Back to NYC - Insidertipps gesucht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*JO1985

  • Gast
Antw:Back to NYC - Insidertipps gesucht
« Antwort #15 am: 23.09.2018, 14:31 Uhr »
Hallo!

Eine kurze Frage zur Manhattan Bridge (Ausblick zur Brooklyn Bridge & Skyline).
Wir würden gerne von der Brücke direkt fotografieren, oder von unterhalb.
 
Hat hier jemand Erfahrungswerte wo man halten / aussteigen kann?? Kann man sich hier zu Sonnenaufgang / Sonnenuntergang aufhalten, oder ist das eher nicht empfehlenswert (gefährlich)

Bzw. hätte hier jemand noch einen super Foto-Tipp (speziell Sonnenaufgang??)
Sonnenuntergang würden wir evtl. Brookyln Bridge Park (130 Furman Street) machen

DANKE & VG Jo

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.562
Antw:Back to NYC - Insidertipps gesucht
« Antwort #16 am: 23.09.2018, 18:02 Uhr »
Halten oder Aussteigen auf einer der Hauptbrücken: kannst Du machen, wenn Du wegen Terrorverdacht nen paar Nächte auf Staatskosten verbringen magst. Seit 9/11 werden die neuralgischen Punkte SEHR penibel überwacht. Aber man darf über die Brücke laufen. Dann habt Ihr diese Perspektive:
http://tg-digital.de/Reisen/USA%202012/slides/DSC_2004.html

Was auch leidlich funktioniert wenn man schnell ist und ne gute Kamera hat ist ein Foto von einem der Hop on Hop off Busse. Die Brooklyn Tour fährt bei einigen Anbietern über die Manhattan Bridge zurück.

Sonnenaufgang ist Geschmackssache. Das normale Motiv wäre von New Jersey aus, z.B. mit der Fähre rüber nach Paulus Hook (einige fahren da rund um die Uhr). Ich persönlich finde aber auch den Sonnenaufgang vom Brooklyn Bridge Park viel interessanter: Viele der Wallstreet Hochhäuser sind verspiegelt und man sieht die aufgehende Sonne dann in den Gebäuden spiegeln.

*Raigro

  • Gold Member
  • Registriert: 02.03.2008
  • 991
Antw:Back to NYC - Insidertipps gesucht
« Antwort #17 am: 23.09.2018, 21:47 Uhr »
Ich würde TGW712 weitgehend zustimmen und ergänze, dass es weder zum Sonnenaufgang noch zum Sonnenuntergang auf der Manhattan Bridge oder im Brooklyn Bridge Park gefährlich ist - ohne Gewähr. :D
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

*Drummond

  • Platin Member
  • Registriert: 25.04.2013
    Ort: Sachsen
  • 1.980
Antw:Back to NYC - Insidertipps gesucht
« Antwort #18 am: 23.09.2018, 22:10 Uhr »
Den Sonnenaufgang erlebt man bestens auf der Ferry nach Staten.
Die Manhatten kann man erreichen mit der Subway und dann nach links.
Aufpassen da!!, Radfa hrer . Wie immer dain NYC, fahren wie die Blöden.
Allerdings ein langer Fussmarsch. Mir hat die Mitte gereicht. Man war mal da.
Unten ist ein Leuchtturm. Gut für Fotos. Ausserhalb des Sperrbereichs.
Man muss sich nach unten durchwursteln.
Zw. Fahrbahn und Gelände.

*JO1985

  • Gast
Antw:Back to NYC - Insidertipps gesucht
« Antwort #19 am: 26.09.2018, 21:30 Uhr »
Super, vielen Dank für die Infos!

Eine letzte Frage noch zum Thema Mietwagen:
Manhattan - Richtung Hamptons - Flughafen Newark

Wie sieht es hier mit den Mautgebühren aus? Können die jeweils vor Ort bezahlt werden, oder lohnt es sich die Mautplakete gleich mit dem Mietwagen mit zu buchen??

DANKE!
Jo