Tipps für 2 Wochen CA ohne Stress

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Katja

  • Gast
Tipps für 2 Wochen CA ohne Stress
« am: 28.05.2004, 18:09 Uhr »
Hallo,

ich fahre Mitte August nach Santa Barbara auf eine Konferenz und habe vor, noch 2 Wochen Urlaub dranzuhängen. Leider bin ich dadurch terminlich schon auf die Hochsaison festgelegt (Konferenz endet Donnerstag, 19.8. mittags).
Mein Mann und ich waren vor Jahren schon einmal in CA und der Urlaub diesmal soll anders werden (keine Städte, nicht so viel im Auto, stattdessen Tageswanderungen, Radtouren und viel Natur).

Was haltet Ihr unter diesen Gesichtspunkten von folgender Route:
Abfahrt Do, 19.8., früher Nachmittag
Do: Fahrt zum Lake Isabella, dort Übernachtung
Fr: Fahrt zum Death Valley, einige Besichtigungen (keine Wanderungen!), Übernachtung in Furnance Creek
Sa: Fahrt durch das Owens Valley, Zwischenstopp mit Spaziergang im Ancient Bristlecone Pines Forrest, Übernachtung am Mono Lake
So: Fahrt über den Tioga Pass, dort in der Umgebung etwas wandern, dann weiter durch das Yosemite Valley zu einer Unterkunft ausserhalb (z.B. El Portal, dort 3 mal übernachten)
Mo+Di: Wandern+ Radfahren im Yosemite
Mi: Fahrt zum Sequoia/Kings, dort etwas wandern und 2 mal übernachten
Do: Wandern Sequoia/Kings
Fr: noch etwas Sequoia, dann Fahrt Richtung Monterey, übernachten z.B. in Coalinga(?)
Sa: Weiterfahrt nach Monterey, Aquarium, dort 2 Übernachtungen
So: Radtour Monterey Bay (vielleicht 17-mile-Drive?)
Mo: HW 1 über Big Sur, Übernachtung z.B. in Ragged Point (etwas nördlich von San Simeon)
Di: Weiterfahrt nach Santa Barbara, dort 2 mal übernachten
Mi: Channel Islands
Do: Rückflug

Bin für jeden Tipp dankbar! Besonders interessiert mich, ob man einige der kürzeren Strecken auch auf landschaftlich schönen Nebenstrassen fahren kann. Und wie kommt man am besten vom Sequoia nach Monterey, wo übernachtet man zwischendurch günstig? Außerdem habe ich gelesen, dass an Hochsaison-Wochenenden der Yosemite-Park oft wegen Überfüllung geschlossen wird. Gilt das nur für das Valley oder auch für die Gegend um den Tioga-Pass? Was ist, wenn man am Sonntag nachmittag das Valley durchqueren möchte, um zum Hotel zu kommen? Kann es Probs geben? Ich hab noch viele andere Fragen, dafür mache ich wahrscheinlich noch weitere Threads auf. Dieses Forum ist klasse!

Danke im Voraus,
Katja

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 26 Abfragen.