Umfrage

Sollten nur noch registriete User Beiträge schreiben dürfen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, jeder soll schreiben dürfen
Die Moderatoren sollen öfter sinnlose Postings einfach löschen
Ist mir egal, solche Postings ignoriere ich einfach

Beiträge nur als registrierter User schreiben?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #30 am: 06.04.2008, 11:24 Uhr »
usa-reise.de ist da wirklich eine der letzten Ausnahmen.
Nicht nur in dieser Beziehung - ich hoffe das bleibt auch weiterhin so.
Ich weiß von einigen Migliedern mit heute vielen 4-stelligen Beitragszahlen, die hier nur hängengeblieben sind weil sie sich nicht anmelden mussten.
Soweit man Freiheit erhalten kann sollte man es tun - es sich heutzutage leisten zu können etwas einmal nicht zu reglementieren - ist ein Luxus der leider mehr als selten geworden ist.
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #31 am: 06.04.2008, 12:01 Uhr »
lesen sollte schon noch jeder können, da ein Forum ja auch wichtige Informationsquelle für Internet-User ist, die sich eben nicht überall anmelden wollen, weil sie nur Infos suchen, aber gar nicht schreiben wollen. So viel Offenheit sollte sein.
Schreiben nur für registrierte User halte ich hingegen für sinnvoll, richtig und wichtig. Das hält Spam und Schwachsinn (zumindest grösstenteils) draussen. Zudem ist es in so gut wie jedem anderen Forum längst Standard.

Lurvig

*Kauschthaus

  • Diamond Member
  • Registriert: 06.01.2005
    Ort: Schwäbische Alb
  • 7.572
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #32 am: 06.04.2008, 12:38 Uhr »
Schreiben nur für registrierte User halte ich hingegen für sinnvoll, richtig und wichtig. Das hält Spam und Schwachsinn (zumindest grösstenteils) draussen.

Ich habe nie gezählt, aber ich glaube es gibt deutlich mehr unangenehme Postings (provokativ, aggressiv, absolut unsinnig usw.) von registrierten Usern als von Gästen. :zuck:
Manche registr. User tauchen sogar genau dann immer wieder auf (und nur dann), wenn es gilt, irgendwo Öl ins Feuer zu gießen.  :roll:

In anderen großen Foren, in denen es um ein weniger spezielles Thema geht, mag das natürlich anders aussehen. Da werden wahrscheinlich viel mehr Leute und damit auch mehr Trolle angezogen.

Viele Grüße, Petra
Wenn DAS die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück!

*Kali

  • Gold Member
  • Registriert: 09.05.2007
    Alter: 61
    Ort: Münsterland
  • 884
  • Kanada und Womo-Fan
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #33 am: 06.04.2008, 12:49 Uhr »
Ich habe für "Ist mir egal" gestimmt.
denke ähnlich wie Petra, und ich muß nichts lesen.
Gruß Kali
Träum nicht dein Leben,lebe deinen Traum

*Kidrock

  • Platin Member
  • Registriert: 25.10.2005
    Ort: Tellingstedt,Schleswig Holstein
  • 2.004
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #34 am: 06.04.2008, 12:49 Uhr »
Also ich meine,da ich auch oftmals eine andere Meinung Vertrete als manch andere,das doch grade das ein Forum ausmacht!
Es soll doch auch Diskutiert werden.Natürlich gehen auch bei mir manchmal die Pferde etwas durch aber das macht eine Diskussion ja auch aus.
Selbstverständlich soll es immer in einem "normalen" Ramen bleiben,Beleidigungen oder persönliche Angriffe gegenüber anderen "Mitdiskutierenden"sind natürlich absolutes NO GO!
Ich bin allerdings dafür,das nur Registrierte user Kommentare schreiben sollten.
Letztendlich ist man eine Community der jeder Angehören kann wenn er Möchte.Im Bundestag sind doch schließlich auch keine Zwischenrufe von Zuschauern erlaubt :D :lol:
"And its one more day up in the canyons
And its one more night in hollywood
If you think you might come to california...i think you should"
Counting Crows-a long December

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #35 am: 06.04.2008, 12:58 Uhr »
Die Moderatoren sollten sinnlose Postings einfach löschen, so sehe ich das auch, denn ich habe hier auch einmal als Gast angefangen.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 33
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #36 am: 06.04.2008, 13:43 Uhr »
...und schon wieder geht es los  :?
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.065
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #37 am: 06.04.2008, 18:57 Uhr »
Hallo,
Ich bin dagegen, eine Registrierungspflicht eínzuführen.

Nur wegen einem der seltenen Trollposts ist meines Erachtens nicht nötig, die Forenregeln zu ändern. Viel hilfreicher wäre es ,wenn man dieses Trolle nicht auch noch ausdauernd füttern würde. Spätenstens nach dem zweiten Posting des Gastes in besagtem Waffenthread war doch klar, dass eine sinnvolle Diskussion  weder möglich noch gewünscht ist. Warum muss man immer weiter auf diesen armen Irren eingehen?
Ich finde auch nicht, dass die Zahl der Trollpostings so dramatisch zugenommen hätte, dass man unbedingt reagieren müsste.

Das Argument, dass man hier nur "Informationen abgreifen" wollte, verstehe ich überhaupt nicht. Dazu sind Seiten und Foren wie dieses doch da?!

Ich sehe hier immer wieder neue Benutzer, die als Gast ihre erste Frage posten und sich dann irgendwann registrieren. Oft bleiben sie auch aktiv, nachdem ihre Fragen beantwortet wurden. Die wären vielleicht nicht hier, wenn sie diese erste Frage nicht "auf die Schnelle" und ohne die Hürde der Registrierung hätten stellen können.

Mal ganz abgesehen davon halte ich eine Regisitrierungspflicht auch nicht für ein geeignetes Mittel, um Trolle abzuschrecken. Wer hier unbedingt trollen will, registriert sich halt. Da hilft auch keine Bestätigungsmail. Das kann ich auch für jeden Thread aufs neue tun. Mailanbieter, bei denen ich mich in 1 Minute als Hans Mustermann registriert habe, gibt es doch genug.

Ich schließe mich dem voll an. Auch ich habe zunächst sozusagen im Rahmen einer Probezeit (für beide Seiten) als Gast angefangen und bin dann hier mit Registrierung hängengeblieben, weil ich den Eindruck hatte, daß ich hier dauerhaft Nutzen gewinnen und vielleicht auch ein bißchen Hilfe geben kann.

Es stinkt mir zutiefst, wenn man sich in anderen Foren, wo man vielleicht nur einmal oder zweimal im Leben eine Fragestellung hat, zwingend registrieren muß, um dann für die nächsten Jahrzehnte als Karteileiche den Stolz auf die statistische Teilnehmerzahl nähren zu dürfen  (und ich suche dann regelmäßig auch andere Wege). Das geht schon damit los, daß man sich über den Nick Gedanken machen muß (mir reicht schon, wenn ich mir vorstelle, was man bereits jetzt mit meinem jetztigen Nick alles für Querverbindungen und Schlüsse ziehen kann) - und dann kommt noch die Sch...-Paßworterei (auch hier sollen ja Überschneidungen vermieden werden).
Gruß
mrh400

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 58
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #38 am: 07.04.2008, 08:44 Uhr »
Die Moderatoren sollten sinnlose Postings einfach löschen, so sehe ich das auch, denn ich habe hier auch einmal als Gast angefangen.
Das müssen sie aber so oder so. Da ist es egal, ob das Posting vom einem registrierten User oder von einem Gast verfasst wurde.

Viel wichtiger ist es, dass sie davon auch Kenntnis erlangen.

*Aaronp

  • Platin Member
  • Registriert: 07.01.2003
    Alter: 45
    Ort: NRW
  • 2.578
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #39 am: 07.04.2008, 08:51 Uhr »
Dafür gibt es ja die Benachrichtigungsfunktion.

Aber leider habe ich wohl genau dass mit der Fragestellung erreicht, was
eigentlich unterbunden werden sollte: mehr Trolle hier im Forum. Leider
gibt es halt im WWW im wieder ein paar Idioten... sorry aber es ist wirklich
so, der Thread "Steine sammeln" beweißt dies eindrucksvoll.

Lösung??? Mittlerweile glaube ich kaum, dass dazu eine Lösung machbar ist.
Die Diskussion hier geht ja auch in die Richtung, dass viele glauben, eine
Registrierung hält niemanden ab, da dies zu schnell geht. Eventuell ist eine
weitere Möglichkeit, gibt es auch schon in anderen Foren, dass eine Schreibsperre
von min. 1 Tag nach Registrierung angewandt wird. 1 Tag warten um Unsinn zu
schreiben würde dann nochmals helfen, Trolle zu vergraulen (sofern es nicht ein
USer mit einem Zweitaccount ist, der regelmäßig mitliest/schreibt).

Gruß
Aaronp

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 58
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #40 am: 07.04.2008, 09:02 Uhr »
Zitat
Dafür gibt es ja die Benachrichtigungsfunktion.
Ich weiss das, Du weisst das.

Aber ich habe hier manchmal den Eindruck, dass die User erwarten es soll automatisch passieren.

Vielleicht sollte man nicht vergessen, dass die Mods das hier freiwillig und in der Regel neben ihrer eigentlichen Tätigkeit machen. Daher kann nicht immer jeder Mod 24 Stunden online sein. Ausserdem kann immer mal was untergehen.

Anzahl der Trolle kann man minimieren, indem man nur registrierte User zulässt und die User nach Registrierung durch die Administration freischalten lässt.
Das ist aber wenig praktikabel und wird auch normale Neu-User abschrecken.

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #41 am: 07.04.2008, 09:07 Uhr »
Die Moderatoren sollten sinnlose Postings einfach löschen, so sehe ich das auch, denn ich habe hier auch einmal als Gast angefangen.

das ist natürlich auch eine Idee, aber:
Der Aufwand für die Mods ist dann schon erheblich. Ein "Schreibverbot" für Gäste würde einen guten Teil Müll automatisch raushalten, ohne das jemand was löschen müsste.
Natürlich kann man Spam einfach ignorieren, aber es schmälert ja auch den informationsgehalt des Forums und manchmal ist man auch bei aller Zurückhaltung geneigt, diesen Unsinn zu kommentieren. Zudem erkennt nicht jeder immer jeden Unsinn als solchen ;)
In anderen Foren ist es völlig normal, dass man nur als registrierter User schreiben kann, oft kann man als Gast sogar nicht mal suchen (was ich weniger gut finde). Wer ernsthaftes Interesse an einem Forum und dessen Inhalt hat und aktiv schrieben möchte, wird eine Anmeldung nicht scheuen, denke ich.

Lurvig

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 58
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #42 am: 07.04.2008, 09:10 Uhr »
Wir als User müssen nur konsequent überhaupt nicht auf solche Postings reagieren. Genau das ist aber schwer, weil man seinem Unmut Luft machen möchte.

Man sollte auch nicht vergessen, dass Google überall ist. Wenn also jemand nach etwas sucht, dann wird er mittelfristig hier landen. Und je mehr Beiträge über ein 'brisantes' Thema im Forum stehen, desto leichter wird das gefunden.

Daher wäre ich auch dafür, solche Beiträge konsequent zu überlesen und ausschließlich einem Moderator über die Funktion melden.

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #43 am: 07.04.2008, 09:16 Uhr »
naja, aber manchmal erkennt man den Müll ja auch gar nicht und nimmt ihn für bare Münze. Wenn da ein armseliger Spinner schreibt, er habe "Brocken aus der Wave" geklopft, reagieren sofort viele wütend oder sonstwie. Warum? Weil sie es glauben.
Mir scheint (nicht nur) dieser Beitrag jeglicher Wahrheit zu entbehren und reine Provokation. Wenn man als Gast hier nicht schreiben dürfte, wäre das zwar keine 100%ige Sicherheit, sich vor sowas zu schützen, aber manch Spinner würde vielleicht einfach den Aufwand scheuen, sich zu registrieren und wir blieben von einigem (nicht allem) Müll verschont. Woanders gehts ja auch.

Lurvig

*die_franken

  • Gast
Re: Beiträge nur als registrierter User schreiben?
« Antwort #44 am: 07.04.2008, 09:37 Uhr »
nein!!

Wo ist der unterschied zwischen Registriert und unregistriert??

Wer ... Schreiben will kann sich ja auch eine fiktive E-Mail Adresse zulegen und sich hier Anmelden und dann Schreiben. Wenn derjenige dann zuviele ... geschrieben hat Meldet es sich unter einem anderen Namen an und macht weiter. Für Otto Normal User ist das dann ein anderer, da nicht jeder auf die IP zugreifen kann.
Bei denen Usern die Stänkern wollen greifen ja die Mods sowieso gleich ein (einmal mehr einmal weniger) und da ist es Egal ob Registriert oder nicht.


Es gibt aber auch genug USer die wirklich Fragen oder Probleme haben und sich nicht Anmelden wollen aus welchen Grund auch immer, denen sollte die Tür zu uns nicht Verschlossen bleiben!!

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 31 Abfragen.