Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*levelside

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #990 am: 14.07.2010, 18:21 Uhr »
Hallo zusammen

Bin Priceline-Neuling.

Habe ein grundsätzliche Frage zur Amerikanisierung der Adresse: Da meine Heimadresse in der Schweiz liegt, scheidet DE als Bundesstaatenabkürzung wohl aus. Welche Abkürzung sollte ich wohl nehmen?

Besten Dank für die Info bereits im Voraus!

Grüsse aus der Schweiz
levelside

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.211
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #991 am: 14.07.2010, 18:43 Uhr »
Hi Levelside,

da die Adresse m.W. noch nie überprüft wurde, kannst Du auch einfach DE nehmen, habe ich als Österreicher auch problemlos gemacht ;-)

Grüße

Axel

*levelside

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #992 am: 14.07.2010, 18:48 Uhr »
Hi Axel

Besten Dank für die Info.

Dann werde ich wohl mal mein Glück versuchen...  :D

Cheers,
levelside

*supreme

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.07.2010
  • 367
  • Frankfurt/Main
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #993 am: 19.07.2010, 12:29 Uhr »
wie weit im voraus macht es sinn, bei priceline zu buchen ? koennte ich im januar auch fuer september buchen ? oder ist priceline nur guenstig wenn man kurz vor knapp bucht ?
wie sieht es mit amenities aus, kann ich bzw. muss ich im nachhinein mit dem hotel absprechen das ich ein non-smoker, quiteroom haben moechte oder geht das bei usern welche ueber priceline gebucht haben nicht ? wie siehts mit behandlung 2. klasse aus weil ueber priceline ?! sehen die receptionists ueberhaupt wie ich gebucht habe...?!


-|- There is no word, in any language on this planet that could express how much I hate National Parks. -|-

*ilnyc

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #994 am: 19.07.2010, 13:12 Uhr »
Hallo, supreme,
also ich hatte bisher 5 Priceline-Buchungen und konnte keine Nachteile bei der Behandlung feststellen.

Vorhersagen, ob langfristig Zimmer zu bekommen sind oder kurzfristig, kann man nicht treffen. Die Hotels entscheiden individuell anhand ihrer Buchungssituation, ob und wann sie Kontingente an Priceline frei geben. Du kannst es ja langfristig probieren. Wenn es nichts wird, tastest Du Dich dann automatisch näher an den Reisetermin vor.

Ich selbst nutzte Priceline bisher nur kurzfristig, da ich dort keine Stornierungsmöglichkeit habe. Bei Buchung Monate zuvor wäre mir das etwas zu heikel.

Zusatzanfragen (Bettentyp, Nichtraucher, Lage des Zimmers etc.) muss man mit dem Hotel selbst absprechen. Eine Gewähr, dass das klappt, gibts auch bei Buchung via Priceline nicht.

*supreme

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.07.2010
  • 367
  • Frankfurt/Main
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #995 am: 19.07.2010, 13:44 Uhr »
ok..thx ilnyc. vieleicht noch andere die evtl. ueber priceline gebucht haben, vieleicht etwas laenger im voraus ?


-|- There is no word, in any language on this planet that could express how much I hate National Parks. -|-

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.211
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #996 am: 19.07.2010, 14:00 Uhr »
Hi Supreme,

was möchtest Du denn noch wissen? ilnyc hat alles bestens beantwortet, mehr geht nicht ;-)

Wobei ich anmerken möchte, dass man im Zweifelsfall über PL ein "schlechteres" (z.B. Lage) Zimmer bekommen kann, als ein Gast der die Rack Rate zahlt...

Grüße

Axel

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 51
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #997 am: 19.07.2010, 14:04 Uhr »
Ich denke, dass eine Buchung entweder weit im Voraus (mehrere Monate) sinnvoll ist oder eben sehr kurzfristig (wenige Tage).

Mein Eindruck ist, dass die Hotels teilweise recht früh Kontingente an Priceline geben, vielleicht um sich einen gewissen Grundumsatz zu sichern, wenn sie nicht gerade aufgrund einer Messe mit einem Ansturm rechnen und dann nochmal kurzfristig "Restzimmer" weggeben.

Bei den wenigen Hotels, die ich immer mal wieder hier als "Erfolg" vermeldet sehe und selbst auch schon hatte, stelle ich fest, dass der Preis dann auch etwa auf einem Niveau ist, zumindest bei den längerfristig angebotenen Hotels.

Schlechter behandelt wurde ich m. E. noch nie, z. B. hatte ich im Holiday Inn Fisherman´s Wharf eines der wenigen Zimmer mit Blick auf Al Catraz (schreibt man das so???) also in der obersten Etage zur Seeseite.

Andererseits hatte ich auch schon mal bei einer regulären Buchung das dunkelste, finsterste, kleinste Stübchen, das das Hotel wohl aufzubieten hatte.

*Tenere

  • Gold Member
  • Registriert: 22.06.2008
  • 1.337
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #998 am: 19.07.2010, 14:14 Uhr »
also ich habe kürzlich probiert, den maximalsten Zeitpunkt der für eine eine Priceline Buchung möglich ist, auszunutzen: ca. 11 Monate vor Anreise.

Grund: zum Anreisezeitpunkt ist Möbelmesse 2011 in Mailand. Normaler Preis für ein 4* Haus um die 500 EUR (ob ihr's glaubt oder nicht) pro Nacht!!

Weil die Priceline Hotels teilweise vergessen ihre PL-NYOP Spezialraten rechtzeitig für Messen o.ä. Hochsaisonzeiten raus zunehmen, hat man manchmal Glück.

Ich habe so das Marriott Grand in Mailand bekommen für 15.4.-17.4.2011 für $115 winning bid (107 EUR/Nacht)

Ansonsten hatte ich oft das Gefühl, daß - wenn keine Messe ist - kurfristig (also 1-2 Tage vor Anreise) die besten Deals gemacht werden. Muss aber nicht sein!

*supreme

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.07.2010
  • 367
  • Frankfurt/Main
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #999 am: 19.07.2010, 14:37 Uhr »
Ich wuerde gerne naechsten September ( 2011 ) los duesen. wuerde gerne ueber priceline buchen, nur WANN ist der richtige zeitpunkt, was meint ihr ?


-|- There is no word, in any language on this planet that could express how much I hate National Parks. -|-

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.211
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #1000 am: 19.07.2010, 15:04 Uhr »
Ich wuerde gerne naechsten September ( 2011 ) los duesen. wuerde gerne ueber priceline buchen, nur WANN ist der richtige zeitpunkt, was meint ihr ?

Die Frage ist so ähnlich wie: Wie steht der $ im September 2011, wann soll ich meinen Flug buchen, wie wird das Wetter?

Den perfekten Zeitpunkt gibts es nicht... Einfach probieren ;-)

Axel

*frontloop33 als gast

  • Gast
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #1001 am: 19.07.2010, 15:12 Uhr »
Ich wuerde gerne naechsten September ( 2011 ) los duesen. wuerde gerne ueber priceline buchen, nur WANN ist der richtige zeitpunkt, was meint ihr ?

Naja, du kannst dich ja hier und auf anderen seiten nach den zu der zeit üblichen Preisen informieren.

Tendenziell würde ich je länger die Reise noch weg ist, einen niedrigeren Preis bieten. Erst wenn der Anreisezeitpunkt näher rückt und ich immer noch nichts habe, würde ich mit dem Gebot rauf gehen.

*koffer

  • Newbie
  • Registriert: 05.09.2008
  • 6
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #1002 am: 20.07.2010, 14:58 Uhr »
Hallo,

ich möchte bei Priceline ein "Package", also Flug + Hotel buchen. Gesamtpreis ist dann weitaus günstiger, als nur das Hotel. Flug werde ich nicht antreten.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, also Flug einfach vefallen lassen? Gibt es dann Probleme beim Hotel?

Danke schonmal, mfG, koffer

*supreme

  • Bronze Member
  • Registriert: 02.07.2010
  • 367
  • Frankfurt/Main
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #1003 am: 20.07.2010, 16:30 Uhr »
Hallo,

ich möchte bei Priceline ein "Package", also Flug + Hotel buchen. Gesamtpreis ist dann weitaus günstiger, als nur das Hotel. Flug werde ich nicht antreten.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, also Flug einfach vefallen lassen? Gibt es dann Probleme beim Hotel?

Danke schonmal, mfG, koffer

bitte was ? du meinst ernsthaft das wenn du ein hotel und einen flug ueber priceline buchst, dieses guenstiger ist als das hotel solo ?


-|- There is no word, in any language on this planet that could express how much I hate National Parks. -|-

*koffer

  • Newbie
  • Registriert: 05.09.2008
  • 6
Re: Priceline & Hotwire - Fragen / Antworten / Diskussion
« Antwort #1004 am: 20.07.2010, 16:48 Uhr »
Hallo,

ich möchte bei Priceline ein "Package", also Flug + Hotel buchen. Gesamtpreis ist dann weitaus günstiger, als nur das Hotel. Flug werde ich nicht antreten.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, also Flug einfach vefallen lassen? Gibt es dann Probleme beim Hotel?

Danke schonmal, mfG, koffer

bitte was ? du meinst ernsthaft das wenn du ein hotel und einen flug ueber priceline buchst, dieses guenstiger ist als das hotel solo ?

Tatsächlich ernsthaft. Ein Beispiel:

3 Tage San Francisco, 3 Zimmer, identisches Hotel:

Hotels.com mit 10% Gutschein = 813 Euro
Priceline nur Hotel = 763 Euro
Priceline Package Hotel + Flug (Flug von LAS nach SFO, 1 Person, 3 Zimmer) = 672 Euro

Das Ganze funktioniert auch für LA, da liegt die Ersparnis bei 5 Nächten z.B.  bei ca. 400  Euro...

Eigentlich dürfte ja nichts schief gehen, wenn ich den Flug nicht antrete. In SFO bin ich z.B. schon lange im Hotel, bevor der Flug überhaupt gestartet ist....

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 30 Abfragen.