100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.143
100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?
« am: 14.04.2012, 10:17 Uhr »
Hallo,

mal eine Frage zu LCD-TV's. Sieht man den Unterschied der verschiedenen Hertzzahlen oder ist das mehr oder minder ein Marketingtrick ?

Und noch eine 2. Frage. Ich will mir gerne einen neuen Panasonic-LCD holen. Folgendes soll er haben C+-Modul, USB-Anschluss, mindestens 2-HDMI-Anschlüsse, netzwerkfähig, HD-Tuner für Kabelfernsehen etwas wichtiges vergessen ? Größe 32", eventuell auch 37". Kommt auf die Aussenabmessung an.

Habt ihr Produktempfehlung, gern auch von anderen Anbietern ?

Andreas

*Jack Black

  • Gast
Re: 100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?
« Antwort #1 am: 14.04.2012, 13:23 Uhr »
mal eine Frage zu LCD-TV's. Sieht man den Unterschied der verschiedenen Hertzzahlen oder ist das mehr oder minder ein Marketingtrick ?

Den Unterschied zwischen 50Hz (alter PAL Standard) und 100Hz sehe ich deutlich - und danach verließen sie ihn...

Es ist nicht "nur" ein Marktingtrick, sondern es soll dazu dienen, Zwischenbilder berechnen und einblenden zu können, wenn die Framerate des Filmes nicht mit der Framerate des Fernsehers übereinstimmt bzw. kein simples ganzzahliges Vielfaches ist. Das klingt jetzt schrecklich kompliziert, aber es verbirgt sich nicht viel dahinter:

in den Zeiten vor HD gab es eigentlich nur PAL Fernsehen und das lief mit 50Hz. Die Filme hatten (meistens) 50 Bilder pro Sekunde im sog. "Interlaced" Modus (50 Halbbilder), das war der Technik des Röhrenfernsehers geschuldet, weil dort ein Elektronenstrahl die ganze Zeit hoch und runter und nach links und rechts saust (wie eine wild gewordene Webmaschine) um das Bild aufzubauen.

Aber mit der Einführung des HD Fernsehens kamen auch die (bei uns sonst wenig verbreiteten) Bildfrequenzen 24fps (fps = Frames per Second), 23,976 und auch 60fps dazu. Entweder stellt man den Fernseher auf genau diese Framerate um (was bei Röhrenfernsehern unmöglich ist, aber LCDs und Plasmas können das theoretisch), oder der Fernseher muss das einkommende Signal umrechnen - und gerade bei 24 zu 50 o.ä. passt das ja schlecht, wenn der Fernseher nur 50 Bilder pro Sekunden abbilden kann, dann entstehen sichtbare Ruckler. Mit 200, 400 oder gar 600 Bildern pro Sekunde hat der Fernseher die Möglichkeit, die Umrechnung "smoother" zu gestalten.

Aber wie oben schon gesagt: ich persönlich sehe das nicht, ob das 400 oder sonstwas sind. Den Schritt auf 100, das sieht man deutlich.

Zur 2. Frage: leider kann ich keine LCD Empfehlung aussprechen, weil ich kaum welche kenne. Ich bin einer der wenig übrig gebliebenen Plasma-Anhänger (wobei Panasonic sehr gute Plasmas baut), das würde ich auch nach wie vor empfehlen. Wobei es (glaube ich) gar keine Plasmas mehr unter 42 Zoll gibt.

Ein 32 Zoll Fernseher ist aus heutiger Sicht ziemlich klein, wenn Du nicht extrem nahe davor sitzt (1m max), wirst Du keinen Unterschied sehen, ob das wirklich (Full)HD ist oder nur PAL. Wenn es also irgendwie möglich ist (und das Zimmer es zuläßt), solltest Du ggf. über einen größeren Fernseher nachdenken.

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.143
Re: 100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?
« Antwort #2 am: 14.04.2012, 13:36 Uhr »
Danke für dein Einschätzung. Nach dem Besuch im Elektromarkt wurde mir das auch so vom Verkäufer bestätigt, dass man kaum Unterschiede sieht. Er zeigte auf 3 nebeneinanderstehenden Fernseher und fragte ob ich einen Unterschied sehe. Habe ich natürlich nicht.
Zur Größe. Ich sitze nur ca. 2,5m entfernt. Das ist aber nicht das entscheidende. Das Teil, wo der LCD stehen soll, ist  90cm breit. Das lässt aber zumindest Speilraum für den 37" von Panasonic, den ich mir jetzt mal angeschaut habe. Aktuell ist dieses Modell mein Favorit http://www.amazon.de/Panasonic-TX-L37EW5-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-Piano-schwarz/dp/B007NLTS34/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1334403336&sr=8-7 .

Andreas

*Jack Black

  • Gast
Re: 100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?
« Antwort #3 am: 14.04.2012, 14:01 Uhr »
Das Teil, wo der LCD stehen soll, ist  90cm breit.

Ist das ein Tisch oder eine "Luke"? Wenn es offen ist, könnte man ja auch überstehen lassen.

Ansonsten wäre der Samsung UE40D8090 der schmalste (mir bekannte) LCD Fernseher mit 40 Zoll und einer Breite von 90,8cm (ggf. schon zu viel). Der ist aber schweineteuer (sieht aber auch super aus).

Aber sonst kauf' Dir doch den Panasonic, der ist mit Sicherheit in Ordnung, der hat alle drei HD Tuner an Board (DVB-T, DVB-C, DVB-S) und hat auch Anschlüsse satt - nur 3D kann er nicht (würde ich auch keinen Wert drauf legen).

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.143
Re: 100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?
« Antwort #4 am: 14.04.2012, 14:18 Uhr »
Ist eine Luke. Und mit 3D sehe ich das so wie du. Muss man aktuell nicht haben. Man kann ja dann in 5 Jahren wieder kaufen. Aktuell sind die Preise aber noch relativ hoch, da erst neu auf den Markt.

Andreas

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.143
Re: 100 Hz, 200 Hz oder 400 Hz ?
« Antwort #5 am: 27.04.2012, 18:33 Uhr »
So melde mal Verzug. Habe mir gestern den obengenannten Panasonic in Silber geholt.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 29 Abfragen.