Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*lippifax

  • Silver Member
  • Registriert: 26.09.2005
    Ort: Österreich
  • 430
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #300 am: 07.01.2008, 21:24 Uhr »
Es gibt 2 verschiedene Listen von Hotels. Eine die offiziell buchbar ist und eine die für NameyourPrice da ist.

Beim anwählen von NameYourPrice wird darauf auf ganz oben in einem Hinweistext hingewiesen.

unter www.biddingfortravel.com / www.betterbidding.comgibt es Listen was für Hotels höchstwahrscheinlich in dem jeweiligen Gebiet liegen. Ausserdem eine gute Übersicht der erfolgreichen Preise.

lg

*Smokey-the-Bear

  • Gold Member
  • Registriert: 12.01.2007
    Ort: NRW / Kreis: SU
  • 1.569
  • *** DO MORE OF WHAT YOU LOVE! ***
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #301 am: 09.01.2008, 18:00 Uhr »
Es gibt 2 verschiedene Listen von Hotels. Eine die offiziell buchbar ist und eine die für NameyourPrice da ist.

Kann, besser gesagt: DARF, dass so sein?

2 verschiedene Listen?

Eine, die man offiziell und regulär wie aus dem Katalog buchen kann. Eine andere, deren Inhalt man nicht kennt und auf die man bietet?

Ich akzeptiere ja, dass ich bei "Name your own Price" das Hotel namentlich nicht kenne. Ich biete auf ein Zimmer einer gewissen Kategorie in einer gewissen Lage.

Allerdings muß man sich doch vorher darüber ein Bild machen können, was PRICELINE in der gewählten Kategorie so anbietet, um eine eigene Einschätzung vornehmen zu kennen, was die Kategorie "X" bei PRICELINE so bedeuten kann. Ist schon klar, dass die allermeisten Portale/Anbieter ihre eigenen Kategorie-Einteilungen haben, aber hier geht´s um die Kategorie von einem Anbieter. Nämlich PRICELINE.

Es kann doch eigentlich nicht sein, dass die 3* Hotels aus der "Name your own Price"-Listen andere sind, als die 3* Hotels aus der regulären Liste von PRICELINE.

Wieviel wäre dann die Kategorie, auf die man bietet, dann noch wert? So wäre es dann ja - rein theoretisch - denkbar, dass einen PRICELINE auf 3* Hotels bieten läßt, man hinterher aber nur ein 1* Hotel bekommt?
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

Hier stelle ich mich vor. Visit:  Smokey-the-Bear ist der Neue hier

Eine erste (USA-)Reise. Wie? Visit:  http://forum.usa-reise.de/mietwagen/eine-erste-(usa-)reise-wie/msg281525/#msg281525

Learn more about Smokeybear. Visit:  http://www.smokeybear.com

*lippifax

  • Silver Member
  • Registriert: 26.09.2005
    Ort: Österreich
  • 430
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #302 am: 09.01.2008, 20:36 Uhr »
Bezüglich "darf das so sein": Du akzeptierst die AGBs von Priceline dadurch dürfen sie es theoretisch machen.

Wie gesagt, welche Hotels in der jeweiligen Sterne-Kategorie-Liste vorhanden sind, weiss ich nicht. Das macht ja auch den Reiz von Priceline aus. Unter den von mir schon gepostete Links (ebenso hier im Forum) kann man sich jedoch ein ganz gutes Bild davon machen, was in den einzelnen Listen vorhanden ist und wieviel man ungefähr bezahlen muss.

Ich selber habe bis jetzt 2/3/4* Hotels bebucht und ich kann nur bestätigen, daß man bei einem 4* nicht in einem 1/2/3* übernachtet. (Einzig Downtown LA Westin lässt sich streiten, ob das 4* gerechtfertigt ist, aber für 65$ wars den Preis wert).

Meine Erfahrungen:
2*: DaysInn/Extended Stay/LaQuinta
3*: Hilton
4*: Westin/ Omni

Das Omni zb. war regulär nicht buchbar, aber aus den Tips von den diversen Foren, wusste ich, daß es zu dem Zeitpunkt für 100$ (Preis lt. HP 380 glaub ich) verfügbar war (incl Restrisiko).

Warum aber sollte Priceline die Liste öffentlich machen? Ich spiele ja auch nicht Poker mit Freunden und sage:"He ich will aber eure Karten sehen, sonst weiss ich ja nicht woran ich bin" (Den Satz mit ein bisschen Sarkasmus sehen  :wink: )

*TheNewYorker

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2006
    Ort: Österreich
  • 477
  • Weltenbummler
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #303 am: 09.01.2008, 23:14 Uhr »
Meine Erfahrungen:
2*: DaysInn/Extended Stay/LaQuinta
3*: Hilton
4*: Westin/ Omni

Also so kann ich das mit der Kategorieeinteilung nicht gelten lassen  :D

Es ist nicht so, dass ein Hilton immer in der Kategorie 3* zu finden ist. Je nach Ort wird ein Hilton auch als 4* oder sogar 5* Haus geführt. Ein La Quinta kann aber auch ein 2.5* Hotel sein und muss nicht zwingend ein 2 Sterne Hotel sein.

Bei Biddingfortravel.com werden z.B. für New York Midtown East folgende Hotels als 4* gelistet (um zur Seite zu gelangen, hier klicken):

Hilton New York
Marriott New York Marquis
Renaissance New York
City Club Hotel
Hilton Times Square
Westin Times Square
Sofitel New York
The Muse
Sheraton Hotel and Towers
The Royalton
Rihga Royal - JW Marriott Hotel
W New York-Times Square

Also, bevor man sich in einer Stadt für eine Kategorie entscheidet, sollte man sich unbedingt auf www.biddingfortravel.com informieren welche Hotels in Frage kommen könnten - Könnten deshalb, weil ja nicht immer alle und vor allem auch neue Hotels in diesem Forum gemeldet werden. Aber man bekommt hierbei schon ein gutes Gefühl, welches Hotel es sein könnte bzw. welche Ketten in Frage kommen könnten.

*USA-Neuling Carina28

  • Lounge-Member
  • Registriert: 03.01.2008
  • 142
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #304 am: 10.01.2008, 23:02 Uhr »
Hallo,

versuche gerade bei Priceline zu buchen.
 (normal nicht bieten)

Bin fast am Ende - dann heißt es:

Initial Here:     I have read and agree to abide by the Terms and conditions and privacy policy

Habe schon sämtliche Versionen der Initialen eingegeben...klappt nicht!

Es kommt immer folgende Meldung:
Please verify the following information to continue with your request.
Please make sure that the answer you have entered is valid.
 

Was tun???

LG Carina
Liebe Grüße
Carina

*playmaker11

  • Diamond Member
  • Registriert: 16.03.2006
    Ort: Niedersachsen
  • 9.933
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #305 am: 11.01.2008, 07:15 Uhr »
Welche Versionen der Initialen hast Du eingegeben ?? Gibt es möglicherweise Felder für 3 Initialen ?
No retreat, no surrender !

*USA-Neuling Carina28

  • Lounge-Member
  • Registriert: 03.01.2008
  • 142
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #306 am: 11.01.2008, 08:22 Uhr »
Hallo Playmaker,

es gibt drei Felder bei der Namensangabe

First name - MI - Surename
Frank A Obermeier

Bei Initial kann man 2 Buchstaben eingegeben...daher gehe ich davon aus, dass es sich auf den Vor und Zunamen bezieht...
..habe schon alle versucht...fo..of..FO..OF..aber aúch FA...

Bin ich jetzt bescheuer oder was????????? :hilfe:

Danke!

LG Carina
Liebe Grüße
Carina

*freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 01.09.2003
    Ort: Über den Wolken
  • 10.781
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #307 am: 11.01.2008, 09:07 Uhr »
Könntest Du mal einen Screenshot der Seite machen, wenn die Fehlermeldung kommt (die Kreditkarten Informationen unkenntbar machen, fals sichtbar)?
Ich hab den Verdacht, daß die Ursache eine andere ist.
Viele Grüße,
Danilo


*USA-Neuling Carina28

  • Lounge-Member
  • Registriert: 03.01.2008
  • 142
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #308 am: 11.01.2008, 11:01 Uhr »
@ freddykr:

Bin gerade in der Arbeit - aber wenn ich gegen 13 Uhr zuhause bin mach ich den Screenshot rein.
Wär super wenn Du mir helfen könntest.

Habe es nämlich heute morgen nochmal probiert und hat wieder nicht funktioniert.

Bis dann!
Danke! :sun:


Liebe Grüße
Carina

*Thomas_W

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.12.2004
    Ort: Bayern
  • 233
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #309 am: 11.01.2008, 12:35 Uhr »
du musst nur y oder yes eingeben das sollte reichen.

Grüße,

Thomas

*USA-Neuling Carina28

  • Lounge-Member
  • Registriert: 03.01.2008
  • 142
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #310 am: 11.01.2008, 13:25 Uhr »


@ Thomas:

 :smiledance:Das war des Rätsels Lösung!!!! Es hat geklappt!!!!  :kuss: :rotor:

Klasse!!!
Habe somit das Venetian für 200 USD/Nacht bekommen!

Habe den Tip bei irgendjemanden im Forum gelesen (weiß leider nicht mehr bei wem), dass bis 06.05. das Venetian für 200 USD zu haben ist - ab 07.05 wieder 500 USD.
Wie gesagt über Priceline (normale Buchung).

@ freddy:
der Screenshot hat sich also erledigt - aber trotzdem vielen Dank  :zwinker:
Liebe Grüße
Carina

*ilnyc

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #311 am: 11.01.2008, 13:33 Uhr »
Ich habe letztes Jahr über 3 Wochen hinweg immer wieder bei Priceline für Zimmer geboten. Die Eingabe erforderte zunächst (bei nahezu gleich aussehendem Bild) die Bestätigung durch die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte. Erst wenn man dann einen freien Re-Bid nutze, dann kam die Abfrage der Initialen. Diese waren dann ganz normal (Bsp. von Dir: FO).

*lippifax

  • Silver Member
  • Registriert: 26.09.2005
    Ort: Österreich
  • 430
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #312 am: 11.01.2008, 13:43 Uhr »
Habe den Tip bei irgendjemanden im Forum gelesen (weiß leider nicht mehr bei wem), dass bis 06.05. das Venetian für 200 USD zu haben ist - ab 07.05 wieder 500 USD.
Wie gesagt über Priceline (normale Buchung).

Das war dann wohl ich  :D
Freu mich, daß mein Tip wenigstens für ein anderes Forenmitglied was genutzt hat.

lg

*floridianer

  • Newbie
  • Registriert: 13.01.2008
  • 2
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #313 am: 13.01.2008, 18:09 Uhr »
Hallo,

bin ganz neu hier... habe vorhin gelesen, daß man bei Hotwire.com das 3.5 Star Hotel für 69$ die Nacht bekommt. Dahinter verbirgt sich
das  Sheraton Suites?  Oder was darf man da erwarten?

Wir wollen zu zweit vom 29.2 - 3.3. in Washington verbringen. Maximal 100 $ die Nacht ausgeben. Haben ein Auto. sollte aber dennoch zentral sein.

Hat jemand eine Idee, wie ich mich verhalten sollte?

*TheNewYorker

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2006
    Ort: Österreich
  • 477
  • Weltenbummler
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #314 am: 13.01.2008, 19:57 Uhr »
Hallo,

bin ganz neu hier... habe vorhin gelesen, daß man bei Hotwire.com das 3.5 Star Hotel für 69$ die Nacht bekommt. Dahinter verbirgt sich
das  Sheraton Suites?  Oder was darf man da erwarten?

Wir wollen zu zweit vom 29.2 - 3.3. in Washington verbringen. Maximal 100 $ die Nacht ausgeben. Haben ein Auto. sollte aber dennoch zentral sein.

Hat jemand eine Idee, wie ich mich verhalten sollte?

Ob das genau das Sheraton Suites sind, die sich dahinter verbergen kann man im vorhinein nicht sagen. Bei Hotwire auf der Ergebnisseite auf Continue klicken (keine Angst, man bucht noch nicht). Dort sieht man welche Hotelketten in dieser Kategorie sein könnten. Habe gerade mal schnell geschaut, was in Washington als 3.5* angepriesen wird:

Our 3.5-star hotel suppliers include:
Hilton, Millennium, Crowne Plaza, plus other top brands and quality hotels.


Bei der Lage würde ich den Dupont Circle/Embassy Row oder The White House wählen (wenn man bei Hotwire bucht). Dort ist man zentral, muss aber evtl. mit Kosten für's Parken rechnen (wir waren ohne Auto in Washington).

Am besten auch Seiten wie www.kayak.com oder www.orbitz.com nach Hotels abgrasen, dort gibt's u.U. auch sehr gute Angebote.

So long,
TheNewYorker

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.132 Sekunden mit 30 Abfragen.