Umfrage

Wie findet ihr Disney World in Florida?

super
14 (45.2%)
gut
7 (22.6%)
ganz ok
2 (6.5%)
geht so
4 (12.9%)
schlecht
2 (6.5%)
grottenschlecht
2 (6.5%)

Stimmen insgesamt: 31

UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*MARV

  • I ♥ USA
  • Newbie
  • Registriert: 29.03.2007
    Alter: 26
    Ort: Sulingen
  • 3
  • USA
UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« am: 01.04.2007, 16:46 Uhr »
Hi!

Mich interessiert einfach mal, wer Disney World so geil wie ich findet. Also für mich ganz klar super.

MfG
MARV
I ♥ USA

*jedirritter

  • USA 1992-1994-1995-1996a-1996b-1997-1998-1999-2001-2002-2004-2006-2007-2008-2010-2012-2013-2014
  • Gold Member
  • Registriert: 07.08.2002
  • 873
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #1 am: 01.04.2007, 17:18 Uhr »
Naja, für kleine Kinder ganz ok!

Allerdings finde ich den Europapark in Rust um Längen besser.....

Jedi

*die_franken

  • Gast
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #2 am: 01.04.2007, 18:09 Uhr »
Das is halt immer Ansichtssache :wink:
Ich würde für so was NIE Geld ausgeben!!

*candygirl

  • Silver Member
  • Registriert: 19.02.2006
    Ort: Münster - NRW
  • 424
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #3 am: 01.04.2007, 18:24 Uhr »
Mein Ding ist das eigentlich auch nicht. Aber da wir dieses Jahr im Oktober wieder einige Zeit in Orange, CA verbringen werden. Werden wir uns evt diesmal für einen Tag Disneyland in Anaheim ansehen. Neugierig bin ich ja doch mal. Und erst wenn ich es gesehen habe kann ich darüber urteilen, ob es mir gefällt oder nicht.

*WinniePooh

  • Lounge-Member
  • Registriert: 28.08.2006
    Ort: München
  • 147
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #4 am: 01.04.2007, 18:26 Uhr »

Ich finde, daß Disney World nicht nur für kleine Kinder ok ist, denn schließlich gehören ja Epcot, MGM, Animal Kingdom, Magic Kingdom und die Wasserparks dazu und das Angebot ist dadurch riesig. Wir finden's toll, waren in den letzten Jahren schon öfters in allen Parks, allerdings wird es uns nun auch zu teuer.
Andererseits: wenn man z.B. auf dem Oktoberfest in München für eine kurze Achterbahnfahrt 7,00 € hinlegen soll (und diese haben nun wirklich nicht das Niveau der Amerikanischen), dann doch lieber Disney. Was uns so richtig ärgert, ist daß Disney konstant die Preise erhöht und auch noch richtig gutes Geld für den Parkplatz nimmt. Aber man kann's ja auch lassen.  :)

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #5 am: 01.04.2007, 19:43 Uhr »
In erster Linie denkt man bei Disney ja an das Magic Kingdom. Das ist für kleine Kinder (insbesondere Mädchen) sicherlich traumhaft, für ältere Kinder (ab Grundschule) find ich es super kitschig. EPCOT finde ich ganz okay, Animal Kingdom ist nicht so sehr meins, da ich einfach nicht auf Tiere in Parks stehe (das stört mich auch am Bush Gardens!). Die Wasserparks kenn ich nicht, allerdings haben wir uns hier bisher immer gegen die Disneyparks und für Wet'n wild entschieden. Da sahen die Rutschen einfach heftiger aus! :D Sicherlich sind die Disney Wasserparks aber viel schöner angelegt! Wer weiß, vielleicht waren das ja Fehlentscheidungen  :shock: Wir sind totale Rollercoaster Fans und suchen uns die Parks immer nach den Coasters aus. Und da konnten die Disney Parks im Vergleich zu den jeweiligen Alternativen bei uns in den letzten Jahren nicht mehr punkten. Es ist zwar einige Jahre her, seit wir zuletzt in einen Disneypark waren, aber seither hat uns da -obwohl sich da auch immer viel tut- nichts mehr hingezogen... Wir waren auch nie im DL Paris uns ist da auch -wie einem der Vorredner- der Europapark viel viel lieber. Bei uns steht als nächstes Magic Kingdom auf der To DO Liste und danach steht sicherlich "Great Adventure" ganz vorne auf der Liste.
Viele Grüße Leia


*Navajo

  • Silver Member
  • Registriert: 28.02.2003
    Ort: NRW
  • 693
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #6 am: 01.04.2007, 22:14 Uhr »
Ich hab für "gut" gestimmt, denn Disney World besteht ja mittlerweile aus vielen, vielen Attraktionen, die ich nicht alle gleich bewerten kann und will.

Magic Kingdom ist wirklich eher für Kinder, trotzdem fanden wir, wenn man schon mal da ist sollte man es auch gesehen haben. Aber nochmal muß ich dort wirklich nicht hin - weder in Florida, noch in CA noch in Paris. Epcot fand ich toll, und die MGM Studios auch.

Mittlerweile ist rund um die Themenparks ja noch zusätzlich ein riesiges Areal entstanden, mit vielen Resorts, oder den bereits erwähnten Wasserparks Typhoon Lagoon und Blizzard Beach, die ich aber nicht kenne und daher nicht beurteilen kann. Oder den Disney Boardwalk und Downtown Disney, wo man Läden, Restaurants, und das Pleasure Island mit dem großen AMC Kinokomplex und vielem mehr findet. Sogar den Cirque du Soleil findet man dort.

So kann man also nicht nur den ganzen Tag in einem der Parks verbringen, sondern auch gleich noch den Abend in einem der Restaurants, Kinos oder Arcades. Eigentlich braucht man WDW gar nicht mehr zu verlassen...

Ich finde, innerhalb der letzten 10 Jahre ist das Angebot an Attraktionen dort unüberschaubar groß geworden. Man hat das Gefühl, es gibt kein Entrinnen vor der omnipräsenten Disney-Industrie - die tun fast alles, damit auch möglichst jeder Touristendollar in den eigenen Attraktionen oder Resorts ausgegeben wird. Das ist zwar verständlich, trotzdem finde ich persönlich diese Übermacht ein bißchen erschreckend. Es gibt dort nichts was es nicht gibt, angefangen vom Minigolfplatz oder Wasserpark für die Kleinen, bis hin zum Night Club oder dem Wellness Spa für die Eltern. Ich hab schon so manches mal gedacht, ob vielleicht Orlando und vor allem Kissimmee langsam aber sicher der Hahn abgedreht werden soll?!

*brigi

  • Platin Member
  • Registriert: 01.02.2004
    Alter: 2019
    Ort: München
  • 2.913
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #7 am: 01.04.2007, 23:50 Uhr »
Hi,

mein 1. USA-Urlaub Febr. 1993 war Florida, und somit auch Disney angesagt. Mir hat es super gefallen. Fahre gerne u steh auch auf Kitsch :wink: und bin ein Feuerwerk-Fan :D

Im Mai d. gleichen Jahres war ich dann mit meinem Enkel in Paris und damals sehr enttäuscht - sehr teuer u verhältnismäßig wenig Angebot. Vielleicht wärs anders herum besser gewesen :roll:

So war ich dann 1994 u 1998 mit den Enkeln jeweils vor Schuleintritt nochmals in Orlando. Uns hats allen super gefallen (obwohl ich den 1. Besuch, wahrscheinlich wegen des Überraschungseffekts am Besten fand)

Zitat
Magic Kingdom. Das ist für kleine Kinder (insbesondere Mädchen) sicherlich traumhaft
unseren Jungs (damals 5 bzw.6J) hat eigenartigerweise Kingdom am Wenigsten gefallen - war ihnen zu laut u. teilweise zu wild.... vielleicht haben wir aber auch kleine "Schisser" :wink:

Auch die Bäder fanden tollen Anklang. Damals gabs ja noch den 30-Tagespass.

Ohne Kids ist mir allerdings der Eintritt + Parkgebühr zwischenzeitlich zu teuer.

Zitat
Andererseits: wenn man z.B. auf dem Oktoberfest in München für eine kurze Achterbahnfahrt 7,00 € hinlegen soll (und diese haben nun wirklich nicht das Niveau der Amerikanischen), dann doch lieber Disney
dem kann ich nur zustimmen  :groove: , mit 50 Euronen pro Kind kommst Du nicht weit.
liebe Grüsse Brigi
http://deschner-usa.de/
Reiseberichte kreuz und quer durch die USA und Kanada, mit vielen Informationen und Fotos

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.494
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #8 am: 01.04.2007, 23:55 Uhr »
und diese haben nun wirklich nicht das Niveau der Amerikanischen
Wie kannst du portable Rummelplatz-Coaster mit stationären US Coastern vergleichen ...   :nono:

*rsg

  • Junior Member
  • Registriert: 04.08.2006
  • 31
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #9 am: 02.04.2007, 09:46 Uhr »
Leider gibt es oberhalb von super kein Bewertungskriterium mehr  8)

Für uns ist die WDW 'das' Reiseziel überhaupt - das war ohne Kids so - das ist jetzt mit ihnen so.
3 Wochen WDW ohne irgendwas anderes von FL zu sehen - ja, natürlich!
Sicherlich ist es nicht was für jeden, aber Spassbremsen gibt's doch überall, gelle?

Aber für mich ist die Umfrage als solches ja eh nur ein Aprilscherz ...

Grüsse,
Thomas

ps: ich gestehe aber zu, daß auch einige andere Dinge in den Staaten Spass machen können

*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: UMFRAGE: Wie findet ihr Disney World in Florida?
« Antwort #10 am: 02.04.2007, 23:03 Uhr »
Auch auf die Gefahr hin, dass es ein Aprilscherz war  :lol: ...

Ich war noch nie in Disneyworls und kenne das Ganze nur aus Fernsehen und Internet und so wirklich reizvoll erscheint es mir nicht. Aber das ist wohl eine Typfrage - solche Parks waren noch nie was für mich.
Obwohl sich diese Einstellung vielleicht einmal ändert, wenn ich / wir Kinder haben und die das gerne wollen ... aber zurzeit eher nicht.

Susan
happiness is only real when shared.