Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*WerWarumWieso34

  • Gast
Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« am: 03.12.2019, 18:51 Uhr »
Hallo an alle Mitleser im Forum!

Wir möchten unseren Urlaub für 2020 planen und auch so bald als möglich fixieren.
Wir kennen einige Teile der USA und auch einige Inseln der Karibik bereits und suchen nach guten Tipps und persönlichen Empfehlungen.

Zeitpunkt ist momentan komplett flexibel (außer Sommerferien, da ist uns zu viel los) - 2,5 Wochen.

Wir suchen entweder eine persönliche Empfehlung für einen Roadtrip, oder eine Kombination mit Kreuzfahrt. (Panamakanal?)
Mir wäre bei dieser Reise am liebsten, eine Woche mit dem Auto herum zu fahren und dann eine Woche auf ein Schiff zu gehen.
Warum? Wir lieben Roadtrips, ich möchte dieses Mal aber gerne als Abschluss einen eher entspannenden Teil mit baden, vorzugsweise schnorcheln.

Wir sind planlos...

Wir kennen bereits:
westliche / östliche Karibik
Bermudas
Roadtrip L.A. und Umgebung
New York und nähere Umgebung
Miami und Keys als Roadtrip.

Eine Woche Roadtrip ist nicht lange, aber vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp.
Die Kombination mit baden/schnorcheln/Roadtrip finde ich sonst im Bereich mit +/- 10 Flugstunden nicht wirklich.
Bin aber generell offen für Ideen! Oder Kreuzfahrt streichen und den Roadtrip so planen, dass es tolle Badestopps auch gibt?
Leider fallen mir hier in dieser Kombination nur Bereiche rund um Florida ein, und die sind glaube ich nicht so "spektakulär"

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

LG Diana

*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 55
    Ort: Dortmund
  • 7.343
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #1 am: 04.12.2019, 08:15 Uhr »
Haben wir auch schon gemacht:

4-5 Tage nach Puerto Rico fliegen, dort mit Mietwagen die Insel erkunden und dann von dort aus aufs Schiff gehen. Sind andere Routen, als die von Florida aus.
Gruß Gabriele

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.203
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #2 am: 04.12.2019, 21:51 Uhr »
Wie wärs mit Costa Rica? 1 - 2 Wochen Roadtrip und die restlichen Tage relaxen am Strand. Ganz ohne Schiff.

*Jack Black

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 259
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #3 am: 05.12.2019, 19:37 Uhr »
Also alles ab/bis Westcoast USA (inkl. Los Angeles, San Francisco usw.) ist aus meiner Sicht KEIN Badeurlaub. Ich weiß, die Sendung mit der Dame mit den drallen Titten blonden Haaren legt Badeurlaub nahe, aber ich finde das Wasser jederzeit saukalt. Richtig saukalt, selbst im Hochsommer mühselig über 20° Celsius und das ist im Vergleich zur Lufttemperatur dann einfach zu wenig.

Es gibt keinen Golfstrom dort und die Wassertemperaturen sind wirklich nichts für Weicheier wie mich, das macht keinen Spass. Dann muss man also auf einen Hotel Pool ausweichen, da ist die Auswahl natürlich probat, aber dann kann man auch gleich richtig Gas geben und nach Las Vegas fahren. Mit Pool, Casino und viel "Hallo". Ich mache das gerne, aber selbst ich mache das nicht (mehr) für eine längere Dauer, ist dann doch irgendwie herausgeworfenes Geld. Das ist aber zugegebenermaßen sehr subjektiv. Nicht subjektiv ist allerdings der scheißkalte Pazifik. Leider.

*WerWarumWieso34

  • Gast
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #4 am: 05.12.2019, 20:11 Uhr »
Guten Abend an Alle!

Danke für die konstruktiven Antworten!
Costa Rica hatte ich tatsächlich schon mal am Schirm. Allerdings bin ich nicht ganz sicher ob man überall unbedenklich als Selbstfahrer unterwegs sein kann? Autoeinbrüche, etc. zwecks Equipment.
Auch die etwas kompliziertere Anreise wäre ein Thema, aber nicht ausgeschlossen.
Was meint ihr z.B. zu einer Kreuzfahrt durch den Panamakanal, da wäre auch ganz nette Destinationen dabei und könnte man z.B.
ab Miami abfahren?!?

Danke!!

*Herzerl

  • Silver Member
  • Registriert: 01.06.2010
    Ort: Oberpfalz
  • 418
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #5 am: 07.12.2019, 16:56 Uhr »
Hallo! Wir haben schon mal eine Kreuzfahrt durch den Panamakanal gemacht und zwar mit Princess Cruises ab Fort Lauderdale. 10 Tage mit den Destinationen Aruba, Kolumbien, Panama, Costa Rica und Jamaica. War super! Nachher/Vorher könnt Ihr ja noch ein bisschen durch Florida cruisen; ist immer schön.... 8)

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.203
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #6 am: 07.12.2019, 17:54 Uhr »

Costa Rica hatte ich tatsächlich schon mal am Schirm. Allerdings bin ich nicht ganz sicher ob man überall unbedenklich als Selbstfahrer unterwegs sein kann? Autoeinbrüche, etc. zwecks Equipment.
Auch die etwas kompliziertere Anreise wäre ein Thema, aber nicht ausgeschlossen.


Nach meiner Meinung ist Costa Rica auch nicht gefährlicher als jedes andere Land. Dass man keine Wertsachen oder persönliche Papiere im Auto lässt ist ja selbstverständlich.
Und was meinst Du mit "komplizierter Anreise"? Es gibt Fluge ab München und ab Frankfurt mit nur einem Stop. Das ist doch nicht kompliziert.

Bei nur 2,5 Wochen Zeit war halt einfach meine Meinung, dass sich ein Roadtrip UND eine Kreuzfahrt da nur mit Stress verwirklichen lassen. Abgesehen davon: die Fahrt DURCH den Panama-Kanal dauert nur ein paar Stunden, nicht einmal einen vollen Tag. Und die lässt sich ganz leicht selbst in Panama organisieren. Panama liese sich auch ganz gut für 1-2 Wochen Roadtrip nutzen und dann noch ein paar Strandtage.






*motorradsilke

  • Platin Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 2.891
Antw: Roadtrip mit Kreuzfahrt oder eben ohne
« Antwort #7 am: 07.12.2019, 23:12 Uhr »


Hallo an alle Mitleser im Forum!

Die Kombination mit baden/schnorcheln/Roadtrip finde ich sonst im Bereich mit +/- 10 Flugstunden nicht wirklich.


Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

LG Diana

Bei der Vorgabe würde ich in die ganz andere Richtung denken: mein Tipp wäre Thailand oder Malaysia.
Eine Woche Rundreise von Phuket oder Krabi über den Khao Sok NP, dann irgendwo im Süden eine Woche baden und schnorcheln.


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 29 Abfragen.