NHL Tickets

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
NHL Tickets
« am: 22.07.2015, 19:51 Uhr »
Hallo Leute!

Habe schon viel tolle Beiträge in diesem Forum gelesen nun bräuchte ich bitte eure Hilfe. Hat schon mal jemand Sportickets im Internet gekauft. Möchte mir im Herbst ein NHL Spiel anschauen. Auf Ticketmaster gibts dazu keine Karten. Bin nun auf folgende Anbieter gestoßen, hat da jemand Erfahrungen oder andere Vorschläge:

Ticketmonster.com
Stub Hub.com
Ticketnetwork.com

DAnke für viele Beiträge und eure Mithilfe.


*bacchus85

  • Lounge-Member
  • Registriert: 16.07.2012
  • 141
Re: NHL Tickets
« Antwort #1 am: 22.07.2015, 19:54 Uhr »
Hallo,

ich kann dir nur eine Rückinfo zu StubHub geben. Hier habe ich schon mehrfach Tickets für NBA-Spiele gekauft. Die Abwicklung lief immer ohne Probleme, die Tickets habe ich als PDF bekommen und konnte sie zu Hause ausdrucken.

Das hat immer alles super geklappt!

Gruß,

Peter

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #2 am: 22.07.2015, 20:10 Uhr »
Wie lange musstest Du warten auf die Tickets. Es steht bei den vor mir gewünschte das diese am 20.9 zugestellt werden würdenper PDF, aber da bin ich leider schon in den USA? Wann hast Du die Tickets erhalten?
Ist die Seite sicher was die KK Daten usw angeht?
Wird man im Stadion kontrolliert, da ja angeblich ein anderer Name auf den Tickets steht?

Viel Fragen ich weiß! *G*

*mlu

  • Gold Member
  • Registriert: 28.10.2009
    Ort: irgendwo im Nirgendwo
  • 1.043
Re: NHL Tickets
« Antwort #3 am: 22.07.2015, 20:38 Uhr »
Ich hab auch bisher immer nur gute Erfahrungen mit StubHub. Die Tickets kamen stets früher als angegeben. Namen standen bei mir (war bis jetzt ausschließlich MLB) nie drauf, somit auch keine Kontrolle. Kreditkartendaten werden verschlüsselt übermittelt. Ich kanns empfehlen...

Gruß
Micha
Man muss dem Leben immer um einen Whiskey voraus sein - Humphrey Bogart


*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Re: NHL Tickets
« Antwort #4 am: 22.07.2015, 21:56 Uhr »
StubHub ist sicher, das ist ein Ticketzweitmarkt wie auch Ticketmaster Exchange. Meist steht doch dabei, ob man die Tickets sofort oder später kriegt. Für NFL hatte ich Sekunden später die E-Mail mit den Tickets im Postfach. Bei einem NHL Spiel gingen die Tickets zwei Tage vorher per Post im Hotel ein.

Ich würde aber mal noch warten bis der Ticketverkauf auf Ticketmaster startet - welche Partie soll es denn werden? Dann kann man vielleicht auch sagen, ob überhaupt die Gefahr eines "sold out" besteht.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #5 am: 22.07.2015, 22:05 Uhr »
Das Preseason Game Rangers - New Jersey wäre genau in diesem Zeitraum. Auf Ticketmaster gibts dafür irgendwie gar nichts. Sind aber auch von den restliche Spielen eher wenig verfügbar. Ist das Normal?

Kann man eigentlich in dem STub Hub Office in New York die Karten auch drucken lassen. Die Karten sind fast zur gänze E-Tickets was ich so gesehen habe.

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Re: NHL Tickets
« Antwort #6 am: 22.07.2015, 22:48 Uhr »
Preseason kannste auch einfach zur Halle laufen und an der Abendkasse Tickets holen - da ist die Halle nur halbvoll.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #7 am: 23.07.2015, 05:54 Uhr »
Bist Du Dir da sicher? Warum gibt es dann diese nicht zB auf Ticketmaster oder bei den Rangers direkt?

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Re: NHL Tickets
« Antwort #8 am: 23.07.2015, 08:11 Uhr »
Vermutlich weil der Vorverkauf noch gar nicht begonnen hat. Ich habe gerade nochmal in den Unterlagen geschaut, für ein Devils Preseason Game vor zwei Jahren habe ich die Tickets auch erst fünf Tage vorher über Ticketmaster bestellt.

Wenn der Preis über StubHub für Dich in Ordnung ist, dann kannst du das auch kaufen, bist auf der sicheren Seite. Der Hinweis aber, dass die erst am 20.9. zugestellt werden, deutet eben daraufhin, dass auch der jetzige Eigentümer die Karten noch gar nicht hat.

*Yaphi

  • Silver Member
  • Registriert: 08.10.2010
  • 608
Re: NHL Tickets
« Antwort #9 am: 23.07.2015, 10:02 Uhr »
Wenn es ein Preseasongame im MSG gegen die Devils ist, würde ich mich nicht darauf verlassen an der Abendkasse noch Tickets zu kriegen, die man auch gerne hätte... ich würde Stubhub beobachten und wenn die Preise passen zuschlagen.
Wenn das E-Ticket erst im Urlaub zugestellt wird, würde ich einfach im Hotel/Hostel drucken lassen oder wenn auch das nicht geht in ein Internetcafe gehen und das da drucken...

Habe bei Stubhub auch nur gute Erfahrungen gemacht und da schon Tickets für NHL und MLB gekauft, auch schon mal einen Tag vorher... hatte niemals Probleme, da Stubhub ja auch eine offizielle Wiederverkaufsplattform ist, da wirst du also keine Probleme mit haben.

Falls es dich interessiert ein kurzer Preisvergleich:
Habe 2014 für ein Preseasongame in Buffalo um die 10-15 Dollar gezahlt, für regular Season in Buffalo 25 gegen die Rangers und 20 gegen die Islanders. Die regular season Tcikets im MSG kosten immer 80 Dollar plus, meistens eher Richtung 90-100...

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #10 am: 23.07.2015, 21:36 Uhr »
Alles klar. Ja die Seite und die Aufmachung bei Stubhub machen mir da eher gedanken da diese so irgendwie ausschaut. Ist dies typisch Amistyle?


*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #11 am: 25.07.2015, 08:27 Uhr »
Die Stubhub Website hat vor paar Wochen ein Design Update bekommen, allerdings sind einige Funktionen zumindest vorübergehend auf der Strecke geblieben. Ich finde sie furchtbar...

Nichtsdestotrotz kann ich Subhub nur empfehlen. Habe bestimmt 80% meiner Tickets in den letzten Jahren über stubhub gekauft und hatte nie Probleme.

Am Ticketschalter an der Halle würde ich es nicht versuchen. Selbst wenn die Arena bei einem Preis-Season Game nur zu 50% voll sein sollte (was ich im MSG nicht glaube), so sind die meisten Karten doch eben als Dauerkarten schon verkauft.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #12 am: 25.07.2015, 12:42 Uhr »
Habe leider keine Erfahrungen was die Zuschauer im MSG angeht und ob ein Preseason Game wirklich nur halb belegt ist kann wohl auch keiner mit Sicherheit sagen. NFL wäre ja auch toll aber da geht ein ganzer Wertvoller Tag in New York drauf und dafür sind die 8 Tage NEw York zu kurz. Eishockey schau ich auch gerne und as wäre sehr zentral zu unserem Hotel und auch am Abend.

Ist jemand hier im Forum der vl auch schon mal im MSG ein Rangersspiel anschaute und was darüber sagen kann?

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: NHL Tickets
« Antwort #13 am: 25.07.2015, 13:14 Uhr »
Ist jemand hier im Forum der vl auch schon mal im MSG ein Rangersspiel anschaute und was darüber sagen kann?
Natürlich. Was möchtest du wissen?

Was Stubhub betrifft: Das ist genau die gleiche Abzocke wie Viagogo. Wie man solch ein Portal empfehlen kann bleibt mir persönlich ein Rätsel.

*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #14 am: 25.07.2015, 14:01 Uhr »
Was Stubhub betrifft: Das ist genau die gleiche Abzocke wie Viagogo. Wie man solch ein Portal empfehlen kann bleibt mir persönlich ein Rätsel.


Na dann bin ich aber mal auf deinen Vorschlag gespannt, wo man besser Tickets her bekommt.  :wink:

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.503
Re: NHL Tickets
« Antwort #15 am: 25.07.2015, 14:42 Uhr »
Na dann bin ich aber mal auf deinen Vorschlag gespannt, wo man besser Tickets her bekommt.  :wink:
Also bislang bin ich noch nicht in die Verlegenheit geraten, Tickets über StubHub zu ordern.
Das waren allesamt reguläre Kartenkäufe über Ticketmaster. Zumeist NBA, aber MLB und NHL waren auch mir dabei.

Nun gut, ich bin auch nicht so oft in U.S.-Sportarenen wie du.
Wie dem auch sei: Ich würde StubHub nicht als "empfehlenswert" einstufen, sondern eher als "notwendiges Übel".


*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #16 am: 25.07.2015, 16:45 Uhr »
Na dann bin ich aber mal auf deinen Vorschlag gespannt, wo man besser Tickets her bekommt.  :wink:
Also bislang bin ich noch nicht in die Verlegenheit geraten, Tickets über StubHub zu ordern.
Das waren allesamt reguläre Kartenkäufe über Ticketmaster. Zumeist NBA, aber MLB und NHL waren auch mir dabei.

Nun gut, ich bin auch nicht so oft in U.S.-Sportarenen wie du.
Wie dem auch sei: Ich würde StubHub nicht als "empfehlenswert" einstufen, sondern eher als "notwendiges Übel".

Ok, das ist schon eine bessere Diskussionsgrundlage.

Ich finde stubhub lohnt sich vor allem in 2 Fällen:

- Das Spiel ist restlos ausverkauft und es gibt über Ticketmaster keine Tickets mehr.
- Für das Spiel gibt's nur eine sehr begrenzte Nachfrage, was gerade in der langen MLB Saison mit Ausnahme von ein paar Teams doch öfters vorkommt. In diesem Fall habe ich über stubhub (vor allem ab 2-3 Tage vor dem Spiel) die Tickets teilweise schon deutlich günstiger bekommen, als sie "offiziell" über Ticketmaster gekostet hätten. Aus dem einfachen Grund, dass die Dauerkartenbesitzer nicht auf ihren Tickets sitzen bleiben möchten.

Darüber hinaus finde ich den Service von stubhub, gerade im Vergleich mit anderen Ticketplattformen super. Wie hatten mal in Kansas City Tickets für die Royals, allerdings musste das Spiel wegen Regen abgesagt werden und wir bekamen automatisch(!) den Ticketpreis gutgeschrieben.

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Re: NHL Tickets
« Antwort #17 am: 26.07.2015, 00:02 Uhr »
Und als Antwort auf den Erfolg von Stubhub gibt es ja mittlerweile auch Ticketmaster Exchange, eine Plattform die im Prinzip exakt dasselbe macht, aber vom offiziellen Ticketingpartner betrieben und von den Clubs auch offensiv beworben wird. Wenn man die Preise vergleicht, dann bewegen die sich auch auf einem ähnlichen Level.

Bei Viagogo ist eher das Problem, das die von einem seriösen und transparenten Zweitmarkt ähnlich weit entfernt sind wie die Oilers von den Play-Offs. ;)

*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #18 am: 26.07.2015, 10:07 Uhr »
Und als Antwort auf den Erfolg von Stubhub gibt es ja mittlerweile auch Ticketmaster Exchange, eine Plattform die im Prinzip exakt dasselbe macht, aber vom offiziellen Ticketingpartner betrieben und von den Clubs auch offensiv beworben wird. Wenn man die Preise vergleicht, dann bewegen die sich auch auf einem ähnlichen Level.

Bei Viagogo ist eher das Problem, das die von einem seriösen und transparenten Zweitmarkt ähnlich weit entfernt sind wie die Oilers von den Play-Offs. ;)

Da kann ich bei beidem nur zustimmen, obwohl die Oilers jetzt u.a. mit McDavid schon mal wieder näher an die Playoffs rankommen sollten.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #19 am: 26.07.2015, 13:48 Uhr »
Man Leute ihr verwirrt mich  :lol:

Würdet Ihr die Rangers im MSG anschauen und die KArten über StubHub kaufen oder die Islanders im Barcley Center über Ticketmaster?

*hs86183

  • Full Member
  • Registriert: 22.07.2010
  • 59
Re: NHL Tickets
« Antwort #20 am: 26.07.2015, 16:29 Uhr »
Man Leute ihr verwirrt mich  :lol:

Würdet Ihr die Rangers im MSG anschauen und die KArten über StubHub kaufen oder die Islanders im Barcley Center über Ticketmaster?

Ich würde das nicht von der Ticketplattform abhängig machen, sondern eher ob die Rangers oder die Islanders bzw. die jeweilige Paarung dich mehr interessieren. Falls du noch nie im MSG warst, würde ich zu den Rangers gehen.

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #21 am: 26.07.2015, 16:36 Uhr »
Nein wäre mein erster Besuch im MSG. Ist überhaupt mein erster Urlaub in den USA.

NFL Giants wäre auch cool aber da geht leider ein ganzer Tag drauf. Und das ist bei 8 Tagen New York doch dann schade um die Zeit, da es eine Menge zum sehen gibt.

Die KArtenplatform wäre mir egal wenn ich weiß das dies Seriös ist und auch hinhaut. Mag nicht 200+ Euro bezahlen und dann merken das ich gelinkt wurde .

*Traveler81

  • Newbie
  • Registriert: 22.07.2015
  • 13
Re: NHL Tickets
« Antwort #22 am: 26.07.2015, 20:47 Uhr »
SO nach langem hin und her wirds nun ein Giants Spiel. Meine Freundin will dort lieber hin hat sie mir soeben offenbart und Tickets auch schon von Ticketmaster erhalten. Sollten die RAngers Karten auch noch auf Ticketmaster kommen wird nochmals zugeschlagen.

Jetzt muss ich Ihr nur noch den Preis der Tickets beichten *G*

Danke für Eure Hilfe aber war ganz nett.

*andreag

  • Gast
Re: NHL Tickets
« Antwort #23 am: 15.09.2015, 13:19 Uhr »
Wir wollen ein spiel in Montreal im März anschauen. Ticketmaster vertreibt aber wohl keine Tickets für die MC. Deshalb wollte ich über Stubhub die Tickets ordern. Meine Frage hat jemand schon mal die Funktion "Instant Download" genutzt? Ist dies gleich den E-Tickets und was muss man außer diesem PDF-Ausdruck beim Einlass noch vorzeigen (vl Pass, KK?)
Kann es sein das die Preise für den Versand erst nach der "anmeldeprozedur" ersichtlich sind und man erst dann merkt was die Tickets "wirklich" kosten?
Danke für Eure Hilfe

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Re: NHL Tickets
« Antwort #24 am: 15.09.2015, 15:16 Uhr »
Bei "Instant Download" gibt es keinen Versand, Du lädst das Ticket nach dem Kauf einfach als PDF runter, druckst es aus und zeigst es beim Einlass vor.

*Harald

  • Gast
Antw:NHL Tickets
« Antwort #25 am: 08.10.2018, 06:55 Uhr »
Hi Leute,

vielleicht bekomme ich ja eine Antwort.
Wie funktioniert das mit den Tickets aufs Handy, wenn man 2 Tickert hat?
Werden diese Handytickets von Personen kontrolliert und die sehen dann wer die beiden sind und lassen die beiden rein, oder ist das an einem Drehkreuz zum einscannen?

Danke im Voraus.

*TR74

  • Platin Member
  • Registriert: 21.01.2012
  • 1.702
Antw:Re: NHL Tickets
« Antwort #26 am: 10.10.2018, 07:40 Uhr »
Was Stubhub betrifft: Das ist genau die gleiche Abzocke wie Viagogo. Wie man solch ein Portal empfehlen kann bleibt mir persönlich ein Rätsel.

Stubhub ist nicht wie Viagogo, definitiv. Stubhub kann man nutzen wenn die Karten eigentlich ausverkauft sind, vor Viagogo kann man nur warnen.

*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 143
Antw:NHL Tickets
« Antwort #27 am: 29.04.2019, 19:58 Uhr »
Hallo,

wir beabsichtigen nächstes Jahr im September eine Rundreise an der Südküste zu Buchen. Weiß jemand von Euch wann die Termine für die Presaison 20/21bekannt gegeben werden?

VG Heilo


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Antw:NHL Tickets
« Antwort #28 am: 29.04.2019, 23:33 Uhr »
Der Spielplan für die reguläre Saison kam in diesem Jahr am 21.06. Die Pre-Season Games kommen dann auch um den Dreh rum. Also Mitte Juni 2020 würde ich jetzt grob tippen.

Und Pre-Season ist in der Regel überhaupt kein Problem mit Tickets.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.117 Sekunden mit 30 Abfragen.