Südwesten Motorrad März/April?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*GSTourer

  • Newbie
  • Registriert: 24.05.2015
  • 9
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #15 am: 05.06.2015, 21:20 Uhr »
Danke für den Seiten-Tipp!!! Das sieht natürlich Klasse aus. Ich werde mal etwas stöbern. Nicht, dass ich doch noch die ganze Tour umwerfe ;-)

*McC

  • Gast
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #16 am: 05.06.2015, 21:23 Uhr »
Danke für den Seiten-Tipp!!! Das sieht natürlich Klasse aus. Ich werde mal etwas stöbern. Nicht, dass ich doch noch die ganze Tour umwerfe ;-)

Bei einer ersten USA-Tour würde ich bei deiner Planung bleiben. Du kannst ja eine Wiederholung machen.  :wink:

Die Palomar Mountains habe ich vor zig Jahren mit dem Motorrad gemacht. Definitiv die schönste und technisch anspruchsvollste Motorradstrecke im südlichen Kalifornien.

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.263
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #17 am: 05.06.2015, 21:23 Uhr »
Hallo GSTourer,

eine Frage ganz nebenbei:
wieso kommst Du beim Joshua Tree NP ausgerechnet auf Sky Valley? Gibts da was besonderes?

*GSTourer

  • Newbie
  • Registriert: 24.05.2015
  • 9
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #18 am: 05.06.2015, 21:25 Uhr »
Ja, da gibt es etwas ganz Besonderes: Ein CD-Cover einer unglaublichen Stoner-Rock-Band, die leider nicht mehr existiert ;-)

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.263
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #19 am: 05.06.2015, 21:28 Uhr »
OK, alles klar. Da kann ich leider nicht mitreden  :oops:



*GSTourer

  • Newbie
  • Registriert: 24.05.2015
  • 9
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #20 am: 05.06.2015, 21:32 Uhr »
Kein Problem: Gib mal in der Suchmaschine oder auf einer Musikabspielseite "Kyuss Welcome to Sky Valley" ein. Das ist der Sound zu den Wüsten dieser Welt.

*McC

  • Gast
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #21 am: 05.06.2015, 21:38 Uhr »
Einen guten Musikgeschmack kann man dir nicht absprechen... auch wenn ich Blues for the Red Sun für das bessere Album halte.  :wink:

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.052
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #22 am: 05.06.2015, 21:40 Uhr »
März wäre für mich keine Bike Zeit - zu kalt.
 Harley, Sommer, tolles Wetter, Sonne, blauer Himmel und nicht dieses "eingepackt" sein, wie in Deutschland - herrlich. Das finde ich so genial in den USA. Bei kalten Temperaturen etc kann ich hier fast das ganze Jahr fahren.



*GSTourer

  • Newbie
  • Registriert: 24.05.2015
  • 9
Re: Südwesten Motorrad März/April?
« Antwort #23 am: 05.06.2015, 22:07 Uhr »
Einen guten Musikgeschmack kann man dir nicht absprechen... auch wenn ich Blues for the Red Sun für das bessere Album halte.  :wink:

Danke! ;-) 'Blues for the red sun' ist bei mir "nur" Nummer 3. Davor ist noch 'And the circus leaves town'. Aber das sind Nuancen ;-)

@ Bobby Dan: Harley ist nicht meine Sache. Auch nicht in den USA. Ich fahre auch lieber "eingepackt", da sind die Straßen noch nicht so voll ;-)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 44 Abfragen.