Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.351
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #600 am: 10.10.2008, 20:27 Uhr »
Hi Carbo,

sowas passiert gelegentlich wenn du bei priceline am Tag der Anreise buchst. Ich hatte im Holiday Inn St. George UT (angeblich 3*??) einen ähnlichen Fall: $55 bei priceline bezahlt (total $69,21) und bei der Ausreise vergessen nochmals nachzufragen, ob alles ok ist. Prompt habe ich dann - gut dass ich meinen Rechner mithabe - in meiner online Kreditkartenabrechnung bemerkt, dass mit das Holiday Inn nochmals $59 abgebucht haben (aha, das bekommt also das Hotel von priceline, Rest ist Profit).

Ich habe einfach dort angerufen und ein email mit "Beweisen" geschrieben und der Customer Service Manager hat mir den Tag darauf die $59 erstattet. Wegen den fallenden Dollarkurses gab es sogar 2 EUR mehr auf meinem Konto :D

In deinem Fall wurde aber ja der höhrer Preis berechnet, insoweit würde ich folgendes machen:

1. drucke deine Kreditkartenabrechnung mit beiden Buchungen als .pdf (pdf creator ist kostenlos) und speicher ab
2. drucke die priceline-Rechnung als .pdf und speichere ab

Schicke das ganze per email an das Holiday Inn Williams und rufe danach noch an, ob die das email erhalten haben. Notfalls bei pricelien anrufen bzw. email schreiben. Allerdings werden die sich auf dein onlineprofil wo ja alles abrufbar ist, berufen. Die sind eigentlich aussen vor hier!

Viel Erfolg
Tenere

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 51
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #601 am: 21.10.2008, 19:44 Uhr »
Hallo,

ich habe für Ft. Myers Beach einen seltsamen Fall entdeckt. Lt. Kategorien-Übersicht gibt es 1, 2 und 3* Hotels, nachdem ich aber das Gebiet ausgewählt habe, wird mir auch die Auswahl eine 2,5+ Hotels angeboten. Welches wäre das denn ? Das 3* oder das 2* ?

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.351
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #602 am: 22.10.2008, 09:09 Uhr »
das liegt daran, dass das 2,5* im offiziellen Bereich (sprich dem wo du die Namen der Hotels sehen kannst) nicht angeboten wird, versuch mal in der offiziellen Maske das Datum zu ändern, ob sich neuen Hotels zeigen und auch dein 2,5*

Achtung: danach wieder das gewünschte Datum umstellen nicht vergessen!!

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 51
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #603 am: 22.10.2008, 11:28 Uhr »
Hallo,

in der Tat gibt es da ein Hotel mit 2,5*, das aber nicht imer angezeigt wird.

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.351
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #604 am: 23.10.2008, 11:14 Uhr »
Hallo,

in der Tat gibt es da ein Hotel mit 2,5*, das aber nicht imer angezeigt wird.

also, das wird es dann werden, falls es wirklich frei ist... ich habe nämlich die Annahme, dass priceline die 2,5* Kategorie bei n-y-o-p anbietet um das ganze interessanter zu machen bzw. dir den freeshot zu gewähren auch wenn du es niemals bekommen könntest (weil ja voll)..... übernehme aber keine Garantie.....

*Gast

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #605 am: 27.10.2008, 15:38 Uhr »
Hallo Zusammen, ich habe mal eine Frage zu Hotwire:

Ich suche für den 15.7.2009 ein Hotel in Bishop, CA.

Bei Hotwire gibt es jetzt ein 3-Sterne Hotel für 99$ im Angebot. Bei den Hoteldetails ist eine 4-Sterne-Bewertung bei Tripadvisor angegeben bei mehr als 20 abgegebenen Bewertungen. Wenn ich das jetzt mit den Hotels in Bishop vergleiche kann das eigentlich nur das holliday inn sein, denn nur das hat die entsprechende Bewertung bei über 20 Rewievs. Verglichen mit der offiziellen Seite von HI wäre 99$ dann ein ziemliches Schnäppchen.

Hat jemand schon Erfahrung damit, das Hotel in Kleinstädten über ein solches Ausschlussverfahren herauszubekommen?

Wie ist das mit den Star-Ratings bei Hotwire, weisen die schon mal zu großzügig als höherwertig aus? Eigentlich kann es von der Tripadvisor-Bewertung nur dieses Hotel sein, ich möchte aber nachher kein **-Motel erwischen.

Danke schon mal für die Antworten!

Gruß,

Mathias

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 51
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #606 am: 27.10.2008, 18:13 Uhr »
Nach meiner Erfahrung sind bei Hotwire und Priceline Hotels immer eher mit weniger Sternen ausgewiesen als sie bei anderen Einstufungen haben, z. B. habe ich für 2,5* das Holiday Inn in San Diego gehabt.

Den Vergleich zu den Tripadvisor-Bewertungen habe ich auch mal herangezogen und darüber das Holiday Inn in San Francisco identifiziert.

Gibt es da nicht bei biddingfortravel Listen, auf denen man schauen kann, wie die Hotels bei Hotwire aller Wahrscheinlichkeit ingestuft sind?

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.461
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #607 am: 27.10.2008, 18:42 Uhr »
Hi Mathias,
bei Hotwire kann man sich Beispielketten für drei-Sterne-Hotels ansehen: dazu gehören, wohlgemerkt bei Hotwire selber, Holiday Inn, Radisson und eine andere Kette.
Wir hatten bereits zweimal ein Holiday Inn als drei-Sterne-Hotel bekommen.

Es gibt bei hotwire.com einen anklickbaren Schlüssel, was bei ihnen die Anzahl der Sterne beispielsweise bedeutet. Du kannst das aber nicht unbedingt mit der Sterneanzahl anderer Internetseiten gleichsetzen.

Tschüß
Karin

*Gast

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #608 am: 28.10.2008, 08:40 Uhr »
Danke schon mal für die Antworten! Dann bin ich mit der Idee der Identifizierung über Tripadvisor schon mal gar nicht so falsch. Ich glaube ich probiere es mal ob es tatsächlich bei dem Hotel raus kommt!

Gruß,

Mathias

*MathiasGroo

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #609 am: 28.10.2008, 11:12 Uhr »
Nur als Ergebnis für den, den es interessiert: Es war wie vermutet das Holliday Inn!

Das Ausschlussverfahren über Tripadvisor scheint also zu funktionieren.

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.351
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #610 am: 31.10.2008, 22:29 Uhr »
also bei hotwire kann ich die "ausschlussverfahren" nicht unbedingt bestätigen.

1. Beim Woodfin San Diego war mir 100ig vorher klar, dass es das Hotel bei hotwire war,

2. in Sedona bekam ich das DaysInn als 2,5* Hotel verkauft. Genau das Logo steht aber bei hotwire nur bei 2*-Hotels (wenn man den link anklickt).
Mein Beschwerde (Anruf) führte zum kostenlosen Storno. Danke Hotwire (expedia Tochter)!!

3.Nicht so bei priceline: die verkaufen mir für 10 USD mehr (wegen der taxes&fees) das DaysInn in Cedar City als 2* Hotel, woanders steht das bei 1,5*.

4. Priceline ändert die *-Klassifiziereung öfter. Das Renaissance Aguora Hills ist jetzt plötzlich ein 3,5* Hotel (was es früher gar nicht gab), zu meiner Buchung war es ein 3* Haus.

Hotwire mixt das ganze (*-Klassen, Hotels, die angeboten werden) noch häufiger und die Listen bei betterbidding/biddingfortravel sind hierbei meistens wenig hilfreich, also nicht böse sein, wenn es ein ganz anderes Hotel wird.

Und nicht vergessen: immer vorher ebookers.de, otel.com und bookinhotels.com suchen, da ist es meist noch billiger und Frühstück meist incl.!!! ... und man weiss wohin es geht vor dem Kauf!!!

Holiday Inn ist aber nicht immer gleich gut: ich würde diese Kette eher als 2* einstufen denn als 3*. Wir hatten auch 2xHoliday Inn, die aber wirklich nur deshalb nicht zu meckern gab, weil 1.der priceline/hotwire Preis wie bei dir oben 50% unter dem Pay-at-hotel (wenn man abends ankommt und fragt) war und 2. kostenlose zugaben wie free WiFi, Pool und Frühstück gab. Ansonsten hätte ich mich krumm und blau geärgert über diese Motelkette (St. George und Concorde). s. reviews bei tripadvisor :D

*Smartmatze

  • Gold Member
  • Registriert: 08.05.2005
    Ort: Griesheim bei Darmstadt
  • 1.008
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #611 am: 01.11.2008, 22:55 Uhr »
Holiday Inn ist aber nicht immer gleich gut: ich würde diese Kette eher als 2* einstufen denn als 3*.
Ich kann das so pauschal nicht bestätigen, ich war schon in Holiday Inns, die LOCKER 3*Nievau (oder mehr) waren!
Wichtig ist aber auch: "Holiday Inn" und "Holiday Inn Express" muss man als unterschiedliche Ketten betrachten - und darf sie nicht "in einem Topf" schmeissen...


2005 LV-SF-LA-GC-MV-LV www.janaundmatze.de
2007 SF, LV, Caymans und N.Y.
2008 FL und N.Y.
2010 Hawaii (Oahu, Kauai, Big Island)

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.351
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #612 am: 02.11.2008, 20:08 Uhr »
ich denke, dass mittlerweile die HI Express die bessere Wahl sind, weil meist neuere Häuser und IMMER Frühstück mit drin.

Ich habe eh den Eindruck, dass es bei den US-Ketten so ne Art Investitionswellen gibt. Die HI Express sind alle die letzen Jahre eröffnet worden. Zur Zeit sind es die Courtyard by Marriott die überall aus dem Boden schiessen?

Oder irre ich mich?

*otrsz

  • Bronze Member
  • Registriert: 26.10.2008
    Alter: 41
    Ort: NDS
  • 344
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #613 am: 04.11.2008, 12:01 Uhr »
Wer hat denn schonmal versucht telefonisch oder per email bei Priceline zu stornieren bzw. einen Tag zu verkürzen?
Ich weiss, das es eigentlich nicht möglich ist. Die Frage ist nur ob sie kulant sind?

Wer hats denn schonmal geschafft???

olli

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.351
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #614 am: 05.11.2008, 18:45 Uhr »
Olli,
no way!!

ich habe versucht wegen ca. 6 USD Mehrpreis bei Einkauf über nameyourownprice die Buchung zu stornieren. Keine Chance! per Telefon 30min mit der Tante diskutiert. Scheint, als hätten die spezielle Ausbildung zur Abwehr von Cancelations etc. wie aus dem Roboter immer wieder die gleiche Argumentation.

Per email geht's so
1. email "we understand" blah blah aber keine konkrete Aussage -> du wiederholst deine Forderung
2. email "we understand" ähnlich, etwas individuellere Aussage
3. email "escalted to customer service"
4. cash benefit für's nächste Mal bieten, max 5 Nächte 10 USD/Nacht (wenn du nur eine Nacht kaufen willst, Pech gehabt, geht nur 1 Mal erfolgreich und nur das Gebot, Steuern &Fees auf Gesamtpreis, also effektiv noch weniger "benefit")


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.17 Sekunden mit 30 Abfragen.