UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Redwingfan

  • Gold Member
  • Registriert: 04.01.2006
    Ort: Bei Stuttgart oder Detroit,MI
  • 893
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #30 am: 18.08.2006, 04:23 Uhr »
Sieht so aus wie wenn wir hier gerade von "Spam postings" überrannt werden...... :evil:  :evil:

redwingfan
"The best indicator of future behavior is prior behavior...."




*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.951
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #31 am: 18.08.2006, 06:23 Uhr »
Hi Redwingfan,

da hat sich zum Glück bereits die Nachtschricht drum gekümmert. Nachdem ich seit seinigen Tagen endlich wieder einen funktionierenden Rechner habe, werde ich bald Gegenmaßnahmen einbauen.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*postmann

  • Silver Member
  • Registriert: 30.07.2004
    Ort: Niederrhein
  • 551
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #32 am: 18.08.2006, 07:44 Uhr »
Zitat von: Anonymous
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Internet)


AHA !!

 :)

man lernt nie aus !!!

DANKE für die Info
Touren der letzten Jahre:
New York - Key West  *San Francisco - LA (im Cabrio)  *San Francisco - Vancouver  *LA - New York (auf´m Moped)  *LA - Oregon Coast   *Toronto - Rundreise mit WoMo  *LA - Chicago (Route 66)
Westküste mit SUNTREK

*freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 01.09.2003
    Ort: Über den Wolken
  • 10.777
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #33 am: 18.08.2006, 07:55 Uhr »
Zitat von: Anonymous
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Internet)

Link passt so besser: http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Internet%29

Wegen dem Meldebutton: Ich glaub, Thomas hat zur Zeit sehr wenig Zeit, um sich um alle Baustellen hier im Forum zu kümmern.
Wir sollten ihm einfach noch etwas Zeit gönnen.
Viele Grüße,
Danilo


*nypete

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.08.2002
    Ort: Nordhessen
  • 9.596
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #34 am: 18.08.2006, 07:56 Uhr »


Trolle bitte nicht füttern!
Gruß nypete



Der neue Tauchspot: https://boavistawatersports.com

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 12.065
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #35 am: 18.08.2006, 08:26 Uhr »
Hallo,
Zitat von: freddykr
Wegen dem Meldebutton: Ich glaub, Thomas hat zur Zeit sehr wenig Zeit, um sich um alle Baustellen hier im Forum zu kümmern.
Wir sollten ihm einfach noch etwas Zeit gönnen.
meine Frage war ja auch nicht als Vorwurf gemeint; ich wollte nur wissen, ob ich was verpaßt habe, nachdem mir einige "meldewürdige" Beiträge aufgefallen waren
Gruß
mrh400

*HashBrown

  • Silver Member
  • Registriert: 07.08.2006
  • 607
  • Custer SP
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #36 am: 16.09.2006, 12:45 Uhr »
Da gerade wieder eine spam-bot-Attacke auf das Forum erfolgt ist, solltet ihr wirklich überlegen, ob ihr nicht grundsätzlich alle Foren schützt,
a) indem ihr auf "Registriert" umstellt,
b) indem ihr visuelle Bestätigung einfordert.

Dass nur registrierte User posten können (a), sollte aus meiner Sicht das Minimum sein.
Viele Grüße, HashBrown

*Westernlady

  • Gast
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #37 am: 16.09.2006, 12:47 Uhr »
Nur zur Info: Die Mods sind informiert. Ich war gerade dabei und konnte die Spam-Attacke verfolgen. Der ganze Schrott ist schon gemeldet.

*HashBrown

  • Silver Member
  • Registriert: 07.08.2006
  • 607
  • Custer SP
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #38 am: 16.09.2006, 12:51 Uhr »
Ja, das ist gut.
Aber das nützt ja leider nicht viel.
Viele Grüße, HashBrown

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #39 am: 16.09.2006, 13:53 Uhr »
@Hash Brown

Gastpostings zu erlauben hat auch ein paar Vorteile.
Viele heutige langjährige aktive Mitglieder gäbe es nicht wenn man sich gleich für das erste Posting registrieren müsste.
Zudem haben manche Probleme mit dem Loggin und währe so außen vor.
Auch auf Reisen im Ausland an einem Webcafe-PC ist es nicht immer möglich sich einzuloggen - wodurch man dann auch keine Möglichkeit hätte wenigstens als Gast zu schreiben.

Die Reaktionszeit auf intern im Modboard gemeldete Spamangriffe ist meist sehr kurz (im Maximalfall ein paar Stunden) was IMO schon akzeptabel sein sollte.
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.951
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #40 am: 16.09.2006, 14:12 Uhr »
Hallo zusammen,

der Schrott ist rausgelöscht. Ich bin nach wie vor dafür, Gastpostings zuzulassen, einen Teil der Gründe hat Easy bereits genannt.

Ich werde das Forum noch vor Jahresende auf eine andere Forensoftware umstellen, dann sollte es etwas besser werden.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*HashBrown

  • Silver Member
  • Registriert: 07.08.2006
  • 607
  • Custer SP
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #41 am: 16.09.2006, 15:55 Uhr »
Gut, wie ihr meint. Sind ja auch eher lästig, als dass sie richtigen Schaden verursachen.
 :evil:
Viele Grüße, HashBrown

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 69
    Ort: Hamburg
  • 13.928
  • Don't Mess with Texas
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #42 am: 02.10.2006, 18:50 Uhr »
Hi

Jetzt verschicken sie auch schon Werbung mit PN

Gruß Heiner
  

*brigi

  • Platin Member
  • Registriert: 01.02.2004
    Alter: 2019
    Ort: München
  • 2.916
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #43 am: 02.10.2006, 19:13 Uhr »
Zitat
Jetzt verschicken sie auch schon Werbung mit PN


ist auch bei mir gerade eine gelandet.
liebe Grüsse Brigi
http://deschner-usa.de/
Reiseberichte kreuz und quer durch die USA und Kanada, mit vielen Informationen und Fotos

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: UNERWÜNSCHTE THREADS. Was wollen wir dagegen unternehmen
« Antwort #44 am: 02.10.2006, 19:17 Uhr »
Zitat von: brigi
Zitat
Jetzt verschicken sie auch schon Werbung mit PN


ist auch bei mir gerade eine gelandet.

dto.  :evil:
Viele Grüße
Heinz

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.13 Sekunden mit 29 Abfragen.