Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*TheNewYorker

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2006
    Ort: Österreich
  • 477
  • Weltenbummler
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #495 am: 04.07.2008, 15:41 Uhr »
Hallo,

besteht die Möglichkeit über Priceline, zentral in Manhattan ein Zimmer (2 Personen) in einem vernünftigen
Hotel zu bekommen, welches bei max. 100 $ liegt?

Datum 03.12.08 - 11-03.08

Oder ist man da chancenlos?

Danke
Gunnar
Hallo Gunnar,

Im Dezember - no chance!

Bin auch im Dezember in NYC und das billigste was ich so jetzt regulär gesehen habe war bei knappen 300 Dollar die Nacht (das war aber dann ein Motel einer Billig-Kette).

Ich hab' momentan eine stornierbares Zimmer im Four Points by Sheraton Manhattan (liegt in Chelsea) mit einem AAA-Tarif für 370$ die Nacht. Liegt zentral, Zimmer sehen auch sehr ok aus - werde es aber trotzdem weiter bei Priceline probieren.

http://www.starwoodhotels.com/fourpoints/property/overview/index.html?propertyID=1408

So long,
TheNewYorker

*DW73

  • Lounge-Member
  • Registriert: 23.07.2006
    Alter: 47
    Ort: Viersen
  • 190
  • Der neue MacSquirrel
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #496 am: 04.07.2008, 15:53 Uhr »
Hallo,

besteht die Möglichkeit über Priceline, zentral in Manhattan ein Zimmer (2 Personen) in einem vernünftigen
Hotel zu bekommen, welches bei max. 100 $ liegt?

Datum 03.12.08 - 11-03.08

Oder ist man da chancenlos?

Danke
Gunnar
Hallo Gunnar,

Im Dezember - no chance!

Bin auch im Dezember in NYC und das billigste was ich so jetzt regulär gesehen habe war bei knappen 300 Dollar die Nacht (das war aber dann ein Motel einer Billig-Kette).


Hotel 31...da waren wir 2005...Lage war prima!
Kostet im Dezember laut deren Homepage 130$/Nacht

http://www.hotel31.com/hotel.aspx?pg=amenities&rp=home
Das könnte original unser Zimmer gewesen sein... :-)

*TheNewYorker

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2006
    Ort: Österreich
  • 477
  • Weltenbummler
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #497 am: 04.07.2008, 16:02 Uhr »
Zitat
besteht die Möglichkeit über Priceline, zentral in Manhattan ein Zimmer (2 Personen) in einem vernünftigen
Hotel zu bekommen, welches bei max. 100 $ liegt?

Vernünftig sieht für mich aber anders aus - das Zimmer ist sicher schon Jahre nicht mehr renoviert worden  :shock:

Also für mich wäre das nix, da zahl ich lieber mehr und hab' was besseres.


*DW73

  • Lounge-Member
  • Registriert: 23.07.2006
    Alter: 47
    Ort: Viersen
  • 190
  • Der neue MacSquirrel
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #498 am: 04.07.2008, 16:14 Uhr »
"Vernünftig" ist immer relativ...die Jungs werben auf der Eingangsseite ihrer HP immerhin sogar mit einer Renovierung, die wir damals noch nicht hatten...
Ich bin garantiert auch nicht unpingelig, aber damals haben wir uns in den 8 Nächten nie unwohl gefühlt - und die Lage überzeugte...

Gut, da ist nix mit Frühstück und Tinnef...Bett, Dusche, Tv, Klo...was brauch ich in NYC mehr?!?

*TheNewYorker

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2006
    Ort: Österreich
  • 477
  • Weltenbummler
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #499 am: 04.07.2008, 18:22 Uhr »
"Vernünftig" ist immer relativ...die Jungs werben auf der Eingangsseite ihrer HP immerhin sogar mit einer Renovierung, die wir damals noch nicht hatten...
Ich bin garantiert auch nicht unpingelig, aber damals haben wir uns in den 8 Nächten nie unwohl gefühlt - und die Lage überzeugte...

Gut, da ist nix mit Frühstück und Tinnef...Bett, Dusche, Tv, Klo...was brauch ich in NYC mehr?!?

Stimmt, "vernünftig" ist immer relativ.

Für mein subjektives Empfinden ist die Aufmachung der Website und das Foto des Zimmers halt unterdurchschnittlich. Und wenn ich 5 Nächte in einem Zimmer verbringe, dann gönne ich persönlich mir lieber was höherwertiges. Bin da halt etwas "verwöhnt"  :wink:


*DW73

  • Lounge-Member
  • Registriert: 23.07.2006
    Alter: 47
    Ort: Viersen
  • 190
  • Der neue MacSquirrel
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #500 am: 04.07.2008, 18:38 Uhr »
Für mein subjektives Empfinden ist die Aufmachung der Website und das Foto des Zimmers halt unterdurchschnittlich.

Na wenn's danach gehen würde, wäre ich in meinem Leben aber schon oft in Hotels enttäuscht gewesen (besonders in den USA). Tolle Webseite (besonders die grossen Ketten), schicke Fotos und eine oftmals auch noch schnieke Lobby - und dahinter dann doch der übliche Schrott...
Aber die Zimmer haben natürlich ihren urigen Bad-Taste-Oldschool-Charme - da stimm ich dir zu...muss man mögen, wirkt unter Umständen etwas abschreckend, aber ist auch nicht schlimmer, als der übliche 08/15-Trash in den Motels, mit all ihren bunten Blümchenüberdecken und hässlichen Teppichen...


Und wenn ich 5 Nächte in einem Zimmer verbringe, dann gönne ich persönlich mir lieber was höherwertiges. Bin da halt etwas "verwöhnt"  :wink:
Klar, es gibt für alles Angebot und Leute, die bereit sind, dafür angemessen oder auch "zu viel" (in der Sicht anderer) zu zahlen...
Ich gönn' mir lieber das "normale" mit angemessenem Preisleistungswert und kauf mir vom Gesparten (z.B. gegenüber dem 300$-Zimmer von oben) nach einer Woche lieber eine neue DSLR oder Videokamera - da hab ich (persönlich) letztendlich mehr von...


Will auch niemanden bekehren - war nur der Hinweis, dass man in NYC durchaus "preiswert" übernachten kann (ohne Priceline oder Roulette), ohne sich Krankheiten zu holen oder stundenlang in der UBahn sitzen zu müssen...Die Kritiken bei Tripadvisor (auch die deutschen Pingel) stimmen im Durchschnitt in den Tenor ein, dass das Hotel 31 von Lage und Preis lebt. Dabei aber trotzdem durchaus sauber und koscher ist...Eine rein funktionelle und pragmatische Übernachtungsstätte halt...

*mdbsurf74

  • Bronze Member
  • Registriert: 10.02.2008
    Alter: 46
    Ort: Wien
  • 268
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #501 am: 04.07.2008, 20:40 Uhr »
achja ich wollte mal nachfragen ob es denn nicht sinn macht wenn man die endlos lange liste von erfolgreichen geboten irgendwie gliedern oder ordnen könnte. es ist so wie es ist zwar vorhanden aber unpraktisch/unübersichtlich.
eine unterteilung nach bundesstaaten o.ä. wäre doch machbar oder nicht?
mit der suchfunktion kriegt man ja nicht alle ergebnisse die eingetragen sind weil nicht jeder post mit der vollständigen ortsbezeichnung usw. gemacht wird.
so könnte man einen größeren nutzen aus den vorhandenen daten rausholen.
man könnte z.b. sehn ob in einer bestimmten stadt in einer bestimmten zone immer dasselbe hotel von priceline vergeben wird.
lg
surf
niemand was dazu zu sagen?

*schnulli3

  • Gold Member
  • Registriert: 03.06.2006
    Alter: 55
    Ort: Houston, Texas
  • 1.192
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #502 am: 04.07.2008, 21:16 Uhr »
achja ich wollte mal nachfragen ob es denn nicht sinn macht wenn man die endlos lange liste von erfolgreichen geboten irgendwie gliedern oder ordnen könnte. es ist so wie es ist zwar vorhanden aber unpraktisch/unübersichtlich.
eine unterteilung nach bundesstaaten o.ä. wäre doch machbar oder nicht?
mit der suchfunktion kriegt man ja nicht alle ergebnisse die eingetragen sind weil nicht jeder post mit der vollständigen ortsbezeichnung usw. gemacht wird.
so könnte man einen größeren nutzen aus den vorhandenen daten rausholen.
man könnte z.b. sehn ob in einer bestimmten stadt in einer bestimmten zone immer dasselbe hotel von priceline vergeben wird.
lg
surf

Macht bestimmt viel Arbeit...
Aber die Idee finde ich sehr gut. Volle Zustimmung meinerseits.

Noch 51 Tage, dann :urlaub:
Unique iPhone 4 and 5 cases
http://www.caseorama.net

*Daniel

  • Diamond Member
  • Registriert: 01.05.2001
  • 3.967
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #503 am: 04.07.2008, 21:36 Uhr »
Hier geht es um spezielle Priceline- und Hotwire-Fragen, also bitte hier nicht über irgendwelche Hotels in New York diskutieren.


*usa2008

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2008
  • 1.471
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #504 am: 05.07.2008, 19:33 Uhr »
Hallo,
habe in den 29 Seiten der Gebotsübersicht nur ein erfolgreiches Gebot von In-Tim für JFK gefunden, allerdings
für 2,5*. Ich hab´ jetzt für/s  Zimmer 3* 30.09./01.10.  80$ geboten, leider ohne Erfolg. Werde das natürlich immer mal wieder versuchen, ist ja noch ein bisschen hin. Da es unsere erste Nacht auf amerikanischem Boden ist, möchte ich mind. 3*, würde auch besseres nehmen, wenn´s das am airport gebe. Da wir aber früh am nächsten Morgen weiter fliegen, lohnt es sich wahrscheinlich auch nicht andere Stadtteile zu ergänzen.
Hat noch jemand für die JFK-Zone erfolgreich geboten?

Da fällt mir grad ein, ich hab´ zwei Zimmer eingegeben und 80$. Sollt´ ich da den Preis für zwei eingeben, also 160$???

Gruß Gaby 

 

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 70
    Ort: Hamburg
  • 14.487
  • Don't Mess with Texas
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #505 am: 05.07.2008, 19:40 Uhr »
Hi Gabi!

Immer nur den Preis für ein Zimmer eingeben.
In deinen Fall also 80$

Gruß Heiner

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 70
    Ort: Hamburg
  • 14.487
  • Don't Mess with Texas
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #506 am: 05.07.2008, 19:45 Uhr »
Hi!

Für Priceline Hotelsuche in New York findest Du im
http://www.nyc-guide.de/forum/viewforum.php?f=18&sid=c57468858d5cf90d6b9f9bad64ee2986
sehr gute Hilfe. Marion hilf Dir dort bestimmt.

Gruß Heiner

*djohannw

  • Platin Member
  • Registriert: 29.06.2006
    Ort: Wesseling bei Köln
  • 2.676
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #507 am: 05.07.2008, 19:55 Uhr »
habe in den 29 Seiten der Gebotsübersicht nur ein erfolgreiches Gebot von In-Tim für JFK gefunden, allerdings für 2,5*. Ich hab´ jetzt für/s  Zimmer 3* 30.09./01.10.  80$ geboten, leider ohne Erfolg.

Hotels rund um den Flughafen JFK sind teuer...zwar nicht so teuer wie in Manhattan, aber doch deutlich teurer als an anderen Flughäfen. Ich selbst habe eine Samstagnacht dort im September vor und war erstaunt, dass selbst ein Fairfield Inn von Marriott gnadenlose $179 plus Tax haben will, das Courtyard (was dann ein 2,5*-Hotel dort bei Priceline wäre) wollte sogar noch mehr haben - das alles am Wochenende. Dementsprechend halte ich $80 bei Priceline für leider unrealistisch in dieser Zone für ein 3*-Hotel. Aktuelle erfolgreiche Gebote für 3* liegen so in der Gegend von $99 und aufwärts.

Ich habe mich dann in meinem Fall entschieden, Hotelpunkte einzusetzen - für besagtes Fairfield Inn. 15000 Marriott Punkte waren da aus meiner Sicht schon ein brauchbarer Deal...

Viele Grüße - Dirk

*usa2008

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2008
  • 1.471
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #508 am: 06.07.2008, 00:59 Uhr »
Hallo Dirk,
das Fairfield Inn hätte ich auch gerne. Ich überleg´ auch schon seit Wochen hin und her. Aber eigentlich ist mir das für eine Nacht (Ankunft JFK 15.00 Uhr, Weiterflug am nächsten Morgen um 09.20Uhr) zu teuer (135€ all in).
Daher hab´ ich´s mal über priceline versucht. Werde es in den nächsten 4 Wochen immer mal wieder versuchen und dann langsam steigern. Ich hoffe, ich bekomme so zwei Zimmer (3*) für höchstens 90€, wär dann ja immer noch ´ne Ersparnis von 33%.

Gruß Gaby

*torric

  • Silver Member
  • Registriert: 21.01.2005
    Alter: 41
    Ort: Erfurt
  • 705
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #509 am: 06.07.2008, 06:46 Uhr »
habe in den 29 Seiten der Gebotsübersicht nur ein erfolgreiches Gebot von In-Tim für JFK gefunden, allerdings
für 2,5*. Ich hab´ jetzt für/s  Zimmer 3* 30.09./01.10.  80$ geboten, leider ohne Erfolg. Werde das natürlich immer mal wieder versuchen, ist ja noch ein bisschen hin. Da es unsere erste Nacht auf amerikanischem Boden ist, möchte ich mind. 3*, würde auch besseres nehmen, wenn´s das am airport gebe. Da wir aber früh am nächsten Morgen weiter fliegen, lohnt es sich wahrscheinlich auch nicht andere Stadtteile zu ergänzen.
Hat noch jemand für die JFK-Zone erfolgreich geboten?

Wir haben über Hotwire vor zwei Wochen für $ 89,- + Tax im Holiday Inn JFK (3*) übernachtet, gebucht allerdings auch schon Ende letzten Jahres.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 29 Abfragen.