Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

*spooky2109

  • Bronze Member
  • Registriert: 08.06.2008
    Alter: 50
    Ort: Südhessen
  • 240
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #555 am: 25.08.2008, 08:51 Uhr »
Meinst ich lass mir meine Freude durch die 22 $ (+ Tax) vermiesen? NIEMALS :D

Das "ich freue mich" war eigentlich auch mehr auf den Urlaub an sich, als auf dieses eine Hotel bezogen ;)
LG Andrea

Nun auch mit Reisebericht(en) im Web unterwegs Mein erster Blog


*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #556 am: 26.08.2008, 05:43 Uhr »
nicht die Freude aber dein "Schnäppchen" reduziert sich dadurch etwas  :D

*mysticman33

  • Newbie
  • Registriert: 27.08.2008
  • 6
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #557 am: 27.08.2008, 18:55 Uhr »
Hallo, bin neu und hab eine ,wahrscheinlich" dumme frage, wo ich bisher noch keine Antwort beim Stöbern gefunden habe. habe versucht bei priceline ein gebot abzugeben. in der maske, wo man kreditkartennummer,... eingeben soll steht auch die aufforderung zur adresseingabe. leider besteht bur die möglichkeit der auswahl zweier länder, nämlich usa und kanada. irgendwie verstehe ich das nicht, brauche eure hilfe.  :roll: danke

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 51
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #558 am: 27.08.2008, 19:03 Uhr »
Du nimmst USA. Irgendwo sollst du noch deinen Bundesstaat angeben. Da nimmst du Delaware, weil das - ebenso wie Deutschland - mit DE dann angegeben wird. Dann schreibst du noch in die Zeile, in der du deinen Wohnort angibst, in großen Buchstaben, dass du aus Deutschland bist. Bei Ort steht demnach dann:

Hintertupfingen, GERMANY

*mysticman33

  • Newbie
  • Registriert: 27.08.2008
  • 6
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #559 am: 27.08.2008, 19:10 Uhr »
vielen dank!!

*TheNewYorker

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2006
    Ort: Österreich
  • 477
  • Weltenbummler
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #560 am: 02.09.2008, 06:43 Uhr »
Hallo, bin neu und hab eine ,wahrscheinlich" dumme frage, wo ich bisher noch keine Antwort beim Stöbern gefunden habe. habe versucht bei priceline ein gebot abzugeben. in der maske, wo man kreditkartennummer,... eingeben soll steht auch die aufforderung zur adresseingabe. leider besteht bur die möglichkeit der auswahl zweier länder, nämlich usa und kanada. irgendwie verstehe ich das nicht, brauche eure hilfe.  :roll: danke
Wie so oft, nochmal der Hinweis zu den FAQ's, die vor der Fragestellung schon zur Lösung geführt hätte.

Zitat
Bitte zuerst auch die Priceline & Hotwire Anleitung sowie die darin verlinkten FAQ bei biddingfortravel.com lesen!

Da wärst du dann auf folgenden Link gestossen, da wäre das alles dringestanden:

http://biddingfortravel.yuku.com/forum/viewtopic/id/2563

So long,
TheNewYorker

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #561 am: 03.09.2008, 12:31 Uhr »
also ich hatte kein Problem mich anzumelden bei hotwire oder bei Priceline, funtscht alles durch.

Es gab mal Probleme sich bei expedia.com mit deutschen Windows anzumelden....

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #562 am: 10.09.2008, 00:38 Uhr »
Hotwire hat mich gerade ziemlich geärgert:

- ich kaufe ein 2,5* Hotelzimmer für $85 in Sedona
- hotwire gibt mir das DaysInn Sedona :shock:

1. DaysInn ist lt. hotwire Hotelklassifizierung (da geht so ein Fenster auf wenn man was gekauft hat) eine 2 Sterne Economy Hotel. :?
2. Preis bei daysinn.com genau $2 teuerer als bei hotwire aber voll flexibel, pay at hotel!! :x

Anruf bei hotwire: "but you know you can't cancel"
Ich habe der Dame gesagt, dass ich es gerade vor 5min gebucht hatte und auf o.g. Argumente verwiesen. Angebot: 25 USD Gutschein oder 100% refund. Ich habe mich für's letztere entschieden und werde jetzt bei priceline mein Glück versuchen notfalls kann ich ja immer noch auf der homepage von daysinn buchen! :D

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #563 am: 14.09.2008, 11:17 Uhr »
Priceline hat mich jetzt noch mehr geärgert, weil die sich null bewegen, wenn man offensichtlich getäuscht wurde:

Name your price für ein 2Sterne Hotel "best deal" in Cedar City $55 (total $68,10)

-> gewonnen: DaysInn Cedar City

1. bei priceline "normal" kostet das ganze nur $66,12
2. bei hotelwebsite kostet das ganze nur 60,12 (AAA)
3. das daysInn ist lt. Expedia nur 1* Hotel

Anruf bei der hotline: ewig gewartet, dann ewig disskutiert. Kein Storno möglich!

Saftladen!!!



*djohannw

  • Platin Member
  • Registriert: 29.06.2006
    Ort: Wesseling bei Köln
  • 2.676
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #564 am: 14.09.2008, 20:41 Uhr »
Anruf bei der hotline: ewig gewartet, dann ewig disskutiert. Kein Storno möglich!

Anrufen ist bei Priceline weitestgehend zwecklos. eMail-Schreiben, Antwort mehr oder minder ignorieren und Mail nochmal schicken, dann kriegt sie ein Supervisor. Mit dem kann man dann reden.

Es sollte Dir aber klar sein, dass die *-Bewertung von Expedia für Priceline eher uninteressant ist. Lediglich wenn Du eine Differenz zwischen der Beschreibung des Hotels und der garantierten Features von Priceline für ein 2*-Hotel nachweisen kannst, wird Dir das helfen. Ansonsten: Wenn es irgendwo günstiger ist: Priceline hat eine Best-Price Garantie...

Viele Grüße - Dirk

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #565 am: 15.09.2008, 16:02 Uhr »
Dirk,
günstiger ist es ja sogar auf der priceline site selbst:

mit taxes 66,XX priceline
mit taxes 68,XX name-your-own-price

AAA Rate auf der daysinn.com site: incl. taxes 60,80

Price guarantee not appllicable for AAA Rates, price guarantee not applicable for after taxes rates.

these F...s!!!!

Was mich am meisten stört ist der nicht gemacht "best deal", denn mit taxes mehr bezahlt als priceline bzw. $4 netto gespart also 7% im Vergleich zum Netto priceline Preis.

Ich habe jetzt zig email geschrieben an "investor relations" von der homepage. Schauen wir mal was passiert, aber ich finde das schon echte Verarschung was hier läuft.

Was ich nicht beachtet hatte war, dass ich ggf. ein besseres Hotel bekommen hätte, hätte ich die Nettorate des DaysInn von priceline "ohne bid" überboten (z.B. $60)

Auf keinen Fall mehr 2 Sterne Hotels buchen bei priceline!!!

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.211
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #566 am: 15.09.2008, 16:43 Uhr »
Hi Tenere,

mit Investor Relations bist Du an der falschen Adresse, Customer Relations wäre das Richtige gewesen - oder willst Du Dich an PL beteiligen?  :wink:

Man muß bei PL die infrage kommenden Hotels vorher mal abprüfen, was dort die Zimmer kosten, um nicht, wie in Deinem Fall, draufzuzahlen. Ich habe bei 2 * auch gute Erfahrungen gemacht...

Axel

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #567 am: 15.09.2008, 20:22 Uhr »
Axel,
ich meinte den link "investor relations", dann kommt man auf "management" und alle die lieber Damen und Herren, dann "contact us" und dann geht's direct zur Lisa Gillingham, Senior Vice President Operations and Customer Service.... ich denke das passt schon.

Leider gibt's für Utah nur "unzureichende" Bidding Übersichten, da gehen die meisten wohl nur in die motels am Strassenrand.

Im Moment bin ich noch an Page interessiert, das Quality Inn gibt's bei alpharooms für 55 EUR incl., das Courtyard Marriott könnte man ggf. für ca. $100 inc. bekommen? Mal sehen...

In Cedar City gehen wir notfalls eben doch ins DaysInn, 49 EUR für 1 Nacht nur ist ja durchaus ok, ich hätte auch gerne etwas mehr ausgegeben (65 EUR für's Comfort Inn) für bessere Qualität.

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #568 am: 16.09.2008, 17:37 Uhr »
Also Leute mir reichts langsam mit Priceline!!

Saubande, Betrüger und F...rs würden es die Amis nennen!!!

- meine emails werden standardmässig beantwortet: we understand your problem but can't help
- dann heute 2te email mit der Aussage:

"We are truly unable to assist you further in this matter. Please do not
expect a response to further correspondence on this issue.
Sincerely,Scott WeaverExecutive Offices"

wenn die email Adresse zum Beantworten benutzt wird "reply"> unable to deliver!

Echte "F...s"!!!

Langsam verstehe ich die Vorsicht mit Priceline und Hotwire, zu der hier teils geraten wird!!!

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #569 am: 17.09.2008, 23:26 Uhr »
weiss jemand welche Gebühren bei Priceline Käufen in den "taxes und fees" drinne sind?

Sales tax
Turist tax?

Nicht: "Resort fees" auch wenn sie für jedes Zimmer obligatorisch sind (eigentlich ne Frechheit)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 30 Abfragen.