dort einen kurzen inneramerikanischen Flug. Du kannst aber die Tour auch in SFO oder LAX starten. Ich würde das von den Flugpreisen abhängig machen. Beachte bei den Hotelpreisen, dass es Fr-So extrem teuer in Las Vegas ist.  Dazu solltest du auch noch die Messekalender von SFO und Las Vegas kontrollieren. Dieses Jahr findet z.B. Oracle World vom 16.9.-19.9 in SFO statt. Entsprechend hoch dürften die Hotelpreise sein.
Wenn du die Flüge gebucht hast, mache dann erstmal die Sicherheitsbuchungen für die Hotels (stornierbar !). Es sei denn, der Preis für nicht stornierbar ist absolut top. Habe ich dieses Jahr z.B. in Moab über Hotwire so gemacht.  Genauso den Mietwagen  zeitig buchen und immer wieder regelmäßig die Preise kontrollieren.

*utahfan

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2008
  • 2.242
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #137 am: 13.08.2019, 19:02 Uhr »
Hallo

also Page-Bryce Canyon fährt man in knapp 3 Stunden und nicht in 5;
Du versuchst in 7 Tagen 7 Nationalparks mit Anfahrt unterzubringen, das nenne ich schon fast eine Hetzjagd;
ich persönlich würde mind. 2 Tage von den LA Tagen dafür verwenden und evtl. sogar von den 11 Städtetagen insgesamt bestimmt 3 abzwacken;
1997 SFO +Südwesten
2000 LA + Südwesten
2001 Utah
2002 Utah
2003 Chicago
2004 Südwesten
2006 Utah + Boston
2008 New York
2008 Utah + Colorado
2009 August SFO
2010 Nevada + Utah + Arizona ( wg. CONDOR ausgefallen)
2012 Reise von 2010 nachgeholt

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.108
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #138 am: 13.08.2019, 19:10 Uhr »
""""also Page-Bryce Canyon fährt man in knapp 3 Stunden und nicht in 5""""

Na klar, aber dann ohne jeden Stop, nichteinmal für ein Foto.

Ansonsten bin ich ganz Deiner Meinung.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 90
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #139 am: 13.08.2019, 19:16 Uhr »
Danke für die vielen Ratschläge. Ich werde die Flugpreise Beobachten. Da die Preise immer nur 360 Tage im voraus sichtbar sind haben wir noch 4 Wochen Zeit bevor die Planung in die heiße Phase geht. Ggf. streichen wir einen Tag in LA, aber das müssen wir noch überlegen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*utahfan

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2008
  • 2.242
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #140 am: 14.08.2019, 08:33 Uhr »
""""also Page-Bryce Canyon fährt man in knapp 3 Stunden und nicht in 5""""

Na klar, aber dann ohne jeden Stop, nichteinmal für ein Foto.

Ansonsten bin ich ganz Deiner Meinung.

Also ich bin die Strecke bestimmt schon mehr als 10 x gefahren, auch mit Fotostopps, doch meist in 3 Stunden; seit einigen JAhren allerdings sollte man aufpassen,etwa 20 km vor Kanab und bis Kanab steht manchmal ein Sheriffauto dort zum Geschwindigkeitsmessen, doch man weiß nicht , ob wirklich eine Person drin sitzt oder ob es die Polizeipuppe ist, wird inzwischen mehrfach eingesetzt
VG
Utahfan
1997 SFO +Südwesten
2000 LA + Südwesten
2001 Utah
2002 Utah
2003 Chicago
2004 Südwesten
2006 Utah + Boston
2008 New York
2008 Utah + Colorado
2009 August SFO
2010 Nevada + Utah + Arizona ( wg. CONDOR ausgefallen)
2012 Reise von 2010 nachgeholt

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.108
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #141 am: 14.08.2019, 09:21 Uhr »
"""sollte man aufpassen,etwa 20 km vor Kanab und bis Kanab steht manchmal ein Sheriffauto dort zum Geschwindigkeitsmessen""""

Na, siehst Du! Du sagst ja selbst, dass Du wahrscheinlich nicht immer die Geschwindigkeitsbegrenzung eingehalten hast, bei den "nur" 3 Stunden Fahrzeit.  :lol: :lol: :lol:


*utahfan

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2008
  • 2.242
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #142 am: 14.08.2019, 11:24 Uhr »
"""sollte man aufpassen,etwa 20 km vor Kanab und bis Kanab steht manchmal ein Sheriffauto dort zum Geschwindigkeitsmessen""""

Na, siehst Du! Du sagst ja selbst, dass Du wahrscheinlich nicht immer die Geschwindigkeitsbegrenzung eingehalten hast, bei den "nur" 3 Stunden Fahrzeit.  :lol: :lol: :lol:

Hallo Miwunk
ich weiß zwar nicht, wo Du das rauslesen willst, habe aber bei über 10 Südwesturlauben noch nie ein Ticket bekommen und war oft an Geschwindigkeitskontrollen vorbeigefahren; übrigens auf den Intestates gibt es seit langem die Luftüberwachung, ohne daß man etwas davon bemerkt und plötzlich wird man einige Meilen später herausgewunken;
1997 SFO +Südwesten
2000 LA + Südwesten
2001 Utah
2002 Utah
2003 Chicago
2004 Südwesten
2006 Utah + Boston
2008 New York
2008 Utah + Colorado
2009 August SFO
2010 Nevada + Utah + Arizona ( wg. CONDOR ausgefallen)
2012 Reise von 2010 nachgeholt

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 90
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #143 am: 14.09.2019, 21:03 Uhr »
Hallo zusammen,

ich bin durch Zufall auf die Buchungsplattform "Get your Guide" aufmerksam geworden. Ich würde gerne hier über eure Erfahrungen damit erkundigen Soll ich dazu eine neue Anfrage stellen ggf. unter welcher Rubrik?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.662
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #144 am: 14.09.2019, 23:09 Uhr »
Hi,

abtrennen macht auf jeden Fall Sinn - dann kann das Routenthema hier ungestört weiterköcheln, zudem macht das neue Thema dann auch mit der eigenen Überschrift auf sich aufmerksam.

Ich würde das - da eher allgemein - ganz oben unter Usa kreuz & quer packen.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 90
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #145 am: 03.10.2019, 18:50 Uhr »
Hallo zusammen,

unsere Planung ist inzwischen fertig und wir werden zeitnah Buchen. Unser Termin hat sich allerdings von September auf Mai 2020 verschoben. Ich benötige nun eure Hilfe bezüglich dem Yosemite NP. Komme ich Ende Mai von San Francisco zum Yosemite oder könnte das kritisch werden falls noch Schnee liegt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.875
Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #146 am: 03.10.2019, 19:14 Uhr »
Zum Yosemite kommst Du auf jeden Fall, ob jedoch der Tioga Pass offen ist (falls das die Frage war) kann Dir keiner mit Gewissheit sagen.


https://www.nps.gov/yose/planyourvisit/seasonal.htm

Die Chancen stehen Ende Mai halbwegs gut - nützt einem nur nichts wenn wie z.B. dieses Jahr erst Ende Juni eröffnet wird.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 90
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #147 am: 03.10.2019, 19:26 Uhr »
Wir haben geplant zwei Übernachtungen in Mariposa  zu Buchen oder wäre es besser eine Übernachtung direkt im Valley zu nehmen? Ich überlege halt ob ein Tag reicht falls der Tioga Pass noch gesperrt sein sollte, da man dann auch nicht alles sehen kann.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 1.875
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #148 am: 03.10.2019, 19:41 Uhr »
Mariposa ist über 1 Std. Fahrt bis ins Valley, besser direkt dort übernachten max. noch in El Portal.

*hbaumann6177

  • Full Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 90
Antw: Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #149 am: 03.10.2019, 20:07 Uhr »
Ich habe noch nicht ganz verstanden, ob die Tioga Route nur für die Fahrt nach Las Vegas wichtig ist bzw. welche Highlights ich verpasse wenn der Pass gesperrt ist


Gesendet von iPhone mit Tapatalk